Programm-Idee

Der Schauspieler Walter Plathe führt auf seiner persönlichen Stadtführung „Hier hab' ich mal Murmeln gespielt“ – „Walters altes Berlin“ und – „Zille seine Gäste“ auf eine unvergessliche Reise durch das alte Berlin. Beginnend im Scheunenviertel erzählt er anekdotenreich und wissenswert von seiner Kindheit. Im eleganten Bus und mit einer professionellen Stadtführerin führt er u.a. zum Kollwitzplatz und Museumshafen bis zum Nikolaiviertel ins Zillemuseum und lädt seine Gäste im Anschluss zu einem gemeinsamen Essen ein.

  • Region
    -
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    4,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    deutsch
  • Preis
    -

Beschreibung

Walter Plathe startet in dem Teil Berlins, in dem er groß geworden ist. Zahlreiche Kindheitserinnerungen und Anekdoten schmücken den Fußmarsch im Scheunenviertel von den Hackeschen Höfen über die Sophienstraße zur Ackerstraße und Torstraße zum ehemaligen Standort von Schusters Casino.

Mit dem Bus geht es weiter in den Stadtteil Prenzlauer Berg zum Kollwitzplatz, von der Husemannstraße bis zur Kulturbrauerei. Wenn Walter Plathe einmal zu erzählen beginnt, dann hängt man an seinen Lippen. Er weiß es eben, Geschichten zu erzählen und – wenn es dann noch seine eigenen sind...

Die nächsten Stationen sind die Fischerinsel und das Nikolaiviertel. Dort ist u.a. das berühmte Zille-Museum angesiedelt. Walter Plathe war – neben Harald Juhnke, Wolfgang Völz, Günter Pfitzmann und Brigitte Grothum – Mitbegründer dieses Museums. Eine Führung mit dem grandiosen Zille-Darsteller durch das Zille-Museum wird zum absoluten Highlight.

Zum Abschluss gibt es typische Berliner Köstlichkeiten in einem urigen Berliner Restaurant im Nikolaiviertel. Zwei Restaurants, in denen Walter Plathe gerne verkehrt, stehen Ihnen zur Auswahl.

Walter Plathes Wissen und Erinnerungen lassen das alte Berlin wieder lebendig werden. Seine Tour ist wie eines seiner Solostücke.

Leistungen inklusive

  • Eintritt in das Zille Museum
  • Ein/e professionelle/r Stadtführer/in
  • Walter Plathe als prominenter Tourguide
  • Eleganter, hochwertig ausgestatteter Van oder Bus
  • Begrüßungsdrink im Scheunenviertel
  • Gemeinsames 3-Gang Essen sowie zwei Getränke 0,2l (Wasser, Softdrinks, Säfte, Bier, Wein) im Restaurant „Zum Nußbaum“ oder in der „Zillestube“

Karte