Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen modernen Browser (Chrome, Firefox, Edge, Safari) in aktueller Version.

Programm-Idee

Diese Schokoradeltour zu Gerhard Herzog, einem der besten Pralinenmacher Deutschlands von der Confiserie Herzog in Bad-Bergzabern, werden Sie in sehr guter Erinnerung behalten. Egal ob Sie “Adam und Eva” oder andere leckere Pralinen mit ein wenig Sekt und Wein verkosten – die feinen Pralinen werden Ihnen munden.
Ein Genuss ist aber auch die traumhafte, mediterrane Landschaft der Südpfalz, durch die Sie diese Radtour führt. Unterwegs durch kleine, gepflegte Winzerdörfer und Obstanlagen sowie Weinberge naschen Sie, je nach Jahreszeit, Früchte der Region. Nicht nur Weintrauben, Kirschen, Mirabellen und Birnen, sondern auch Feigen oder Kiwis. Diese ca. 45 km lange Radtour ist auch für Fahrrad-Ungeübte geeignet. Ein besonderes Gruppenevent ist es, diesen Ausflug als E-Bike (Pedelec) Radtour durchzuführen.

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Event ohne Übernachtung
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    8,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    Deutsch
  • Hygiene-Konzept
    Nein
  • Preis
    -

Beschreibung

Bei dieser ca. 45 km langen Radtour/Pedelectour in der landschaftlich besonders reizvollen und abwechselungsreichen Genussregion südliche Weinstraße radeln Sie durch wunderschöne Dörfer mit vielen alten, sehr sehenswerten Fachwerkhäusern. Sie radeln durch grüne Wiesenlandschaften, Obstfelder, Weinberge und durch Teile des Naturschutzprojektes Bienwald. Geradelt wird fast ausschließlich auf ebenen, gut ausgebauten Feld- und Radwegen.

Nach zwei Stunden haben Sie das kleine südpfälzische Städtchen Bad-Bergzabern erreicht. Hier werden Sie mit Gerhard Herzog, einem der besten und innovativsten Pralinenmacher Deutschlands, einige seiner ausgezeichneten Köstlichkeiten mit ein klein wenig Wein und Sekt probieren. Die Verkostung dauert ca. eine Stunde. Sie werden danach verstehen, warum die nahe an der französischen Grenze befindliche Confiserie Herzog mit der Aufnahme in “Die Schokoladenstraße Elsass” geadelt wurde.

Nach der Mittagspause ist eine Stadtführung einschließlich Kurpark vorgesehen.

Unterwegs sehen Sie bei diesem Radausflug das “Dampfnudeltor” in Freckenfeld, das ehemalige Korbmacherdorf Schaidt mit dem sehr sehenswerten Korbmacherbrunnen und Reste der Westwallanlagen.

Auf dem Rückweg besuchen Sie in Steinfeld das “Naturerlebnis Kakteenland”. Sie können dort über 1000 verschiedene Kakteenarten bewundern. Hier ist eine Kaffeepause mit Kuchen eingeplant.

Noch eine Bemerkung zu Alkohol und Radfahren:
Für Radfahrer gelten die gleichen Regelungen wie für die übrigen Verkehrsteilnehmer. Es besteht in der Regel ausreichend Gelegenheit, zum Abschluss, also nach Ende der Radtour, die ausgezeichneten Pfälzer Weine, Sekte, Brände und Liköre zu genießen...

Sie haben Interesse an anderen genussvollen Tagesausflügen mit dem Rad oder auch mit Pedelecs ?
- Straußen- und Storchenendeckungstour in der Storchenregion Südpfalz
- Genussvolle Radtour – Flammkuchenessen im historischen Wissembourg im Elsass
- Radeln für Genießer – Wein, Sekt und andere Pfälzer Genüsse
- Gemütliche Radtour – Wein, Störche, Kunst – Genuss pur in der Schlemmerregion

Sprechen Sie uns an.

Leistungen inklusive

  • Pralinenverkostung mit Wein und Sekt in Bad-Bergzabern mit Confiseur Gerhard Herzog
  • Kompetente Informationen zu Sehenswürdigkeiten
  • Tourbegleitung durch ortskundige Führerdie Land und Leute kennen
  • Begrüßungssekt
  • Stadtführung
  • Alkoholfreie Getränke für unterwegs

Zusatzleistungen optional

Wichtige Hinweise

Rechtzeitige Buchung wird sehr empfohlen! Je nach Wochentag und Saison kann ein Aufschlag erfolgen.

Karte