Kategorie/Anlass: Referent

Programm-Idee

Dr. Oliver Tissot, Kabarettist, Entertainer und Stand-up-Comedian, ist ein Meister des Wortwitzes. Er jongliert Hochgeistiges mit Tiefgang und Tiefschürfendes in Hochform. Mit einer Mischung aus Meinungsfrechheit, Marotte und mehr macht er Furore. Er verblüfft durch treffsichere und maßgeschneiderte Wortspiele sowie ausgefeilte und intelligent-hintergründige Pointen. Ob Gala oder Gaudi, zwanzig oder zweitausend Zuhörer: Tissot serviert den humoristischen Höhepunkt für Meetings, Greetings und Ihr Dings in charmanter, amüsanter und kurzweiliger Art.

  • Region
    -
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    1,5 Stunden
  • mögliche Sprachen
    deutsch
  • Preis
    -

Beschreibung

THEMEN
Ihr herzerfrischendes Key-joke Speaker Highlight
- Wichtige Themen und Ideen mit Esprit und Lachverstand verankern, nachhaltig und merkwürdig präsentiert
- Was bleibt hängen nach einer Fülle von Vorträgen und Informationen?
- Tissot bringt das Wesentliche witzig auf den Punkt
- In geist- und humorvollen Zusammenfassungen zeigt er die große Kunst der Schlagfertigkeit.

Gewinnbringendes Lachen
- Humor professionell eingesetzt für Innovations-, Kreativitäts- und Change-Prozesse
- Mit Humor Hindernisse aus dem Weg räumen und eine gemeinsame Basis für den Erfolg finden.

Das Kolumbus-Konzept
- Neuland betreten mit verblüffenden Perspektiven und ungewöhnlichen Motivationsmethoden


REFERENTE & PRESSE
„Wir haben – und das will bei unserer langen Existenz am Markt schon etwas heißen – selten so viel hintergründigen und anregenden Wortwitz erlebt.“
Susan Kielmann, Kienbaum Executive Consultants

„Ihre mit viel Witz, aber doch sehr feinsinnig dargebotenen Pointen rund um das Projekt trafen den Nagel auf den Kopf und ließen bei Mitarbeitern und Führungskräften kein Auge trocken.“
Ernst Hauenstein, Siemens AG

„Ihre Sensibilität für die jeweilige Situation, verbunden mit Ihrer ‚frechen Schnauze‘, hat alle Anwesenden fasziniert.“
Gerald Schreiber, defacto marketing

„Die Begeisterungsstürme werden noch lange nachhallen.“
Kathrin Schwabe, Jenapharm

Das schreibt die Presse:
„Oliver Tissot ist ein Phänomen, denn er bietet Unterhaltung mit Mehrwert. Seine Gag-Frequenz liegt weit über dem Durchschnittswert. Dabei beweist er wahrhaft originäre Stand-up-Tugenden, feuert Pointen aus der Hüfte, hochkonzentriert und exakt auf den Punkt.“

Menschen, Bücher und Ereignisse, die mich inspirieren:
„Ihre Buchung, geschätzter Auftraggeber, wird mich garantiert inspirieren, denn Anlass, Personen und Inhalte Ihrer Veranstaltung sind Stimulus und Ideenlieferant für meine Geistesblitze. In Mußestunden lese ich gerne Belletristik von Geisteswissenschaftlern,
z. B. Umberto Eco, François Lelord oder Jorge Bucy. Was mich am meisten inspiriert: Meine drei Söhne und meine Frau Johanna.“

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang