Programm-Idee

Thema dieses Events ist die Nachhaltigkeit. Auf spielerische Art und Weise vermitteln wir Wissen, geben Denkanstöße und Handlungsempfehlungen und bringen Ihren MitarbeiterInnen die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz näher. Dabei nutzen wir das Konzept der Scavenger Hunt, einer modernen Variante der Schnitzeljagd.

Nicht nur in der Öffentlichkeit ist das Thema Nachhaltigkeit ein Dauerbrenner. Auch Unternehmen haben mittlerweile gemerkt, dass viele Prozesse umgestellt und Ressourcen geschont werden müssen. Deshalb versuchen große wie kleine Firmen selbst einen Beitrag am Wandel hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft zu leisten, der über das gesetzlich geforderte hinausgeht (Stichwort: Corporate Social Responsibility).

Dabei agieren wir selbstverständlich nicht mit dem erhobenen Zeigefinger. Vielmehr geht es darum im Rahmen eines spannenden und lustigen Events Probleme zu thematisieren, die uns alle betreffen. Dabei orientieren wir uns an den 17 Nachhaltigkeitszielen (Sustainable Development Goals, SDG) die die Vereinten Nationen 2016 formuliert haben.

  • Region
    -
  • Teilnehmer (25 bis 3.500)
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    4,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Preis
    -

Beschreibung

Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (UN) umfassen ökonomische, ökologische und soziale Entwicklungsaspekte. Sie wurden im September 2015 von den Vereinten Nationen verabschiedet und sollen bis 2030 umgesetzt und erreicht werden. Zentrale Zielsetzung der SDGs ist es Chancengleichheit zu schaffen, um so allen Menschen ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen – Dabei steht nachhaltiges und ressourcenschonendes Handeln im Mittelpunkt. Die Ziele lassen sich in fünf verschiedene Gruppen unterteilen: People (Menschen), Planet (Erde), Prosperity (Wohlstand), Peace (Frieden) und Partnership (Partnerschaft). Jede Gruppe umfasst ambitionierte Ziele, die es zu erreichen gilt. Viel zu lange wurde Entwicklung hauptsächlich als wirtschaftliche Entwicklung verstanden. Neben den ökonomischen Fragen müssen heute allerdings auch ökologische und soziale Fragestellungen mehr Beachtung finden und in Entscheidungsprozessen in allen Bereichen unseres Lebens berücksichtigt werden. Da diese schwierigen Ziele erreicht werden müssen, um allen Menschen auf der Erde auf lange Sicht ein erfülltes Leben zu ermöglichen, ist es essenziell, dass möglichst viele Menschen über die damit verbundenen Probleme aufgeklärt werden. Die Ziele müssen effektiv vermittelt und mögliche Lösungsansätze kommuniziert werden. Dies gilt sowohl für große Industrieprozesse, wie auch für das alltägliche Handeln: Zum Beispiel lässt sich im Alltag viel Müll vermeiden, indem wiederverwendbare Trinkflaschen oder Brotdosen verwendet werden. Durch solche einfachen Aktionen könnte Deutschland seine 351 Millionen Tonnen Abfall reduzieren und dem Wachstums seiner Müllberge entgegenwirken. Dies lässt sich allerdings nur umsetzen, wenn ein großer Teil der Bevölkerung bereit ist, kleine und größere Änderungen in ihrem alltäglichen Leben durchzuführen.

Und so läuft das Ganze ab:

In enger Kooperation mit Ihnen erstellen wir eine Aufgabenliste, die zwischen 20-30 Aufgaben enthält. Diese Aufgaben sind individuell auf Ihr Unternehmen und Ihre Wünsche zugeschnitten und orientieren sich an den Nachhaltigkeitszielen der UN. Dabei ist jedes Event einzigartig - Es gibt keine Scavenger Hunts "von der Stange".

Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben dann zwischen 2 - 4 Stunden lang Zeit, möglichst viele dieser Aufgaben zu lösen. Dabei lernen sie die Themen „Umweltschutz und Nachhaltigkeit“ auf eine ganz besondere Art und Weise kennen, informieren sich und bekommen Denkanstöße vermittelt. Gerne stellen wir natürlich das Engagement IHRER Firma in den Mittelpunkt der Aufgaben.
Um die Ecke denken ist dabei nicht bloß erwünscht – es wird auch mit Bonuspunkten belohnt. Das Ziel sollte es also nicht sein einfach möglichst viele Aufgaben zu lösen. Stattdessen sollen die TeilnehmerInnen sich Gedanken machen und ihre Fantasie spielen lassen. Dadurch wird der Gruppenzusammenhalt gestärkt und es kommt zu einer intensiveren Auseinandersetzung mit den Thematiken des Events. Gewonnen hat am Ende nämlich das Team, das die meisten Punkte sammeln konnte.

Als Nachweis, dass eine Aufgabe abgeschlossen wurde, laden die Teams Fotos oder Videos in unserer eigens programmierten multiplattform App hoch. Selbstverständlich entspricht diese allen deutschen und europäischen Datenschutzstandards! Wir bewerten diese Abgaben und verteilen die Punkte, so dass am Ende des Zeitraumes ein Siegerteam gekürt werden kann. Die anfallenden Fotos und Videos stellen wir Ihnen im Anschluss an das Event gerne zur Verfügung, so dass Sie diese für Ihre interne und externe Kommunikation verwenden können (sofern die Medien von den TeilnehmerInnen dafür freigegeben wurden).

Zum Abschluss des Events erfolgt die Siegerehrung. Dafür bereiten wir Ihnen selbstverständlich Urkunden vor und besorgen bei Bedarf Pokale und andere Preise, die Sie übergeben können. Bei der Siegerehrung können die schönsten Fotos und Videos gezeigt werden, damit die Teams sehen, was die Konkurrenz so gemacht hat. Für diesen Zweck schneiden wir Ihnen gerne eine Slideshow oder ein Video aus den schönsten Fotos oder Videos!

Wir können Ihnen versichern: Das Betriebsklima war noch nie so gut wie während einer Teambuilding Scavenger Hunt.

Wir betreuen Ihr Event persönlich! Unsere Mitarbeiter weisen die Teams in das Spiel ein, erklären die Funktionen der App

Leistungen inklusive

  • AufgabenlisteWir erstellen eine individuelle Aufgabenliste, die auf Ihr Unternehmen sowie Ihre Wünsche zugeschnitten ist.
  • DurchführungWir führen die Scavenger Hunt mit Ihnen durch und bewerten die Abgaben der Teams. Sie haben keinerlei Arbeit damit!
  • Endauswertung und UrkundenNach Ende des Events lassen wir Ihnen die Endauswertung, zahlreiche Statistiken, sowie die Urkunden zukommen.
  • AnfahrtEs fallen keine extra Anfahrtskosten oder Spesen für Veranstaltungsorte innerhalb Deutschlands an.

Zusatzleistungen optional

Wichtige Hinweise

Es gibt für dieses Event keine maximale Teilnehmerzahl. Sprechen Sie uns bei sehr großen Gruppen am besten an - gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Da die Hunts nicht ortsgebunden sind, können diese auch außerhalb Deutschlands gespielt werden!

Referenzen

„Die Zusammenarbeit mit dem Veranstalter-Team hat nicht nur großen Spaß gemacht, sie war vor allen Dingen auch verbindlich und vertrauensvoll und hat bestens funktioniert. Wir ergänzten uns hervorragend durch unseren beidseitigen kreativen Input.“
Marlis Torka (WFB – Wirtschaftsförderung Bremen)

„Neu, erfolgreich, spannend und vor allem aktivierend – Das Format hat wunderbar funktioniert.
Uns bleibt die GENIALE Rallye und die Zusammenarbeit mit dem Team in hervorragender Erinnerung und wir können die Herangehensweise uneingeschränkt weiterempfehlen.“
Giovanni Fusarelli (Bielefeld Marketing)

„Mit einem derart durchschlagenden Erfolg haben wir nicht gerechnet."
Nina Bernhammer (Volksbank Mittelhessen)

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang