Kategorie/Anlass: Betriebsausflug , Firmenevent , Gruppenreise , Privates Event

Programm-Idee

Ein hervorragendes Hotel und eine tolle Destination mitten in Deutschland sind die Grundbestandteile Ihres Betriebsausfluges in den Harz. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in Goslar und weitere Highlights bei Ihrer Harz-Rundfahrt in Wernigerode, Halberstadt und auf dem Hexentanzplatz.

  • Region
    -
  • Teilnehmer (16 bis 200)
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    2,0 Tage
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Preis
    -

Beschreibung

4-Sterne Hotel DER ACHTERMANN oder ein gleichwertiges Hotel
Zentral gelegen, in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone und der historischen Altstadt Goslars ist das Haus der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge jeglicher Art in die nähere Umgebung oder als Start- und Zielpunkt für Stadtführungen, Museumsbesuche, Shopping-Trips und vielem mehr. Das privat geführte Hotel ist in besonderem Maße gästeorientiert und bietet ein vielfältiges Angebot. Die eleganten Säle im historischen Teil des Hotels: der Marmor- und der Turmsaal, sowie der große Saal laden Sie ein, nach Herzenslust zu feiern, zu tanzen und ausgewählte Speisen und Getränke zu genießen.
- Hotelkategorie: 4-Sterne
- Zimmeranzahl: 154 Zimmer
- Lage: Stadthotel in Goslar, am Rande der Altstadt, ca. 25 Autominuten zur A7 und A395
- Gastronomie: Restaurant „Altdeutsche Stuben”
- Wellness: Hallenbad mit Gegenstromanlage, Bade- und Saunalandschaft auf 1.000 m², Massagen buchbar
- Sport: Fitnessraum
- Besonderheiten: kostenfreies WLAN im ganzen Haus
- Hinweise: Check-in ab 15 Uhr, Check-out bis 10 Uhr

1. Tag: Individuelle Anreise | Stadtführung durch Goslar | Abendessen in der Altstadt
Sie reisen individuell bis 16 Uhr ins Hotel an. Nach der Ankunft im Hotel und dem Check-in erwartet Sie eine Stadtführung durch die Kaiserstadt Goslar mit der bekannten Kaiserpfalz. Die tausendjährige Stadt Goslar besticht durch ihr besonderes historisches Flair und ihre kulturellen Schätze. Mit über 1.500 fabelhaft erhaltenen Fachwerkhäusern aus unterschiedlichen Epochen, die sich im Altstadtkern innerhalb der früheren Stadtmauer befinden, wurde die Altstadt Goslars von der UNESCO ausgezeichnet. Erleben Sie bei Ihrem Bummel über die aklten Kopfsteinpflaster die reichhaltige Geschichte der Stadt. Natürlich kehren Sie im Anschluss in ein hübsches Restaurant ein und genießen die Harzer Spezialitäten.

2. Tag: Frühstück | Harzrundfahrt mit Wernigerode, Halberstadt und Hexentanzplatz | Individuelle Abreise
Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihre Reiseleitung gegen 9 Uhr zu Ihrer ganztägigen Rundfahrt durch den Harz. Erste Station ist Wernigerode, die "Bunte Stadt am Harz". Malerisch in die reizvolle Landschaft eingebettet, präsentiert sich der mittelalterliche Stadtkern mit seinen farbenfrohen Fachwerkbauten, engen Kopfsteinpflastergassen und idyllischen Winkeln. Sehenswert sind u. a. das mittelalterliche Rathaus und das Schloss. Danach fahren Sie zur staatlichen Glasmanufaktur "Harzkristall", der traditionellen Mundglashütte im Zeichen der Brockenhexe. Hier können Sie die Faszination Glasfertigung hautnah erleben. Dann erwartet Sie bereits die alte Bischofsstadt Halberstadt, die mit dem 1.000-jährigen Domplatz ein berühmtes Juwel gotischer Kathedralarchitektur aufweist. Auf Ihrer Rundreise durch den Harz gibt es natürlich auch ein deftiges Mittagessen, bevor Sie Bekanntschaft mit den Sagen und Hexen machen. Sie fahren zum bekannten Hexentanzplatz nach Thale mit dem rekonstruierten Harzer Bergtheater. Mit dem leckeren Hexengesöff begrüßt die Brockenhexe Ihre Gäste und erzählt aus Ihrem Hexenlatein. Anschließend erfolgt die Rückfahrt nach Goslar und ca. 15.30 Uhr Ihre individuelle Heimreise. Sehr gerne empfehlen wir Ihnen einen längeren Aufenthalt mit einem interessanten Ausflugsprogramm.

Leistungen inklusive

  1. Organisation Ihrer Reise, Detailplanung und Reiseunterlagen als Ablaufplan mit Kontaktdaten
  2. 1 Übernachtung im Hotel Der Achtermann oder vergleichbarem Hotel inkl. Frühstücksbuffet Zimmer mit Dusche oder Bad/WC
  3. 1. Tag: Check-in Betreuung im Hotel
  4. 2 Std. Stadtrundgang Goslar mit Außenbesichtigung Kaiserpfalz
  5. Abendessen in einem Restaurant in Goslar als 3-Gang Menü
  6. 2. Tag: Ganztägige Busbereitstellung
  7. Ganztägige Betreuung einer Reiseleitung vor Ort (ca. 6 Std.)
  8. Besuch der staatlichen Glasmanufaktur Harzkristall
  9. Besichtigung des Hexentanzplatzes in Thale
  10. Begrüßung von einer Hexe am Hexentanzplatz inkl. Hexengesöff
  11. Mittagessen während der Harz-Rundfahrt als 3-Gang Menü
  12. Sicherungsschein für Pauschalreisen gemäß § 651k des BGB

Zusatzleistungen optional

Wichtige Hinweise

Sehr gerne passen wir das Programm und den Ablauf nach Ihren Vorstellungen individuell an. Für größere Gruppe fragen wir für Sie ein Hotel mit großer Zimmeranzahl an. Wir kümmern uns gerne auch um Ihren An- und Abreise!

Karte

Anbieter-Bewertungen

Hier sehen Sie eine Übersicht sämtlicher Bewertungen des Anbieters unabhängig vom gebuchten Paket-Angebot. Die jeweilige Bewertung muss sich also nicht unbedingt auf das vorliegende Paket beziehen.
2 abgegebene Bewertungen
4,92 von 5 Sternen
Preis/Leistungsverhältnis:
5,00 von 5 Sternen
Vollständigkeit der Leistungen:
5,00 von 5 Sternen
Freundlichkeit des Personals:
5,00 von 5 Sternen
Zutreffen der Beschreibung:
4,50 von 5 Sternen
Erwartungen erfüllt?
5,00 von 5 Sternen
Persönliches Engagement:
5,00 von 5 Sternen
02.10.2018 (Bewertetes Paket: 0511135 - Erlebnisreiche Firmenreise nach Prag)

Die Betreuung durch Frau Rohland war einwandfrei.
Sie hat sich allen Wünschen angenommen, auch wenn diese sehr kurzfristig waren.

11.09.2018 (Bewertetes Paket: 0510779 - Betriebsausflug ins Elsass)

Der Team-Ausflug nach Straßburg mit einem Abstecher nach Colmar und Riquewhir war rundum gelungen und durch die Agentur Hirschfeld sehr gut organisiert worden. Ein großes Lob kommt auch dem örtlichen Reiseleiter Christoph Holub zu, der die Gruppe informativ und kurzweilig begleitet hat.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang