Kategorie/Anlass: Firmenevent, Teambuilding

Programm-Idee

Wann hat Ihr Team das letzte Mal gemeinsam richtig angepackt? Stecken Ihre Mitarbeiter in ihrer Komfortzone fest? Welche Grenzen sind Sie und Ihr Team bereit zu überwinden? Laufen Sie als Team zur Höchstleistung auf und erkennen Sie auf dem einzigartigen Incentive Outdoorseminar die Stärken und Schwächen Ihrer Mitarbeiter.

Transformation durch Teambuilding 4.0 - denn Wachstum und Erfolg entstehen immer außerhalb der Komfortzone.

Beim Survivalteambuilding geht es vor allem um den Kontext zu Ihrem Business. Hier erfahren Sie alles über pädagogische Softskills und eine moderne Leadership-Kultur. Führen Sie die Gruppe durch das Gelände, bauen Sie mit dem Nötigsten zum Leben eine Kameradschaft auf, die nirgends anders mehr zusammenschweißt als in der Masterclass of Survivalteambuilding.
"Zusammen gehen, zusammen schwitzen, zusammen gewinnen, zusammenhalten": Eine Bande, die jedes Team und Sie unschlagbar macht. Nachhaltiger Erfolg garantiert Ihnen der Experte auf jeden Fall. Buchen Sie jetzt: Einzeln oder als Team.

  • Region
    -
  • Teilnehmer (4 bis 30)
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    2,0 Tage
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Preis
    -

Beschreibung

2 Tage Highperformance Survivalteambuilding auf der schwäbischen Alb

1. Tag: find your way and sleep well
2. Tag: without fear to live as a champion


1. Tag: find your way and sleep well

- Ankunft am Treffpunkt, Gruppentransport an den Startpunkt, offizielle Begrüßung und Einweisung, Verteilen von Aufgaben und Rollen: Sicherheitsbeauftragter, Führung, QM, Backup, Stakeholder, Wachschutz und Protokollführer (Rollen werden gewechselt).

- Orientieren mit Karte und Kompass durch traumhafte Landschaften eines Naturschutzgebietes. Führen und Folgen - welche Aufgabe habe ich im Team?

- Exkursion essbare Wildpflanzen
Auf dem Weg lernen wir einige Wild- und Heilpflanzen kennen.

- Erfolgreich das Lager erreichen und "Leben in der Lage"
In einem wilden Privatwald errichten wir ein Lager für die Gruppe, erkunden das Gelände, definieren Küche, Schlafzimmer, Restort und lernen, auf was es in der Natur noch so ankommt, um zu überleben.

- "Ich habe Feuer gemacht"
Feuerstelle ausheben, 6 Arten Feuer zu machen, Feuerholzlagerbestand auffüllen.

- "Ohne Kampf, kein Mampf"
Vorbereitetes Essen zubereiten und in einem Kessel über dem Feuer kochen, was können wir noch alles essen - Heuschrecken? Maden? Try out :-)

- Teamspiel: Grenzen kennen und überwinden
Ein Mindsetspiel für Teams und Führungskräfte, bevor wir den Abend am Lagerfeuer ausklingen lassen.

- Schlafen in der Wildnis
Im Schlafsack verbringen wir die Nacht draußen. Auf Wunsch: Nachtwanderung mit Nachtsichtgerät


2. Tag: without fear to live as a champion

- Frühstück im Wald
Leckeres Frühstück für die Stärkung und Teammotivation.

- Lagerrückbau und spurenfrei machen
Wir gehen nach Marschzahl durch das Gelände querfeldein.

- Abseilstelle
Einweisung in Klettermaterial und Aufgabe, vertrauensbildende Maßnahmen garantieren ein sicheres Ablassen des Teams durch den Trainer.

- Einlauf in den Olymp der Survivalteamday-Gewinner
Nach Erreichen des Ziels (Blautopf) kehren wir zum Essen in ein lokales Restaurant ein.

- Siegerehrung und Verabschiedung
Reflexion und konstruktive Wertschätzung der erbrachten Leistungen nach moderner Feedbackkultur, Überraschung mitnehmen und zum Treffpunkt zurückkehren (auf direktem Weg in 10 Min.)

Leistungen inklusive

  • Verpflegung "all inclusive"Mittagssnack, Abendessen am Lagerfeuer, Frühstück und Abschlussessen im Restaurant
  • Werkzeug und MaterialKletterausrüstung, Karte und Kompass, Kochutensilien, Sägen und Äxte, Planen und Zelte, Nachtsichtgerät usw.
  • Übernachtung im WaldMit eigenem Schlafsack (gerne können Sie sich auch einen ausleihen)
  • Onlinecall im Nachgang GRATIS!Reflexion: Wo stehen Sie? Welche Reminder braucht das Team im Nachgang?

Zusatzleistungen optional

Wichtige Hinweise

Fitnesslevel 1-10: 3
Distanz: ca. 7 km

Sonnen- und Zeckenschutz sind als Vorsichtsmaßnahmen selbst zu treffen. Tipp: Am besten lange Hosen tragen.
Festes Schuhwerk sind Pflicht. Ein optimaler Pack-Plan wird zur Verfügung gestellt.

Abseilstelle kann auch umgangen werden, wenn erforderlich

Im Restaurant sind 1 Essen und 1 Getränk inklusive.

Preis: Es gibt keine EZ DZ - kann unter Preise aber nur so angezeigt werden.

Karte

Referenzen

Prolux GmbH, Feuerwehr Biberach, Sparkasse und einzelne Unternehmer und Selbständige.
Ein echter Australier aus dem Outback bewertete: very dangerous!- (Brennesselgefahr)

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang