Programm-Idee

Das Krimidinner-Gesellschaftsspiel für 6-8 Personen, ab 12 Jahren für die Krimi-Party zuhause oder im Restaurant. Sie spielen selbst alle vier Akte eines unterhaltsamen Krimis. Ein großartiger Spaß, komplett analog (ohne technischen Schnickschack) und coronakonform. Sie werden selbst zu Schauspielern!

Laden Sie zu einem unterhaltsamen Abend mit Freunden oder Arbeitskollegen ein. Tauchen Sie ein in die 20er Jahre! Verkleiden Sie sich, wenn Sie möchten, und lesen Sie sich durch die rasanten Wortgefechte der millionenschweren Familie Hack. Ganz luxuriös und sehr entspannt können Sie in jedem Restaurant Ihrer Wahl einen Tisch mit 4-Gang Menü bestellen. Da das Spiel auf zusätzliche Technik gänzlich verzichtet, wird es nicht lauter, als bei einem gelungenen Abend üblich.

Sollten Sie keine 8 Personen zusammen bekommen oder es sagt jemand kurzfristig ab - kein Problem! Das Stück ist so geschrieben, dass es immer für 6, 7 oder 8 Personen spielbar ist. Wenn nun 9 oder 10 Personen anwesend sind, dann setzen Sie eben noch eine taubstumme Großmutter oder einen Hausdiener, der nicht viel sprechen muss, dazu. Es wird in jedem Fall lustig! Ab 12 Personen bestellen Sie zwei Spiele usw.

  • Region
    -
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    3,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    Deutsch
  • Hygiene-Konzept
    Ja
  • Preis
    -

Beschreibung

Sie haben Lust an Weihnachten oder Silvester zuhause zu feiern? Die perfekte Gelegenheit, selbst zum Detektiv oder Mörder zu werden. Sind Ihnen 4 Gänge zu viel, funktioniert das Spiel auch mit einem 3-Gang Menü. Angenehm ist es, wenn die Zubereitung der 4 Gänge des Menüs unter den Gästen aufgeteilt wird, z.B. einer bringt Salat mit, einer das Dessert etc.

Das Gesellschaftsspiel "Stille Nacht, blutige Nacht" ist ein Krimidinner-Lese-Spiel für 6-8 Personen, ab 12 Jahren (immerhin geht es um Mord).
Es gibt 4 weibliche und 4 männliche Charaktere, aber auch hier kann es lustig sein, sich darüber hinwegzusetzen. Besetzen Sie Ihre Freunde oder Kollegen wie Sie es am besten finden.
Das Spiel ist selbstverständlich Corona-konform und lässt sich in Kleingruppe im Restaurant oder im Lockdown zuhause spielen. Jedenfalls hält uns Corona oder Covid19 nicht davon ab Spaß zu haben!

Zum Inhalt:
Es weihnachtet sehr. Der Schnee fällt und die millionenschwere Familie Hack trifft sich zum Weihnachtsfest. Es ist Samstag, der 24. Dezember 1927, Heinrich und Henriette Hack haben ihre Kinder Alexander und Charlotte zum Weihnachtsfest in die Villa Hack in Brandenburg eingeladen. Außerdem noch Heinrichs spielsüchtigen Bruder Friedrich Hack, schwarzes Schaf der Familie, nebst seiner Ehefrau Paula Hättenschweiler-Hack, einer Klatschkolumnistin, die dem Alkohol zugeneigt ist und zu allem Überfluss ständig auf der Suche nach neuen Stories für ihr "Revolverblatt" ist.
Alexander Hack, einziger Sohn und erfolgreicher Börsenmakler, bringt seinen Arbeitskollegen Carlos Enrique Hector Lopez-Léon, Marques del Campo mit. Anwesend sind außerdem der Hausdiener Robert Smith, der sich redlich um alle Belange der Villa Hack kümmert und Evelyn Hack, Heinrichs unverheiratete Schwester, die im Herrenhaus lebt und als Hausdame Heinrichs und Henriettes Haushalt führen muss.
Alle Eingeladenen treffen sich zum Aperitif im Salon der Villa Hack und reden zunächst frei in ihren Rollen. Schließlich hat man sich lange nicht gesehen. Sie machen es sich gemütlich und setzen sich zum Essen an den schön gedeckten Tisch.

Der Spielablauf
Aperitif - freie Improvisation, gegenseitiges Vorstellen, Geheimnisse bleiben gewahrt!
Akt I
Gang I z.B. Suppe
Akt II
Gang II z.B. Salat
Akt III Ende Akt III tippt jeder Gast, wen er oder sie für den Mörder/die Mörderin hält.
Gang III Hauptgang - Das Stück funktioniert auch mit einem 3-Gang-Menü!
Akt IV Auflösung
Gang IV z.B. Dessert, Käseplatte oder Kaffee

Planen Sie für das Spiel mit 4-Gang-Menü ca. 3 Stunden ein.

Leistungen inklusive

  • Krimidinner-Gesellschaftsspielfür 6-8 Personen

Wichtige Hinweise

Sie dürfen sich nach Herzenslust verkleiden im Stil der 20er Jahre. Das ist aber auf keinen Fall ein Muss!
Portokosten von 4 € kommen noch hinzu. Bei Express Versand entsprechend mehr.

Anbieter-Bewertungen

Hier sehen Sie eine Übersicht sämtlicher Bewertungen des Anbieters unabhängig vom gebuchten Paket-Angebot. Die jeweilige Bewertung muss sich also nicht unbedingt auf das vorliegende Paket beziehen.
2 abgegebene Bewertungen
4,92 von 5 Sternen
Preis/Leistungsverhältnis:
5,00 von 5 Sternen
Vollständigkeit der Leistungen:
5,00 von 5 Sternen
Freundlichkeit des Personals:
5,00 von 5 Sternen
Zutreffen der Beschreibung:
5,00 von 5 Sternen
Erwartungen erfüllt?
4,50 von 5 Sternen
Persönliches Engagement:
5,00 von 5 Sternen

Referenzen

"Der beste Abend seit langem!" M.Jansen, Kundin