Kategorie/Anlass: Firmenevent, Weihnachtsfeier

Programm-Idee

Auf dem Eis wird das Ziel, die Daube, platziert. Mit viel Gefühl beim Abwurf, versuchen alle Teammitglieder, ihren Stock so nah wie möglich an der Daube zu positionieren. Doch ein gut platzierter Stock garantiert noch lange nicht den Sieg...!
Werten Sie mit der Eisstockbahn Ihr Firmenevent, Ihre Weihnachtsfeier oder Ihr Rahmenprogramm auf humorvolle Weise auf und machen Sie Ihre Feier so zu einem gelungenen Erlebnis!

  • Region
    -
  • Teilnehmer(10 bis 35)
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    2,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    deutsch, englisch
  • Preis
    -

Beschreibung

Das Spiel entwickelt sich zum wahren „Mensch ärgere dich nicht“, denn der Gegner kann mit einem Wurf die anderen Stöcke und auch die Daube noch einmal verschieben. Am meisten Spaß macht es, den Gegner auf diese Weise kurz vor dem Gewinn der Kehre, so heißt ein Durchgang, raus zu werfen.
Das Gute ist: Sie müssen nicht warten bis der nächste See gefroren ist, die Kunsteisbahn besteht aus einem speziellen eisfarbenen, halbtransparenten Belag, der eisähnliche Bedingungen garantiert. In Kombination mit dem Winter-Deko-Paket, bestehend aus Holzzaunelementen, Tannen, Fackeln, Feuerschalen und Lichtschläuchen, wird dieses Teamevent stimmungsvoll abgerundet.

Die Guides heißen Sie willkommen und nehmen Sie in Empfang. In Teams eingeteilt geht es nun darum, immer gegen ein anderes Team auf der Eisstockbahn anzutreten. Je nach Teamanzahl und Gruppenstärke finden mehrere Durchgänge statt.

Optional kann für einen gelungenen Abschluss eine Siegerehrung mit leckeren Lebkuchen und Urkunden dazugebucht werden.

Karte

Leistungen inkl.

  1. Miete der Eisstockbahn inkl. Equipment
  2. Winter-Deko-Paket (u.a. Lichtschläuche, echte kleine Tannen, winterliche Musik)
  3. Je nach Personenanzahl Guides zur Punkteermittlung und Stationsbetreuung
  4. Transport der Eisstockbahn zum Zielort

Zusatzleistungen

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang