Für wen das Ganze?

Na für DICH!

Alles was jemand tut, tut er für sich!

Neulich beim Bäcker!

Ich verabschiede mich von den zwei Verkäuferinnen.

Eine fragt mich, was ich denn heute kochen würde?

Meine Antwort: "Ich koche nicht!"

Sie: "Ja, aber du musst doch etwas essen?"

Ich: "Nun, entweder ich rufe irgendwo an und lasse es mir liefern, oder ..."

Sie: "Das ist nix für mich!"

Ich: "Ich halte Kochen, Friseur, Arztbesuch, Putzen für Zeitverschwendung!"

Sie: "Also, wenn mein Mann so denken würde, das wäre für mich ein Grund zur Scheidung?"

Ich: "Was genau?"

Sie: "Naja, ich gehe zum Friseuer, lasse mir meine Fingelnägel machen und so..."

Ich: "Dann ist meine Frage: 'Für wen machst du das?'"

Beide Verkäuferinnen - wie aus der Pistole geschossen - "na für uns!"

Ich: "Dann kann es dir doch egal sein, was andere darüber denken. Wenn du es für dich machst, oder?"

Gedenkminute!!!!

Sie: "Äh, eigentlich ja. Da hast du recht!"

Ich: "Ein schönes Wochenende EUCH!"

--:--

Bedenkt, dass alles was ihr macht, ihr es nur für EUCH macht. Nicht für den anderen, nicht für mich, sondern nur für euch. Also macht euch nicht abhängig von anderen. Denn Niemand ist verantwortlich für euer Glück!