Kategorie/Anlass: Betriebsausflug, Firmenevent, Rahmenprogramm

Programm-Idee

Romantische Burgruinen und Ritterschmaus: Lassen Sie sich entführen in die Zeit, in der in Berneck noch die Walpoten in ihrer Burg Neu Wallenrode über Bad Berneck regierten. Hoch droben in der Burg versammelte man sich zum Feste und ließ sich gar Köstliches kredenzen. Im fränkischen Gasthof „Drei Linden“ wird – wie ehemals in den Gemäuern – für Sie aufgekocht.
Bewährt seit 20 Jahren!

  • Region
    -
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    6,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    deutsch
  • Preis
    -

Beschreibung

Los geht es mit einer urigen Fackelwanderung durch den dunklen Park zu Füßen der Burgruinen. Unterwegs wartet bereits Weibsvolke mit einem wärmenden „Bernecker Burgtropfen“. Der kleine Spaziergang geht auf historischem Grunde, nämlich entlang der „via imperii“.

So dann erwartet Euch Ulrich der Zweite, Walpot von Berneck am Vorabend der möglichen Übernahme seiner Burg durch Feindeshand und bittet Euch um Mithilfe. Stärkt Euch noch einmal und folgt dann dem Wappen der „Ritter zur Linde“.


Nach der Reinigung der Hände und bei Bedarf der Füße, setzt man sich an den großen Tisch und lässt sich ein g'scheites Tuch um den Halse binden.

Auf das das Festmahl nun beginne:
1. Gang: Honigmet, Zwiebelbrot mit Griebenschmalz
2. Gang: Herzhafte Linsensupp'n mit Fleisch
3. Gang: Keule vom Federvieh gereicht in Eure Hand
4. Gang: Reichlich von der Sau mit Salat und Krautsalat, Meerrettich und Senf
5. Gang: Apfelküchle mit Preiselbeeren

Anbieter-Bewertungen

7 abgegebene Bewertungen
Note: 1,29
Preis/Leistungsverhältnis:
Note: 1,43
Vollständigkeit der Leistungen:
Note: 1,29
Freundlichkeit des Personals:
Note: 1,00
Zutreffen der Beschreibung:
Note: 1,71
Erwartungen erfüllt?
Note: 1,14
Persönliches Engagement:
Note: 1,14
06.05.2011

Das Event hat uns allen sehr viel Spaß gemacht. Die Beschreibung sollte etwas genauer sein. Drei Ruinen??Zum Thema Abseilen wäre eine Höhenangabe nicht schlecht, bei Ruine sind wir nicht von einem 17 Meter hohen Turm ausgegangen. Die Höhe hat viele abgeschreckt!! Trotzdem goßer Spaßfaktor!!

09.10.2008

Wir hatten das Programm mit einem Ritteressen verbunden. Es war ein sehr gelungener Betriebsausflug, der allen gefallen hat.

14.11.2006

Danke, wir hatten einen schönen Betriebsausflug!

Karte

Wichtige Hinweise

Unterhaltung zzgl. 350,- € (Muss gebucht werden!)

Vegetarische Kost oder Allergikerkost sind kein Problem!

Buchen Sie die Erweiterung zur königlichen Tafel:
„Ganzes tranchiertes Spanferkel“
„Ganzer flambierter Kapaun (Puter)“
„Rinderfilet vom heißen Stein“
Preis auf Anfrage

Erweiterung am Tage:
Schärft Eure Sinne und stärkt Euren Mut. wir laden Euch zu mittelalterlichen Wettkämpfen rund um die historischen Burgruinen:
Bogenschießen, Streitaxtwerfen und Gaudiwettkämpfe ab 14,50 €/Person

Leistungen inkl.

  1. 5-Gang Ritteressen mit Zeremonie
  2. Fackelwanderung
  3. „Allerley Kurzweyl“ bei Spiel und Gesang

Eventuell auch für Sie interessant

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang