Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen modernen Browser (Chrome, Firefox, Edge, Safari) in aktueller Version.

Programm-Idee

Abends um 18 Uhr treffen wir uns zu einer Fackelwanderung. Mit adventlichen Klängen alter Musikstücke ziehen wir mit Fackeln in die dunkle Nacht. Unterwegs halten wir inne, wärmen uns an einem Feuer und genießen die Nacht bei Punsch und Glühwein, während wir Musikstücken aus dem Mittelalter lauschen. Am Restaurant angekommen werden wir ein letztes Mal den Klängen der Musiker lauschen können. Nach dieser kleinen Wanderung schmeckt das Essen besonders gut und wohlige Wärme macht sich breit.

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Event ohne Übernachtung
  • Teilnehmer (20 bis 60)
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    4,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    deutsch
  • Preis
    -

Beschreibung

An einem schönen Ort in der Natur treffen wir uns zu einer Fackelwanderung. Musiker spielen alte adventliche Stücke, während sich jeder eine Fackel holen kann und sie entzündet. Wir tauchen ein in die winterliche Nacht. Bei einer kleinen Rast am Feuer gibt es Glühwein, Punsch (ohne Alkohol) und Fingerfood. Die Musiker verzaubern mit ihren Klängen die Nacht und wecken so manche Erinnerung. Nach etwa einer Stunde Fußmarsch kommen wir am Restaurant an, wo uns die Musik aus der Nacht in die Gaststube geleitet. Hier erwartet uns ein schmackhaftes 3-Gang Menü, mit dem dann der Abend ausklingen kann.

Leistungen inklusive

  • Musiker mit adventlichem Repertoire alter Musik
  • Fackeln für jeden Teilnehmer
  • 3-Gang Menü
  • Glühwein oder Punsch
  • Begleitung der Fackelwanderung
  • Fingerfood

Zusatzleistungen optional

Karte