Hirschfeld

Marbella: Ihr Firmen-Incentive an die Costa del Sol



Paket empfohlen als: Incentive, Gruppenreise
Ideen für Betriebsausflug
PlaceHolder
Ideen für Betriebsausflug        
PlaceHolder
         
PlaceHolder
         
PlaceHolder
©Wolfgang/PIXELIO www.pixelio.de
Marbella: Ihr Firmen-Incentive an die Costa del Sol
PlaceHolder
PlaceHolder
Programm PlaceHolder Leistungen PlaceHolder Bewertungen PlaceHolder Region PlaceHolder
 
 Kurzportrait
PlaceHolder
Diese Incentivereise führt Sie an die Sonnenküste Spaniens, nach Marbella. Die kleine Stadt an der Küste des Mittelmeers ist heutzutage der Mittelpunkt des europäischen Jet Sets und dadurch einer der wichtigsten Orte an der Costa del Sol. Entdecken Sie die Altstadt Marbellas auf spielerische Weise bei einer kleinen Teamrallye. Dabei lernen Sie, neben dem schönen Orangenplatz am Rathaus aus dem 17. Jahrhundert, auch den Einfluss der Mauren und Katholiken kennen, die einst hier herrschten. Des Weiteren steht ein Ausflug zur südlichsten Spitze der iberischen Halbinsel, zum britischen Land auf spanischem Territorium – dem Felsen von Gibraltar – auf dem Programm. Kulinarisch werden Sie bei den Mittag- und Abendessen in den Restaurants, die wir für Sie ausgesucht haben, verwöhnt und können sich die leckeren Gerichte der Region schmecken lassen. In Ihrem 5-Sterne Hotel wird es Ihnen auch an nichts fehlen, und so kann die Reise nach Südspanien starten.
 
 Programmbeschreibung
PlaceHolder
Ihr Hotel: 5-Sterne Gran Meliá Don Pepe Marbella
PlaceHolder
Das Gran Meliá Don Pepe liegt nur 500 m vom Stadtkern Marbellas entfernt, direkt an der Hafenpromenade und am Strand. Gut 90% der Zimmer haben einen wunderschönen Blick auf das Meer und eine eigene Terrasse. Das Hotel verfügt über 201 Zimmer., davon 17 Suiten verschiedenen Standards. Alle Zimmer wurden 2003 von Grund auf renoviert und sind mit Haartrockner, Schminkspiegel, Pflegeprodukten, Bademänteln, individuell einstellbarer Klimaanlage, interaktivem Sat-TV, elektronischem Zimmersafe, Minibar und Sicherheitsanlage (Sprinkleranlage und Rauchmelder) ausgestattet. Die verschieden Säle sind für Meetings und Konferenzen optimal ausgestattet. Vom exquisiten Mittagsbuffet bis hin zu verschiedenen Cocktailangeboten und Themenmenüs - der Service steht für Qualität und Kreativität.
PlaceHolder
1. Tag - Willkommen an der Sonnenküste: Malaga – Mijas – Marbella
PlaceHolder
Am Flughafen von Malaga werden Sie von Ihrer örtlichen Reiseleitung in Empfang genommen. Im komfortablen Bus erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel in Marbella. Unterwegs machen wir einen ersten Stopp im weißen Ort Mijas – mit seinen weißen Häusern und dem unglaublichem Blick über die Küste ist es eines der malerischsten Dörfer Andalusiens. Hier findet man die einzige viereckige Stierkampfarena und eine Kapelle, welche in den Felsen hinein gebaut wurde. Mittag essen wir im Restaurant La Alcazaba. Die Dekoration, die Musik, der Ausblick und natürlich die Küche machen das Restaurant zu einem Ort, den man erleben und genießen sollte.
Im Hotel angekommen checken Sie ein und haben erst einmal Zeit zur freien Verfügung, um die Annehmlichkeiten des Hauses zu nutzen oder sich ein wenig auszuruhen. Zu Fuß geht es dann zur Strandpromenade, zum Abendessen im BBQ Restaurant La Pesquera, dass für seine variantenreiche Küche bekannt und beliebt ist.
PlaceHolder
2. Tag - Ausflug zum Felsen von Gibraltar
PlaceHolder
Heute wartet auf Sie ein Ausflug zur südlichsten Spitze der iberischen Halbinsel, zum britischen Land auf spanischem Territorium – dem Felsen von Gibraltar.
Hinweis: Bitte beachten Sie die Visa Regulierungen für Gibraltar je nach Staatsangehörigkeit, bevor Sie anreisen. Sie benötigen für diesen Ausflug in jedem Fall einen gültigen Reisepass.

Der Felsen von Gibraltar, Symbol zweier Kulturen, ragt an der Stelle aus dem Meer, an der sich der atlantische Ozean und das Mittelmeer verbinden. Am Fuß des 1.400 Meter hohen Felsens, das Mittelmeer überblickend und mit zweisprachiger Bevölkerung, symbolisiert Gibraltar die militärische Vergangenheit Europas. Sie besichtigen die Höhle von St. Michael und die freilebenden Affen, die das Symbol von Gibraltar darstellen. Die Legende sagt, solang die Affen hier leben wird Gibraltar zu Großbritannien gehören. Es bleibt ausreichend Zeit für Einkäufe oder zum Bummeln auf der Hauptgeschäftsstraße. Die Besichtigung des Siege Tunnels ist nicht inbegriffen. Dies müsste auf Wunsch separat gebucht werden.
Mittag essen wir im schönen Waterfront Restaurant Gibraltar, bevor wir die Rückfahrt nach Marbella antreten. Zurück im Hotel können Sie etwas Freizeit genießen.
Am Abend machen wir uns auf nach Puerto Banus, nur 10 Minuten von Marbella entfernt. Hier schlägt das Herz von Marbella und alles was Rang und Namen hat, gibt sich hier ein Stelldichein. 1000 Liegeplätze für Hochseeyachten, gemütliche Terrassen, Restaurants, Bars und Boutiquen, das nahegelegene Casino Nueva Andalucia und viele Golfplätze vervollständigen diesen schönen Yacht-Hafen. Wir essen heute im Restaurant Azul Marino, bekannt für leckere Meeresfrüchte und Fischgerichte. Dieses Restaurant ist eins der ersten am Haupteingang von Puerto Banus, direkt in der Nähe der Schiffe gelegen. Lassen Sie sich das leckere Essen schmecken und genießen Sie die Atmosphäre des Abends.
PlaceHolder
3. Tag - Andalusische Schatzsuche
PlaceHolder
Nach dem Frühstück im Hotel brechen wir zur andalusischen Schatzsuche auf. Im alten Marbella des15. Jahrhunderts versteckte ein arabischer König seinen wertvollsten Schatz. Während der Rückeroberung durch die Christen wurde der König verletzt und starb. Aber vor seinem Tod zeichnete er noch eine Schatzkarte. Diese Karte dient den Gästen dazu, zusammen mit einer Digitalkamera und einem rohen Ei die Spur des Schatzes zu verfolgen. Die Aktivität ermöglicht den Teilnehmern, Marbellas Altstadt auf lustige und spannende Art und Weise im Team zu erschließen und sie erfahren viel über die Geschichte und Kultur der schönen Stadt.
Die Teilnehmer werden im Hotel vom deutschsprachigen Guide begrüßt und es findet ein erstes Briefing statt. Danach fahren Sie in die Altstadt von Marbella. Das Ziel ist es, alle Teile der Schatzkarte zu finden. Alle zusammen führen zum Schatz. Das Team, welches als erstes dort ankommt, hat gewonnen. Die Teilnehmer müssen 6 Fotos machen (5 Monumente und ein Spaßfoto). Anhand dieser und der 9 Fragen erschließen sie auf lustige und spannende Weise die Altstadt von Marbella und erfahren viel über deren Geschichte und Kultur.
Mittag essen Sie im Restaurant La Pesquera in der Altstadt Marbellas. Dieses Restaurant liegt unmittelbar im historischen Zentrum, in der Nähe des „Platzes der Orangenbäume“. Neben der großen überdachten Terrasse verfügt es über einen Innenbereich, der mit Stierkampfmotiven dekoriert ist.
Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor es am Abend ins Restaurant La Hacienda geht, dass sich nur 12 Kilometer von Marbella entfernt in Richtung Málaga auf einem Hügel, umgeben von subtropischen Gärten, befindet. Im Winter sorgen zwei Kamine für eine warme und freundliche Atmosphäre. Im Frühjahr können die Gäste die gute mediterrane Küche im andalusischen Patio genießen. Das sorgfältig ausgearbeitete Menü wird 3 Mal im Jahr, je nach Jahreszeit erneuert.
PlaceHolder
4. Tag - Abschied von der Costa del Sol
PlaceHolder
Heute heißt es schon wieder Abschied nehmen. Je nach Rückflugzeit haben Sie am Morgen noch Zeit, die Annehmlichkeiten des Hotels zu nutzen oder sich fußläufig noch ein wenig umzusehen. Dann erfolgt der Transfer zum Flughafen von Malaga, von wo aus Sie die Heimreise antreten. Wir sagen Hasta luego en Marbella y buen viaje.
 
 
PlaceHolder
Weitere Optionen für Ihr Vorgehen
PlaceHolder
PlaceHolder Anbieteranfrage drucken Anfrage - Individuelle auf Merkzettel schreiben jetzt weiterleiten empfehlen bewerten Katalog bestellen  
PlaceHolder
Anfrage an den Anbieter stellen (unverbindlich)
Ideen für Betriebsausflug
Ihre Anfrage ist kostenfrei und unverbindlich. Um ein Angebot zu erstellen, dass für Ihr Vorhaben wirklich passt, benötigen wir einige Angaben. Offene Fragen wird unser Event-Profi direkt mit Ihnen am Telefon oder per eMail klären. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


 
PlaceHolder
Sascha Heide Jetzt online: Jetzt online
PlaceHolder
 
PlaceHolder
Firma:
Anrede / Titel:
Vorname / Nachname:
PLZ / Ort:
Straße:
Telefon:
Email:
Teilnehmerzahl:
im EZ im DZ
Anfragetext:
 
SENDEN
PlaceHolder
  Datenschutzerklärung und Newsletter
  Newsletter abonnieren:
PlaceHolder
PlaceHolder
Paket: 506684 deutsche Sprache
Marbella: Ihr Firmen-Incentive an die Costa del Sol
Ort: 1000 Marbella
Land: Spanien
Termin: ganzjährig
Dauer: 4 Tage
Teilnehmer: 31 bis 35
Preis ab  Betriebsausflug Staffelpreise: 1.286,00 € p.P. inkl. MwSt. im EZ
1.060,00 € p.P. inkl. MwSt. im DZ
   
PlaceHolder
Kalkulation
Grobe Vorkalkulation ohne Gewähr und Verbindlichkeit
Paketkombi: 31 bis 35 Teilnehmer
Teilnehmerzahl: Teilnehmer im EZ x 1.286,00 €
  Teilnehmer im DZ x 1.060,00 €
  neu berechnen
Basispreis:  

Zusatzleistungen (optional hinzufügen)
  zeige Zusatzleistung Anreise nach Marbella / auf Anfrage!
  zeige Zusatzleistung Grafikpaket / auf Anfrage!

Gesamtpreis:  
   
PlaceHolder
PlaceHolder
PlaceHolder
Das passt, Paket unverbindlich anfragen
PlaceHolder
Passt nicht, individuelle Anfrage starten
PlaceHolder
PlaceHolder
PlaceHolder
PlaceHolder
für Kunden
Konzept für Kunden  
Individuelle Anfrage  
Tagungsanfrage  
Katalog bestellen  
Referenzen  
Kunden-Bewertungen  
Event-Kategorien  
Login für Kunden  
Gutschein einlösen  
PlaceHolder
für Anbieter
Konzept für Anbieter  
Werbetools für Anbieter  
Login für Anbieter  
Was ist neu für Anbieter?  
PlaceHolder
für Vermittler
Konzept für Vermittler  
Login für Vermittler  
PlaceHolder
Aktuelles
Werbung auf Hirschfeld  
Jobs & Praktika  
Platzhirsch - Das Kundenmagazin  
PlaceHolder
Impressum & Kontakt
Impressum  
AGB  
Kontakt  
PlaceHolder
PlaceHolder
Hotline: 0361-5581180  *  Montag - Freitag, 09.00 - 18.00 Uhr

© 2000 - 2017 Hirschfeld Touristik Event GmbH & Co.KG, 99084 Erfurt



DRVDer Kundengeldabsicherer