Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen modernen Browser (Chrome, Firefox, Edge, Safari) in aktueller Version.

Programm-Idee

Bamberg ist im Kern eine mittelalterliche Stadt und ermöglicht Ihnen bei einem geführten Rundgang eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit. Ihr geführter Stadtrundgang inkludiert auch den Abstieg in die „Bamberger Unterwelt“.

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Event ohne Übernachtung
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    4,5 Stunden
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Hygiene-Konzept
    Nein
  • Preis
    -

Beschreibung

Möglicher Ablauf:
10.00 Uhr Führung „Feuer, Met und Hexensalbe“
11.30 Uhr Mittagessen in einem Altstadtstadtlokal nach Gruppenauswahlkarte
13:00 Uhr Führung „Bamberg und seine Stollenanlagen“

Leistungen inklusive

  • Spezialführung "Feuer, Met und Hexensalbe" - Mittelalterliche ErlebnisführungWie lebte, liebte und starb das einfache Volk, als Dämonen und Hexen noch die Erde bevölkerten? Entdecken Sie Bamberg auf ganz besondere Art und werden Sie selbst aktiv. Während dieser Führung lernen Sie die Geschichte der Stadt und ihre wichtigsten Sehenswürdigkeit kennen.
  • Mittagessen in einem AltstadtstadtlokalMittagessen in einem Altstadtlokal nach Gruppenauswahlkarte
  • Spezialführung "Bamberg und seine Stollenanlagen" - Ein Rendezvous mit der Bamberger UnterweltDer geologische Untergrund des Bamberger Berggebietes ist Keuper-Sandstein. Seit dem 11. Jahrhundert wurde Sandgewinnung betrieben, die weit bis in das Industriezeitalter anhielt. Im 17. und 18. Jahrhundert dienten die Felsenkeller der Wein-, später der Bier- und Malzlagerung.

Wichtige Hinweise

Buchbar ab 10 Personen bis max. 30 Personen

Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise zu den Stollenführungen!

Karte