Kategorie/Anlass: Referent

Programm-Idee

Bianka Maria Seidl ist eine Raumflüsterin, sowohl für den äußeren Raum in der Architektur als auch für den Innenraum des Menschen.
Als Expertin für Ortsharmonisierung und Ortsheilung kreiert sie Orte des Wohlgefühls mit einem hohen Maß an Vitalität und Erfolg.
Als Botschafterin eines neuen Denkens fördert sie Bewusstsein, indem sie die Zusammenhänge zwischen Architektur, Gesundheit und Bewusstsein aufzeigt und damit neue Lebens- und Arbeitskonzepte anregt.
Mittels ihres speziellen Ansatzes wirkt sie transformierend, aktivierend und harmonisierend, so dass allmählich die Verbundenheit mit allem Lebendigen wieder erkannt und gefühlt werden kann. Damit bietet sie ihren Kunden einen echten, ganzheitlichen Mehrwert.

  • Region
    -
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    1,5 Stunden
  • mögliche Sprachen
    deutsch
  • Preis
    -

Beschreibung

Ihr ungewöhnlicher Lebensweg, lange Auslandsreisen und ihre jahrzehntelange Praxis in der Erforschung des Geistes in der Meditation und im Alltag, haben sie ein eigenes Denken entwickeln lassen. Sie ist seit über 20 Jahren in der Architektur sowie im Seminar- und Beratungsbereich tätig und hat eigene Themen, Arbeitsmittel und Arbeitstechniken entwickelt. Als Coach und Trainerin ist sie Menschen und ihren Visionen nahe. Sie ist spezialisiert auf Wesens- und Persönlichkeitsentwicklung. Ihre Themen sind: Die Kraft der Herkunft, Innere Freiheit, Potential und Entfaltung, Sinn und Vision.

Bianka Maria Seidl ist eine gefragte Referentin und Autorin. Ihre lebendige Art der Vermittlung wirkt wie ein reinigendes Gewitter – es wäscht den Staub des Alltags von der Seele der Zuhörer. Auf eine direkte und humorvolle Weise kommuniziert Bianka Maria Seidl das Unerhörte und das Unsichtbare. In ihren Vorträgen geht sie auf den gesellschaftlichen Wertewandel ein. Sie zeigt auf, dass eine zukunftsfähige Unternehmensentwicklung eine Bewusstseinsentwicklung bei den Führungskräften erfordert. Menschen in Führungspositionen brauchen eine neue innere Haltung, eine Zentrierung im Selbst, aus der heraus sie Wissen und Know-how anwenden und Mitarbeiter inspirieren und fördern.
Denn Führung beginnt beim Selbst und braucht neben den intellektuellen und emotionalen Fähigkeiten (IQ und EQ) auch die Entwicklung einer spirituellen Kompetenz (SQ).
Aus dieser ganzheitlichen Führung heraus eröffnet sich eine Fülle von Innovationen und ein grundlegender, evolutionärer Wandel sowie eine nachhaltige Entwicklung auf allen Ebenen kann stattfinden.

Ihre Vorträge sind ein Energieschub für Menschen und Unternehmen, die sich weiterentwickeln wollen und dabei nach Inspiration und neuen Wegen suchen. Bianka Maria Seidl sagt: Zu wissen, wer wir wirklich sind, lässt uns Einzigartigkeit leben und bringt authentischen Erfolg.

Als Autorin gelingt es ihr in ihrem Erstlingswerk „Die Zeit ist reif ... !“, mit großer Leichtigkeit den Leser zu entschleunigen, innehalten zu lassen und sich zu besinnen. Dabei lenkt sie die Aufmerksamkeit auf das Kostbarste, das er hat – sein Selbst. Mit dem Blick für das Wesentliche und in klarer Sprache macht sie das reduzierte, materialistische Selbstverständnis bewusst und eröffnet darüber hinaus eine erweiterte Sicht unseres Selbst. Sie macht Mut für all diejenigen, die sich berühren lassen und zeigt Wege zu einem freieren, selbstbewussteren Dasein. Sie veröffentlicht regelmäßig Artikel zu ihren Themen in verschiedenen Fachzeitschriften.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang