Kategorie/Anlass: Firmenevent , sports2business

Programm-Idee

Winner, Weltmeister, Winterspaß – erleben Sie ein sportlich-aktives Winterevent und treten Sie in die Fußstapfen großer Spitzensportler beim Winners Weekend in Oberhof. Rasante Fahrten im Eiskanal, Biathlon-Schießdurchgänge, Motivationstraining – das alles und noch viel mehr erleben Sie hautnah und Seite an Seite mit echten Spitzensportlern. Bob-Olympiasieger und Bundestrainer Carsten Embach, Biathlon-Olympiasiegerin Petra Behle, Sven Fischer oder Peter Sendel und EUROSPORT-Experte Gerd Siegmund führen Sie durch die adrenalingefüllte Welt des Wintersports. Packen Sie Ehrgeiz, Motivation und jede Menge guter Laune ein und erleben Sie ein weltmeisterreifes Winners Weekend in Oberhof – Sport frei.

  • Region
    -
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    6,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    deutsch
  • Preis
    -

Beschreibung

Grundidee Winners Day

Die Grundidee ist es, ein außergewöhnliches Team-Event durchzuführen, bei dem die Gäste bekannte Sportarten live erleben und selbst ausüben können. Die Teilnehmer verbringen einen Tag in Oberhof im Thüringer Wald gemeinsam mit den Weltklassesportlern.
Im Vordergrund steht neben dem hautnahen persönlichen Kontakt das gemeinsame Erleben. Exklusiv für Sie und Ihre Gäste stehen drei der folgenden Sportler persönlich zur Verfügung: Gerd Siegmund (Skisprung-Experte und EUROSPORT Co-Moderator), Stephan Hocke (Olympiasieger Salt Lake City 2002 im Mannschafts-Skispringen), Carsten Embach (Olympiasieger Salt Lake City 2002 im 4er Bob und aktueller Bob-Bundestrainer), René Hoppe (Olympiasieger Turin 2006 im 4er Bob), Sven Fischer, Peter Sendel, Petra Behle oder Uschi Disl (Olympiasieger Biathlon), Gunda Niemann-Stirnemann, Sabine Völker (Olympiasiegerin Eisschnelllauf) und Silke Kraushaar (Olympiasiegerin Rennrodeln). Auf Wunsch können auch andere Wintersportler eingebunden werden.
Das Programm wird von einem weiterem Thüringer Spitzensportler geleitet. Der Triathlet Kai Röckert, 3-facher Ironman Age-Group Gewinner von Hawaii und im Jahr 2000 zum weltbesten Triathleten ausgezeichnet, führt Sie durch das Sportprogramm und wird die Teilnehmer für das Thema körperliche Leistungsfähigkeit als Schlüssel für beruflichen und privaten Erfolg sensibilisieren.


| Hinweise zu den Olympiasiegern

Wir haben für alle genannten Sportler eine schriftliche Zusage für das Programm. Dennoch müssen wir darauf hinweisen, dass durch dringende Pläne der Nationalmannschaft oder Aufträge aus TV eine kurzfristige Absage erfolgen kann. In diesem Fall werden wir Ersatz für den jeweiligen Programmpunkt organisieren.


1. bis 6. Stunde | Ein Erlebnistag mit Olympiasiegern und Weltmeistern

Zum Auftakt des heutigen sportlichen Tages erleben Sie den mitreißenden Impulsvortrag „Ziele sind erreichbar!“ oder „Sports2Business – Nutzen Sie die Erfolgsgeheimnisse des Spitzensports“ von Ironman Kai Röckert. Er spricht zum Thema Selbstmotivation und Ihre Gäste werden für die Themen gesunde Lebensweise und körperliche Leistungsfähigkeit sensibilisiert. Außerdem erfahren Ihre Gäste Wissenswertes über die Grundlagen des körperlichen Trainings. Hier wäre ein passender Moment, den Gästen ein exklusives Geschenk, einen POLAR-Pulsmesser zu übergeben, denn den Rest dieses Tages wird der Puls höher schlagen. Danach werden die Gäste in Teams eingeteilt. Jedes Team wird unter Leitung eines Weltklassesportlers per Bus, Fahrrad oder zu Fuß (je nach Wunsch und Wetterlage) die erste Station anlaufen. Wir planen ein Rotationssystem, bei dem jedes Team an jeder Station seine jeweiligen Aufgaben löst. Nach der ersten Station ist der Weg so gelegt, dass sich alle Teams zu einem Imbiss treffen. Mitten im Grünen, auf dem Thüringer Bratwurst-Äquator haben wir für Ihre Gäste eine weitere Attraktion arrangiert: Getreu dem Motto „Winners Day” ist auch dafür ein Champion engagiert – es brät ein Mitglied des Grill-Weltmeister-Teams die original Thüringer Rostbratwurst. Dazu gibt es natürlich noch leckere und leichte Kost für die Gesundheit (Zusatzleistung). Alternativ stellen wir Ihren Gästen Lunch-Pakete bereit oder kehren in eine Hütte direkt am Trainingszentrum ein.
Anschließend fahren die Teams weiter zu den nächsten Stationen. Gemeinsam mit dem EUROSPORT Skisprung-Experten Gerd Siegmund und/oder Stephan Hocke (Olympiasieger in Salt Lake City) begeben sich die Teilnehmer in schwindelerregende Höhe und genießen den atemberaubenden Blick von der Schanze im Kanzlersgrund. Hintergrundinformationen aus der Welt des Skispringens gibt es hier aus erster Hand. Sie erfahren zum Beispiel, wie sich ein Skispringer fühlt, wenn er mit rasender Geschwindigkeit den Schanzentisch hinunter fährt und anschließend mit einem riesigen Satz zu 10.000 Fans ins Tal fliegt. Von hier aus geht es weiter zur Biathlon-Halle (ca. 2,5 km). Hier haben die Teilnehmer die Möglichkeit, einmal mit einem Original-Biathlongewehr, zunächst ohne vorherige Belastung und danach mit Belastung, auf Scheiben zu schießen und ihr Können zu testen. Auch hier kann die Anleitung durch einen Spitzensportler wie Petra Behle, Uschi Disl, Sven Fischer oder Peter Sendel erfolgen. Nach dieser Aktion geht es weiter zur Bobbahn (ca. 2 km). Hier wartet der 4er-Bob Olympia-Sieger Carsten Embach und/oder René Hoppe auf Sie. Ausgerüstet mit Helm geht es rasend schnell entlang im Eiskanal hinunter bis ins Ziel. Eine Bobfahrt ist immer ein Erlebnis, aber sagen zu können: „Ich bin mit einem Bob-Olympiasieger die Bahn hinunter gefahren“ ist etwas ganz Besonderes. Im Sommer wird alternativ mit dem Sommerbob gefahren oder auf die Bob-Anschubstrecke ausgewichen.
Nach einem Tag voller sportlicher Höchstleistungen und mit jeder Menge Wettkampffeeling kommt das Highlight für jeden Sportler, die Siegerehrung. Erleben Sie das einmalige Gefühl ein Champion zu sein und besteigen Sie voller Stolz das Siegertreppchen. Ob erster, zweiter oder dritter Platz, heute ist jeder ein Sieger. Seien Sie stolz auf Ihre Leistung! Unsere Spitzensportler haben Ihnen heute vermittelt, welche Fähigkeiten entscheidend sind und das diese nicht nur in der Welt des Profisports über Sieg oder Niederlage entscheiden. In der abschließenden Sports2Business-Talkrunde haben Sie die einmalige Gelegenheit, sich im persönlichen Gespräch mit den Topsportlern auszutauschen. In einem offenem Diskussionsforum reflektieren Sie die Ereignisse des Tages, tauschen Erfahrungen aus und fassen in einem Feedback zusammen, wo Parallelen zwischen Spitzensport und Wirtschaft entstehen, wie man diese geschickt verbinden kann und welche Fähigkeiten trainiert und angewendet werden müssen, um Ihr Unternehmen zukünftig noch erfolgreicher zu machen. Lassen Sie den erlebnisreichen Tag in geselliger Runde bei einem leckeren Essen ausklingen. Nach so viel Aktion kann jetzt die Party beginnen.

Leistungen inklusive

  1. 3 weitere Olympiasieger, Weltmeister oder Bundestrainer aus dem Wintersport Biathlon: Olympiasieger Petra Behle, Uschi Disl, Sven Fischer oder Peter Sendel / Skisprung: Olympiasieger Stephan Hocke oder EUROSPORT-Experte Gerd Siegmund / Bob: Olympiasieger Carsten Embach (Bob-Bundestrainer) oder René Hoppe / Eisschnelllauf: Olympiasiegerin Gunda Niemann-Stirnemann, Sabine Völker / Rennrodeln: Olympiasiegerin Silke Kraushaar
  2. Sports2Business-Talkrunde mit allen Sportlern
  3. Ironman und Moderator Kai Röckert 3-facher Age-Group-World-Champion Ironman Hawaii, Sportler des Jahres 2000 der Welt-Triathlon Corporation
  4. Impulsvortrag des Referenten Ironman Kai Röckert „Ziele sind erreichbar!” oder „Sports2Business – Nutzen Sie die Erfolgsgeheimnisse des Spitzensports”
  5. Hirschfeld Touristik Event Projektleiter vor Ort
  6. Idee und Konzept von Hirschfeld Touristik Event
  7. Zahlungsausgleich mit allen Leistungsträgern
  8. Recherche der einzelnen Programmbausteine
  9. Siegerehrung inklusive Urkunden Urkunden sind signiert von Sportlern
  10. Aktion Skisprungschanze Exklusive Führung hinter den Kulissen, Begehung des Sprungturms, Erklärungen des Experten, Material (Anzug, Helm, Ski) zum Anfassen
  11. Transfer in Oberhof von Sportstation zu Sportstation je nach Jahreszeit per Fahrrad oder Bus
  12. Aktion Biathlon Anmietung Biathlonhalle, exklusive Führung hinter den Kulissen, Equipment für Biathlonschießen (original Gewehre, Munition, Scheiben usw.), Erklärungen des Experten, Training unter Anleitung auf Wunsch mit ausfechten eines Schützenkönigs
  13. Aktion Bob Anmietung Bobbahn, Erklärungen des Experten, Material (Helm, Spezialschuhe) zum Anfassen, Fahrt als Sommerbob oder Ice-Rafting
  14. Thüringer Bratwurst oder Lunchpakete
  15. Verwaltung der Optionen und Buchungen mit allen Leistungsträgern

Zusatzleistungen optional

Karte

Anbieter-Bewertungen

Hier sehen Sie eine Übersicht sämtlicher Bewertungen des Anbieters unabhängig vom gebuchten Paket-Angebot. Die jeweilige Bewertung muss sich also nicht unbedingt auf das vorliegende Paket beziehen.
36 abgegebene Bewertungen
4,85 von 5 Sternen
Preis/Leistungsverhältnis:
4,78 von 5 Sternen
Vollständigkeit der Leistungen:
4,94 von 5 Sternen
Freundlichkeit des Personals:
4,94 von 5 Sternen
Zutreffen der Beschreibung:
4,83 von 5 Sternen
Erwartungen erfüllt?
4,61 von 5 Sternen
Persönliches Engagement:
4,97 von 5 Sternen
27.06.2018 (Bewertetes Paket: 0507897 - Riga: Incentive-Reise nach Lettland)

Betriebsausflug nach Riga im Juni 2018 für 90 Mitarbeiter aus dem Dienstleistungssektor: Es war wieder ein rundum gelungener Ausflug!!! Lediglich die Faghrradtour wurde von unseren Mitarbeitern teilweise kritisiert, dass es wohl sehr langsam voran ging.

20.06.2018 (Bewertetes Paket: 0510289 - „Grüner“ Firmenausflug nach Slowenien)

Wir möchten uns sehr herzlich für die wunderschöne Reise bedanken, die Sie für uns in Ihrem Land organisiert haben.

Wirklich allen Mitarbeitern hat die Reise sehr gut gefallen. Das Land, die Leute, das Programm mit Events, Essen und Unterkunft – natürlich auch das schöne Wetter.
Viele möchte auch privat Slowenien in der Zukunft bei Ihren Urlaubsplänen berücksichtigen.

Vielen Dank auch an Petra, die im Hintergrund gewirkt hat, damit alles gut vorbereitet war.

Sensationell war die Betreuung von Karmen! Sie hat es wunderbar verstanden, die Gruppe zu begeistern, trotz Terminplan nicht zu stressen und hoch professionell zu agieren.
Uns hat besonders gefallen, wie sie sich mit Herz und Seele eingebracht hat. Wir hatten viel Freude und haben uns sehr wohlgefühlt.

Nun letztlich der Dank auch an Sie. Ihre Vorbereitung und die schnelle und genaue Abstimmung im Vorfeld hat zu einem perfekten Rahmen für drei tolle Tage in Slowenien geführt.
Herzlichen Dank dafür!

24.05.2018 (Bewertetes Paket: 0506638 - Incentive-Reise nach Malta)

Seminar-Reise auf Malta im Mai 2018 für 37 Mitarbeiter aus dem Industriebereich
Sehr gut: Beratung Hirschfeld, Grafik & Drucksachen, Tagestour Gozo und Bootsfahrt Blaue Grotte inkl. Mittagessen, Dinner in Valletta
Gut: Konzept Hirschfeld, Flug mit LH, 4-Sterne Hotel Dolmen Resort, Stadtrundgang Mdina mit Mittagessen und Dinner, Valletta Tagestour
Insgesamt waren sowohl das Programm als auch die Betreuung sehr gelungen. Etwas mehr Freizeit, vor allem in Udina, wäre aber schön gewesen.

15.05.2018 (Bewertetes Paket: 0504068 - Actionreiches Incentive auf Sizilien)

Incentive-Reise Hotel Santa Tecla auf Sizilien im April 2018 für 33 Gäste aus der Dienstleistungsbranche
Hirschfeld: Beratung und Betreuung sehr gut
Hotel: ist schön, die Lage ebenfalls, das Hotel-Personal war sehr freundlich, jedoch war es auch teilweise etwas abgenutzt, v.a. die Badezimmer. Für "junge" Gruppen, die auch mal etwas feiern wollen, etwas zu weit abgelegen.
Mittagessen im Hotel: Viel zu kleiner Hauptgang, zähes Fleisch, zu langsam da nur 2 Servicekräfte
Stadtführung Catania: für einen Teil der Gruppe war Dauer genau richtig, die anderen hätten gerne noch etwas mehr von der Stadt gesehen. In Anbetracht des kurzen Zeitraumes aber okay so.
Clubabend: der Club war super. Die Band hat etwas zu lange gespielt. Aber sonst gut
Restliche Leistungen: Flug, Bustransfers, Reiseleitung, Canyoning und River Trekking im Alcantara-Tal, Pizza-Workshop, Lunch auf dem Weingut, Jeep-Safari zum Ätna, Gala-Dinner ALLES SEHR GUT!

11.05.2018 (Bewertetes Paket: 0002524 - Budapest - die Perle an der Donau)

Incentive-Reise nach Budapest im April 2018 für 34 Gäste eines Handelsunternehmen
Die Betreuung durch Kristin Schlegel und Steffi Günther war auch in diesem jahr wieder super! Das Hotel Mercure City war okay, allerdings durch die Umbaumaßnahmen schwer zu finden.Die deutsche Reiseleitung war ok, aber fand durch Ihre "Robuste Art" nicht wirklich gutn Kontakt zur Gruppe. Das Abendessen im Spoon war top! Sehr empfehlenswert! Die Amphibienbustour war nett, aber irgendwie fehlte ein Highlight. Die Pferdeshow auf der gepflegten Ranch hat allen Gästen sehr gut gefallen. Der Folklore-Abend kam bei den Gästen nicht so gut an.
Insgesamt war die Reise jedoch TOP!

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang