Kategorie/Anlass: Betriebsausflug, Firmenevent, Rahmenprogramm

Programm-Idee

Cabaret – Das Musical kommt zurück nach Berlin!
Lassen Sie sich entführen in das Berlin der zwanziger Jahre! Treten Sie ein in den weltberühmten Kit Kat Klub! Die Girls erwarten Sie bereits...
Sie werden mit einem kühlen Glas Prosecco begrüßt und vor der Show genießen Sie das sommerliche 2-Gang Menü.
Willkommen. Bienvenue. Welcome.

  • Region
    -
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    5,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Preis
    -

Beschreibung

Der Welterfolg CABARET basiert auf den Erlebnissen des englischen Schriftstellers Christopher Isherwood („Goodbye to Berlin“) im Berlin der zwanziger Jahre.
Nach der Uraufführung in New York im November 1966 startete CABARET einen Siegeszug durch die Welt, wurde unsterblich durch die legendäre Verfilmung und ist nun an seinem Ursprungsort zu erleben: in Berlin und in einem Cabaret-Theater.

Auf der Suche nach spannendem Stoff für einen Roman kommt der amerikanische Schriftsteller Clifford Bretshaw 1929 nach Berlin. Er mietet sich in der billigen Pension von Fräulein Schneider ein und verbringt den Silvesterabend im Kit Kat Club. Der Kit Kat Club ist einer der vielen Amüsiertempel im Berlin der zwanziger Jahre. Ein Ort für Sehnsüchte aller Art, an dem die Utopie der erotischen und politischen Freiheit für einen Augenblick leben kann. Im Dunkel wandelt sich das fade Glühbirnengeflimmer des Cabaret zum Glamourglanz, der die rastlosen Nachtschwärmer der Metropole in seinen knallroten Schlund hineinsaugt.
Ein zwielichtiger Conférencier stellt die Attraktion des Abends vor: Fräulein Sally Bowles. In der freizügigen, Atmosphäre des Clubs lernen sich Cliff und Sally schnell kennen. Sie sucht eine Unterkunft, er ein Lebensziel und bereits am nächsten Tag zieht sie zu ihm. Der freundliche Obsthändler Herr Schultz wohnt ebenfalls bei Fräulein Schneider und verwöhnt seine Vermieterin mit exotischem Obst. Gerade als ihre zarte Liebesgeschichte in eine Verlobung mündet, verändert sich durch die aufkeimende Nazi-Bewegung alles...

„Willkommen, bienvenue, welcome ...“, „Maybe this time“, „Bye-bye, mein lieber Herr“ – „Cabaret – Das Musical“ beschreibt die Großstadt Berlin zwischen Glanz und Abgrund, zwischen Traum und Trauma in hinreißenden Songs und in einer einzigartigen Besetzung.

Anbieter-Bewertungen

2 abgegebene Bewertungen
Note: 1,50
Preis/Leistungsverhältnis:
Note: 1,50
Vollständigkeit der Leistungen:
Note: 2,00
Freundlichkeit des Personals:
Note: 2,00
Zutreffen der Beschreibung:
Note: 1,50
Erwartungen erfüllt?
Note: 1,00
Persönliches Engagement:
Note: 1,00

Karte

Wichtige Hinweise

Dienstag bis Samstag
Einlass: 18:30 Uhr
Showbeginn: 20:00 Uhr
Showende: ca. 23:00 Uhr

Sonntag
Einlass: 17:30 Uhr
Showbeginn: 19:00 Uhr
Showende: ca. 22:00 Uhr

Referenzen

„Schöner kann man einen Abend in Berlin nicht verbringen“ Merian
„Das Leben ist ein Musical – die wohl eindrucksvollste Berlin-Werbung, die es je gab“ Der Tagesspiegel

Leistungen inkl.

  1. Eintrittskarte
  2. Begrüßungs-Prosecco
  3. 2-Gang Menü
  4. Platzreservierung

Zusatzleistungen

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang