Programm-Idee

Mit der Grubenbahn, dem „Rabenstein-Express“, beginnt die Erlebniseinfahrt in eine einzigartige und erlebnisreiche Welt unter Tage.

Am Untertagebahnhof angekommen, führt Sie der weitere Weg in die Abbaubereiche der ehemaligen Steinkohlenzeche. Man sieht die letzten Reste der Steinkohle, interessante Fossilien, originale Arbeitsorte und zahlreiche Abbaustrecken, die oft nur 60 cm hoch sind. Es kommen Maschinen zum Einsatz und man beginnt zu ahnen, welche Entbehrungen es gekostet haben mag, dem Berg ein wenig Steinkohle abzuringen. Gerade das eigene Empfinden der besonderen Atmosphäre unter Tage macht den Berg eindrucksvoll erlebbar. Wer mag, darf auch als besonderes Highlight zu einer spannenden Fahrt mit der Fahrraddraisine aufbrechen.

Im Anschluss servieren wir Ihnen in der Steigerbucht ein exklusives Gruben-Dinner unter Tage.

  • Region
    -
  • Teilnehmer (30 bis 100)
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    2,5 Stunden
  • mögliche Sprachen
    Deutsch
  • Preis
    -

Leistungen inklusive

  • Begleitung Ihrer Veranstaltung vor Ort
  • Erlebniswelt Unter-Tage-FührungSie werden durch den Grubenführer begrüßt und mit originalen Steigermänteln und Helmen eingekleidet. Anschließend fahren Sie 500 m mit dem Grubenzug „Rabenstein-Express“ in den Stollen ein und von hier aus geht es zu Fuß durch den Stollen.
  • Gruben-DinnerDeftiges Kesselgulasch mit Fleisch, Gemüse und Kartoffeln. Wir reichen wir Ihnen dazu Brot und Baguette sowie frischen gemischten Salat, ein Käse-Brett mit verschiedenen Käsesorten und eine Obst-Platte. Zusätzlich gibt es ein "Harzer Grubenlicht” und 2 Getränke pro Person.

Zusatzleistungen optional

Wichtige Hinweise

Im Bergwerk herrscht ganzjährig eine Temperatur von 8 Grad! Bitte denken Sie an entsprechende Bekleidung und festes Schuhwerk.

Karte

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang