Programm-Idee

Carsten Kraus ist Innovator, Unternehmer, Speaker und Gründer der Omikron Data Quality GmbH. Seine erste große Innovation als Jugendlicher war eine Programmiersprache, die ihm Atari abkaufte und zusammen mit 700.000 Computern auslieferte. Schon früh beschäftigte sich Carsten Kraus mit Fuzzy Logic und künstlicher Intelligenz. Aus seiner Neugier für Algorithmen und KI entstanden zahlreiche Produkte, die heute die Stammdaten von Großkonzernen bereinigen und die nahezu jeder Europäer beim Einkaufen im Internet verwendet. Aufgrund seiner Expertise wurde er zum Vorsitzenden der Fachgruppe KI im bwcon gewählt. Allein in den letzten drei Jahren meldete er mehrere Patente zu KI-Verfahren an und ist ein gefragter Speaker auf Konferenzen und Tagungen. In seinen Vorträgen nimmt er die Zuhörer mit auf eine Expedition in das Reich einer neuen Spezies, die derzeit eine rasante Evolution durchläuft - und mittelfristig die ganze Welt revolutionieren wird. Europas Unternehmen müssen aufholen. Der Zeitpunkt ist - jetzt!

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Referent
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    1,5 Stunden
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Preis
    -

Beschreibung

THEMEN

Hype oder Trend? – Wie Künstliche Intelligenz die Welt revolutioniert
- Wie funktioniert KI eigentlich? Grundlegende Verfahren und Vorgehensweisen von artifical intelligence
- Mit welchen Veränderungen in der Arbeitswelt, Gesellschaft und Wirtschaft zu rechnen ist
- Wie Sie KI heute zu Ihrem Vorteil nutzen können

Drei Tiefen der Digitalisierung: Marginal, Massiv, Vollständig – Was ist richtig für Sie?
- Warum Sie digitalisieren müssen
- Was Sie digitalisieren müssen
- Wie Sie digitalisieren müssen

Disruptive Innovationen – So werden aus Risiken Gelegenheiten
- Disruption: Warum es vorher keiner ahnte und hinterher alle wussten
- So erkennen Sie die Vorboten großer Umbrüche in Ihrer Branche
- Wie sich Europas Unternehmen verändern müssen, um die Zukunft zu gestalten

Wichtige Hinweise

Folgende technische Unterstützung wird vom Referenten benötigt: Beamer, Laptop
Der Referent wünscht folgende Art von Mikrofon ab 30 Personen: Headset
Betriebssystem: Windows, Apple
Folgendes Equipment wird benötigt: Flipchart, Rednerpult
Sonstiges: Presenter

Referenzen

Bekannt aus Presse, Rundfunk und Fernsehen:
Das Erste, FOCUS, Handelsblatt, Computerwoche, SWR, Midrange Magazin, Südwestpresse, Landesschau Baden-Württemberg, Marktcheck, One to One, Deutschlandfunk, IT Mittelstand, InformationWeek, isreport, aquisa, PosManager Technology, ZDNet, VDI nachrichten, digital pioneers, plusminus

Auftritte:
- CEBIT - Experten Panel
- UX CAMP Berlin
- BHB Kongress Köln
- EBG Paris
- MTM Bundestagung
- 2baHead
- Next Generation Food
- MinD Akademie (mensa.org)
- CRM Summit
- dfki ITH

„Ein spannender Ausblick!”

„Sehr cooler Vortrag von Carsten Kraus zu neuronalen Netzen.”

„Danke, für den tollen KI-Vortrag gestern beim Wirtschaftsrat - es ist so wichtig, die „old economy” und „new economy” zusammen zu bringen!”