Programm-Idee

International tätig – in über 40 Ländern weltweit – ist Silke Weigang auf die mehrsprachige Begleitung international zusammengesetzter Teams spezialisiert. Wie Diversity-Teams partizipativ lenken? Digital, virtuell führen über VUKA-Distanzen? Aus dem Sandwich heraus oder ohne formale Führungsposition? Als Trainer, Moderator, Coach und Speaker begeistert sie ihre Kunden, indem sie Flexibilität, Zielstrebigkeit, Empathie und Einfallsreichtum kombiniert. Silke Weigang arbeitet systemisch, individuell und prozessorientiert. Die studierte Politologin engagierte sich früh international und interkulturell, assistierte Bundestagsabgeordneten, verantwortete weltweit Projekte bei den Vereinten Nationen. Sie lebte und arbeitete einige Jahre in Italien und Südamerika. Ihr Erfolgsrezept: Genau beobachten und fragen, fragen, fragen! „Wenn es so nicht geht, wie geht es dann?“ Mit ihrer Firma créono international leadership fördert und fordert sie weltweit Menschen aus verschiedenen Branchen, sowie öffentlichen Institutionen. Silke Weigang ist Autorin von verschiedenen Fachbüchern zu „Führung – mit & ohne Hierarchie“.

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Referent
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    1,5 Stunden
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch, Spanisch
  • Preis
    -

Beschreibung

Themen:
Leadership ist mehr als Führung 4.0

Agiles Führen im Zeitalter der Digitalisierung
Kommunikation: offene Feedback-, Fehler-, und Mut-Kultur
Fokusthemen: „Führen im Sandwich“ – „Führen ohne Vorgesetztenfunktion“
„Zukunft von Arbeit und Leadership“ im Global Business

Projektleitung international

Wettbewerbsvorteil: virtuelle Teams kultursensibel, zielorientiert motivieren und moderieren
Agile Methoden: Eigenverantwortung, Partizipation im Team
Innovatives Projektmanagement: vom Risiko- bis Krisenmanagement

Internationale Change- und Transformations-Prozesse aktiv gestalten

Flexibler Umgang mit VUKA und Spannungen
Komplexitäts-Toleranz: Paradoxien und Vielfalt reflektieren, kommunizieren, vernetzen
Durch Gegensätze Neues schaffen

Diversity & Interkulturelle Teams 4.0

Effektiv & effizient im Business durch kulturelle und Diversity-Sensibilisierung
Konfliktmanagement: Gegensätze erkennen, versöhnen und Synergien schaffen
Multikulturelle Teams individuell & kontinuierlich entwickeln als disruptiver & transformativer Leader

Prozess-Begleitung: Silke Weigang begleitet Einzelpersonen, Teams und Organisationseinheiten in ihren Entwicklungsprozessen – systemisch und mehrsprachig: Deutsch, Englisch, Italienisch und Spanisch.

Referenzen

„Überzeugend & kompetent: Silke fesselt ihre gespannten Zuhörer, inspiriert & bereichert sie nachhaltig.“ Vortrag, S. Heit, Verband Schweizer Frauenunternehmen

„Fachexperten wie Vertreter der Staatsregierung wertschätzten ihre klare, souveräne Moderation.“ Großgruppenmoderation, E. Müller, Bayer. Staatsministerin, StMAS

„Particular competence in ambiguity tolerance, social skills and flexible process orientation.“ Teamentwicklung, G. Schulda, Head of Competence & Change Management, MBDA (Airbus Group)

„Silke helped me to become a more effective and centered individual & working professional.” Coaching,M J Abraham, Managing Director, SEW EURODRIVE India

Automobil-, Banken- u. Energiesektor; Ministerien; Agfa-Gevaert, Airbus Group, Bayer, BR, Elite-Netzwerk (UNI), Ericsson, Ernst & Young, ESRI, OBI, Renesas, UNO, ZAHW Schweiz, Zeppelin