Programm-Idee

Belohnen und führen Sie Ihr Team mit unserem Outdoor Sport nach der langen Homeoffice-Phase wieder zusammen. Steigern Sie gleichzeitig erneut die Unternehmensidentifikation Ihrer Mitarbeiter.
Ein spannendes Abenteuer mit Bogenschießen in mehreren 2er Teams, im sicheren 1,50 m Abstand unter den Teilnehmern, mit Recurvebögen aus italienischem Eschenholz, mit mittelalterlichen Strohscheiben, schnellen Carbonpfeilen und sicheren Pfeilfangnetzen ist gerade jetzt dazu bestens geeignet. Abstandsregeln können hier problemlos mit strengen Hygienestandards eingehalten werden.

Dieses Event ist für bis zu 30 Teilnehmer mit 15 Bögen gleichzeitig für ca. 2 Stunden geeignet. Dazu können auch frisch desinfizierte Vollhandschuhe, Atemschutzmasken und ein Armschutz genutzt werden. Auf Wunsch stellen wir auch mittelalterliche Kostüme zur Verfügung.

Sie können dabei das Gelände unseres Kooperationspartners in Potsdam am Heiliger See oder Ihr eigenes Gelände von mindestens 15 m Länge x 30 m Breite (bei 15 Teilnehmern) nutzen.

  • Region
    -
  • Teilnehmer (10 bis 30)
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    2,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    Deutsch
  • Preis
    -

Beschreibung

Trainieren Sie Ihr Team mit unserem Team-Bogenschießen in Berlin oder in Brandenburg!

Steigern Sie das Selbstbewusstsein jedes Einzelnen und stärken Sie gleichzeitig die Teamfähigkeit Ihrer Mitarbeiter miteinander. Bogenschießen fördert die Ausdauer- und Konzentrationsfähigkeit und schult die Kommunikation Ihrer Mitarbeiter. So können Sie das Wir-Gefühl Ihres Teams und den Zusamnenhalt spannend steigern. In 2 Stunden trainiert Ihr Team zunächst den richtigen Stand, das korrekte Spannen und Zielen und letztendlich den erfolgreichen Abschuss ins Rote. Stück für Stück schießen die Teilnehmer in immer größer werdenden Abständen mit schnellen Carbonpfeilen auf mittelalterliche Strohscheiben. Dabei versuchen sich die 2er Teams im sicheren 1,50 mit Abstand verbal beim richtigen Stand und Zielen zu unterstützen und streben gleichzeitig gemeinsam mit allen Teilnehmern als Gesamtteam eine Gesamtpunktzahl an, um abschließend das Preisschießen auf bis zu 50 m Entfernung meistern zu dürfen. Hierbei muss ein Ziel von mindestens einem Teilnehmer aus dem gesamten Team auf diese große Entfernung getroffen werden. Jeder Teilnehmer kann nacheinander sein Glück versuchen und Wilhelm Tell nacheifern... Die 2er Teams stehen somit von Anfang an nicht in Konkurrenz zueinander, sondern versuchen voneinander zu lernen und sich gegenseitig zu motivieren, für die Gesamtpunktzahl aller Kleinteams.

Leistungen inklusive

  • TrainerbetreuungBetreuung durch professionelle Bogenschießtrainer mit Ausbildung im erlebnispädagogischen Bereich
  • HaftpflichtversicherungIhr Team ist bei Schäden bis 5 Mio. Euro über unsere Haftpflichtversicherung bei Trainerversorgung abgesichert.
  • MaterialWir stellen bis zu 15 Recurvebögen aus italienischen Eschenholz, 15 Strohscheiben, mindestens 15 Pfeile, Handschuhe, Armschutz und Desinfektionsmittel sowie Pfeilfangnetze und Absperrmaterialien zur Verfügung. Auf Wunsch auch mittelalterliche Kostüme und Alltags-Masken als Virusschutz und Hygiene.
  • Hygieneplan zum Schutz vor dem Corona VirusIn unserem Konzept ist seit Ausbruch des Virus ein sicherer 1,50 m Abstand unter allen Teilnehmern sowie die gründliche Desinfektion vor, während und nach dem Event gewährleistet. Dazu können Alltagsmasken für den Atemschutz und Handschuhe desinfiziert und gründlich gereinigt ausgeliehen werden.

Zusatzleistungen optional

Wichtige Hinweise

Dieses Event kann weiterhin mit sicherem Abstand unter den Teilnehmern outdoor sehr gut trotz Corona umgesetzt werden. Dabei erfolgt die Umsetzung nach einem strengen Hygieneplan mit Vollhandschuhen und Atemschutzmasken nach den Richtlinien des DOSB bzw. Bundesverband für Erlebnispädagogik und hohen Sicherheitsstandards.

Karte