Kategorie/Anlass: Betriebsausflug, Firmenevent, Rahmenprogramm, Teambuilding

Programm-Idee

Eine Kanutour ist ein ideales Teamevent zur Steigerung des Teamgeistes, der Motivation sowie der Kommunikation. Genießen Sie beim Kanufahren gemeinsam die Natur und das entspannende Gefühl durchs Wasser zu gleiten.

  • Region
    -
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    4,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    deutsch
  • Preis
    -

Beschreibung

Im DKV-Führer wird die Murg als schwerer Wildwasserfluß in hervorragender Landschaft beschrieben. Das mit dem schweren Wildwasser gilt für die mittlere Murg, nicht aber für diese Tour auf der Strecke Oberndorf bis zum Rhein. War die Murg vor einigen Jahren noch ein stark verschmutzter Schwarzwaldfluß, so präsentiert sie sich heute mit Badewasser-Qualität. Es sind schon Lachse gesichtet wurden.

Mit einigen PKW`s fahren wir zum Ausstieg an die Mündung bei Steinmauern, um den Rücktransport zum Einstieg sicher zu stellen. Der Einstieg ist unterhalb des Wehres in Kuppenheim/Oberndorf.
Nach der Einweisung in die Paddeltechnik und der Unterweisung in den Naturschutz werden die Teilnehmer auf die Boote verteilt. Proviant und Ersatzkleidung wird wasserdicht verstaut und schon geht`s los. An Kuppenheim und Niederbühl vorbei kommen wir sehr schnell in die Barockstadt Rastatt. Beim Durchfahren aus der Bootsperspektive kann man sich kaum einen Eindruck von der Stadt mit der ältesten vollständig erhalten gebliebenen Barockresidenz am Oberrhein machen. Den Schachtelbach (Kanu-Slalom-Strecke) lassen wir links liegen, erreichen die Hindenburgbrücke und unseren Picknickplatz beim Rastatter Kanu Club.

Dort besteht die Möglichkeit zum Grillen. Sie können Ihr Grillgut gerne selbst mitbringen, gegen einen Aufpreis organisieren wir das Catering für Sie. An Steinmauern vorbei geht es dann in gemächlichem Tempo zur Murgmündung in den Rhein weiter. Hier wäre die erste Aussetzmöglichkeit. Auf Wunsch und bei entsprechenden Bedingungen können wir die Tour auf dem schnell fließenden Rhein weiterführen bis zur Einfahrt in den Goldkanal und durch diesen zu der zweiten Ausstiegsmöglichkeit am Illinger Paddel Club.

Karte

Wichtige Hinweise

Das darf auf der Kanutour nicht fehlen:
- Handtuch
- Wechselkleidung
- Sonnenschutz
- Schuhe, welche nass werden dürfen

Leistungen inkl.

  1. Einweisung in die Paddeltechnik und die Naturschutzbestimmungen
  2. leihweise Kanu, Paddel, Schwimmweste
  3. Kanuguides
  4. leihweise wasserdichte Behältnisse
  5. Auf - und Abbau des Grills inklusive Holzkohle

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang