Kategorie/Anlass: Firmenevent, Gruppenreise, Incentive, Incentivereise, Teambuilding

Programm-Idee

Spitze Berge, weiße Täler und mittendrin kleine verträumte Orte - einfach eine malerische Schneelandschaft. Kommen Sie mit auf eine Reise in das Berchtesgadener Land und lassen Sie sich in dem exklusiven 5-Sterne InterContinental Berchtesgaden Resort verwöhnen. Verbringen Sie drei Tage in einer einzigartigen Natur und lernen Sie das Berchtesgadener Land im Winter von seiner schönsten Seite kennen. Eine Winterolympiade mit Schneegolf sowie Biathlon, Bogenschießen und vieles mehr warten auf Sie... Herzlich willkommen im Winter-Paradies!

  • Region
    -
  • Teilnehmer (30 bis 120)
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    3,0 Tage
  • mögliche Sprachen
    deutsch
  • Preis
    -

Beschreibung

Ihr 5-Sterne Kempinski Hotel Berchtesgaden
Zwischen Himmel und Erde, 1000 m über dem Meeresspiegel, tauchen Sie ein in eine Oase des Wohlbefindens: Das Kempinski Hotel Berchtesgaden liegt nahe der bayerisch-österreichischen Grenze, 150 km von München und 33 km von Salzburg entfernt.

Ein Service, der Ihre Wünsche versteht und erfüllt, ein Ambiente, das stilvoll und zeitgemäß durch Großzügigkeit inspiriert. Hier sind Sie zu Hause und werden auf Gipfelhöhe einen unvergleichlichen Aufenthalt vor einer spektakulären Naturkulisse erleben - von kulinarischen Genüssen über das ausgedehnte Kempinski The Spa bis hin zum perfekten Rahmen für Ihre Tagung. Eine minimalistische Formensprache verbindet sich im 2005 erbauten Haus gekonnt mit der unberührten Natürlichkeit der traumhaften Berglandschaft rund um das Mountain Resort. Im Hotel stehen Ihnen 138 Zimmer mit allem Komfort eines 5-Sterne Hauses zur Verfügung.

Der Spa-Bereich auf 1400 m² lässt die Herzen aller Gäste höher schlagen: Saunen, ein Fitness Center, Innen- und Außenpool und verschiedene inspirierende Behandlungskabinen.

Die ideale Kombination aus bestem Service und einem einzigartigen Ausblick sorgt dafür, dass Sie sich hier rundum wohlfühlen.

1. Tag Willkommen in Berchtesgaden - Welcome-Dinner in der Villa Regina
Nach Ihrer individuellen Anreise nach Berchtesgaden heißt Sie das Kempinski Hotel Berchtesgaden herzlich willkommen. Nach dem Check-In können Sie Ihre Zimmer beziehen und sich ein wenig von der Anreise erholen. Ein erstes come together erfolgt am Nachmittag in der Bibliothek des Resorts bei einem Welcome-Drink mit Snackbuffet. Der restliche Nachmittag steht Ihnen individuell zur Verfügung.

Am Abend erwartet Sie, ca. 5 km vom Hotel entfernt, eine königliche Villa mitten in Berchtesgaden. 1853 fertiggestellt, diente die Villa Regina dem Bayerischen Königshaus als Sommerresidenz. In schönem Ambiente speisen Sie bei anspruchsvoller italienischer Küche und können sich von frischen Zutaten königlich verwöhnen lassen. Die verwinkelten Räumlichkeiten der Villa Regina laden mit Gemütlichkeit und Eleganz zu Ihrem Dinner ein.

2. Tag Wellness, Pralinenworkshop oder Besuch im Salzbergwerk Berchtesgaden am Vormittag
Beginnen Sie den Morgen mit einem ausgewogenen Frühstück. Am Hotelbuffet genießen Sie frische und regionale Produkte. Anschließend haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Programmen. Entweder entspannen Sie im Wellnessbereich des Hotels oder Sie kredenzen Ihre eigenen Pralinen beim Confisserie-Workshop in der Patisserie des Hotels. Wer lieber die Region erkunden möchte, hat die Möglichkeit, bei einer Führung das fast seit 500 Jahren aktive Salzbergwerk Berchtesgaden kennen zu lernen. Zum Mittagessen treffen sich alle Gäste im Hotelrestaurant. Anschließend beginnt das Nachmittagsprogramm, wo Sie selbst aktiv werden können.

2. Tag Winterolympiade am Nachmittag - Startschuss zur Action im Pulverschnee mit Biathlon, Schneegolf und vielem mehr
Nun begrüßen wir Sie zur Winterolympiade! Dazu haben wir unweit des Hotels (genaue Location wird mit der Schneelage entschieden) Ihr Basecamp mit Lagerfeuer, Glühwein und Bänken mit Decken aufgebaut.
Um das Basecamp können 5 verschiedene Stationen aufgebaut werden, die viel Spaß und Action garantieren. Mögliche Stationen können sein:
- Schneegolf-Workshop mit Adi Hengstberger: Die Bälle sind rosarot und das schönste Grün ist weiß: Schneegolf entwickelt sich zum Trendsport in den Alpen. Und wer könnte Ihnen besser mit Rat und Tat zur Seite stehen als der sympathische Snowgolf Weltmeister Adi Hengstberger.
- Snow-Quad: Mit dem Snow-Quad (Quad mit Schneeketten) meistern Sie einen Parcours, der viel Geschicklichkeit und Fingerspitzengefühl erfordert. Wer fährt den Parcours am schnellsten?
Bogenschießen: Hier geht es um den geschickten Umgang mit Pfeil und Bogen. Treffen Sie direkt ins Schwarze bei der Bogenschieß-Station!
- Biathlon-Station: Jedes Jahr fiebern tausende Zuschauer dem Weltcup im Biathlon entgegen. Und heute dürfen Sie selbst als Biathlet aktiv werden. Nach der Einweisung gehen Sie in der Staffel an den Start und erleben echtes Biathlon-Feeling!
- Iglubau: Tauchen Sie ein in die Tradition der Inuit! Die Iglubautechnik, welche die Inuit zur Perfektion gebracht haben, setzen Sie in einer Team-Aktion in die Tat um.
Nach der Olympiade haben Sie im Hotel genügend Zeit zu entspannen und sich für den Abend vorzubereiten.

2. Tag Fackelwanderung zum Hüttengaudi auf dem Obersalzberg
Am Abend heißt es warm einpacken, denn Sie erkunden im Schein der Fackel zusammen mit einem einheimischen Guide den Obersalzberg und genießen in der Abenddämmerung die einzigartige Aussicht ins Tal. Ihre Tour endet an der urigen Graflhöhe Hütte. Hier erwartet Sie auf der Terrasse ein warmer Glühweinempfang. In der Hütte stehen typisch bayerische Schmankerl bereit und Sie erleben gleichzeitig einen traumhaften Panoramablick auf die Berge. Der Kamin in der Hütte sorgt für wohlige Stimmung und die Partyband heizt den Gästen mit stimmungsvoller Musik und bayrischen Rhythmen ein.

3. Tag Abschied nehmen / Schön war's! (?)
Heute heißt es leider auch schon wieder Abschied nehmen. Am Vormittag können Sie die Umgebung auf eigene Faust entdecken oder die Vorzüge Ihres Hauses genießen. Individuell treten Sie Ihre Heimreise an. Im Gepäck haben Sie viele schöne Momente, an die Sie sich noch lange erinnern werden.

Anbieter-Bewertungen

13 abgegebene Bewertungen
Note: 1,03
Preis/Leistungsverhältnis:
Note: 1,08
Vollständigkeit der Leistungen:
Note: 1,00
Freundlichkeit des Personals:
Note: 1,00
Zutreffen der Beschreibung:
Note: 1,08
Erwartungen erfüllt?
Note: 1,00
Persönliches Engagement:
Note: 1,00
29.05.2017

Wir hatten ein phantastisches Event – so viele glückliche Gesichter habe ich lange nicht gesehen!
Tolles Team vor Ort alle 100 % geklappt! Selbst wenn ich suchen würde, würde ich nichts rein gar nichts finden was man hätte verbessern können.

Ein ganz herzlichen Dank an das Hirschfeld-Team für die tolle Planung.

24.02.2011

Das gesamte Team hatte viel Spaß bei den Aktivitäten im Schnee und der Hüttengaudi am Abend!

26.09.2008

Das Programm "Making Movie" war ganz bestimmt ein Highlight in der vieljährigen Geschichte unserer Sommer-Meetings. Die Auswahl der die Teams betreuenden Regisseure und Kameraleute, die Vorbereitung der Sets und Kostüme wie auch der abschließende Zusammenschnitt der Filme haben unsere Erwartungen übertroffen.
Axel Werning - DAL Deutsche Anlagenleasing

26.09.2008

Wir waren mit dem Veranstaltungsverlauf am 24.09.2008 sehr zufrieden
und der Vortrag von Herrn Röckert hat Kunden und Mitarbeiter der Sparkasse
Gengenbach begeistert. Auch ich will mich auf diesem Weg nochmals bei Ihnen und Herrn Röckert für
die unkomplizierte und angenehme Zusammenarbeit bedanken.

Sparkasse Gengenbach
Herrn Thomas Laubenstein
Vorsitzender des Vorstandes

02.08.2007

Oberhof ist sicherlich nicht der typische Wintersport-Ort, aber das Programm mit den Sportlern reist alles raus. Und aus Oberhof kommen nun mal viele der Top-Sportler. DANKE für den spaßigen Tag.

Karte

Leistungen inkl.

  1. Recherche der einzelnen Programmbausteine
  2. Idee und Konzept von Hirschfeld Touristik Event
  3. Verwaltung der Optionen und Buchungen mit allen Leistungsträgern
  4. Zahlungsausgleich mit allen Leistungsträgern
  5. 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im 5-Sterne Kempinski Hotel Berchtesgaden
  6. Abendessen in der Villa Regina
  7. 1. Tag: Willkommensdrink und Snackbuffet in der Bibliothek des Hotels
  8. 2. Tag: Vormittagsprogramm nach Wahl: Wellness im Hotel, Pralinenworkshop oder Besuch im Salzbergwerk
  9. Winterolympiade mit verschiedenen Aktiv-Stationen (Schneegolf, Biathlon, Iglubau, ...)
  10. Mittagessen im Hotel
  11. Professionelle Betreuung der Stationen
  12. Basecamp mit Lagerfeuer, alkoholfreier Glühwein und Sitzgelegenheiten während der Olympiade
  13. Fackelwanderung zur Hütte
  14. Glühweinempfang auf der Terrasse der Hütte
  15. Abendessen als 3-Gang Menü im Gasthaus Graflhöhe Windbeutelbaron
  16. Hirschfeld Touristik Event Projektleiter vor Ort
  17. Siegerehrung der Winterolympiade
  18. Transfers laut Reiseablauf enthalten
  19. Sicherungsschein für Pauschalreisen gemäß § 651k des BGB

Zusatzleistungen

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang