Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen modernen Browser (Chrome, Firefox, Edge, Safari) in aktueller Version.

Programm-Idee

Im Rahmen Ihrer Outdoor Weihnachtsfeier in Hamburg werden wir drei Stunden rund um das Schnaakenmoor gemeinsam die Kunst des Fährtenlesens anwenden und dabei etlichen Geheimnissen des Klövensteens und seiner Bewohner auf die Spur kommen. Sie entdecken neue Fähigkeiten an sich und anderen und wachsen als Gruppe an den Herausforderungen. Dieses Wissen werden Sie ganz sicher behalten und mit in Ihren Alltag nehmen, da sie es selbst herausgefunden haben. Von nun an werden Sie überall Spuren sehen...
Mitten im Wald und direkt neben der Spur lernen Sie die grundlegenden Fragen des Trackings kennen und wenden Sie an. Mit etwas Glück ist der Boden matschig und vielleicht liegt sogar etwas Schnee – dann steigen wir tief in das Fährtenlesen ein. Der Wald ist nun voll von Fußabdrücken. Doch auch jede andere Spur erzählt eine Geschichte. Sie führt zurück in die Zeit, als die Spur entstand und verrät oft mehr über das Tier als eine Sichtbeobachtung. Was für Spuren gibt es? Wie finde ich heraus, was für ein Tier sie hinterlassen hat und warum war das Tier überhaupt dort?
Wir begeben uns auf die Suche nach Federn, aufgewühltem Boden, angefressenen Blättern und Nahrungsresten. Unter fachkundiger Anleitung kreisen Sie die Lösung immer mehr ein. Wildes Spekulieren ist ausdrücklich erlaubt, lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, analysieren Sie, ziehen Sie die mitgebrachten Abbildungen zurate, jede Idee bringt uns einen Schritt weiter. Fragen Sie mir Löcher in den Bauch – und seien Sie gewiss, dass Sie zurück gefragt werden! Nur abgefragt werden Sie nicht.
Vorwissen ist deshalb nicht nötig und trotzdem willkommen. Viel wichtiger sind eine gute Portion Neugier, wache Sinne und die Bereitschaft zum Schmunzeln. Abschließend erwarten uns in der Pony-Waldschänke eine wohltuende Wärme und vorbestellte Gerichte zur Stärkung. Mit heimischen Wild-, Fisch- oder Pilzgerichten können Sie sich nun dem Geschmack des Waldes widmen – oder sich für andere Menüvarianten entscheiden.

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Event ohne Übernachtung
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    3,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    deutsch, englisch
  • Preis
    -

Beschreibung

Wir treffen uns eine Viertelstunde vor Veranstaltungsbeginn am verabredeten Treffpunkt. Nach einer kurzen Begrüßung wird das unterwegs benötigte Material auf die Gruppe verteilt, Sie gehen ein Stück in den Wald hinein und lassen dabei den Alltag hinter sich.

Anhand der ersten Spuren werden Ihnen grundlegende Kenntnisse über das Fährtenlesen und wie man die Geschichte hinter der Spur enthüllen kann, vermittelt. Wenn Sie nun aber einen Vortrag erwarten, dann sind Sie falsch. Sie werden als Gruppe von Anfang an durch Fragen und Suchaufträge in die Wissensfindung mit einbezogen. Hierbei wird ein wertschätzender Austausch innerhalb der Gruppe gefördert, so dass Sie Ihre individuellen Fähigkeiten bestmöglich einsetzen können. Dazu wird bei Ihren Entdeckungen angeknüpft, so dass Sie im Laufe der Veranstaltung immer tiefer in das Thema einsteigen. Fehlendes Wissen bekommen Sie hierbei aus den mitgebrachten Büchern, durch Vergleichsabbildungen und natürlich auch von Ihrer Gruppenleiterin.
Wir suchen entlang der Wege mit Blick auf das Moor und werden wir immer wieder flottere Wegstrecken einbauen, um uns warm zu halten. Ein Abstecher in das Wildgehege kann eingebaut werden, um sich einige Tiere, deren Spuren wir gefunden haben, in ihrem Lebensraum anzusehen. Bringen Sie gerne eine Thermoskanne mit heißem Tee oder Kaffee mit, um sich zwischendurch etwas Warmes zu gönnen.

In der Pony-Waldschänke wird sich zu Beginn um die Absprachen gekümmert und die Gruppenleiterin bleibt auch noch mindestens 1 Stunde zum Essen und für eventuelle weitere Fragen vor Ort. Der weitere Aufenthalt sowie die Abrechnung von evtl. Raummiete, Speisen und Getränken (soweit keine Pauschale vereinbart wurde) liegt in Ihren Händen.

Leistungen inklusive

  • Organisation der Einkehr in der Pony-Waldschänke inkl. Ihrer Menüvorbestellungen (jedoch exkl. erhobenen Preisen für Essen, Getränke und evtl. Raummiete)
  • Durchführung der Spurensuche bzw. des Fährtenlesen als interaktives Gruppenerlebnis
  • Bereitstellung von Literatur und Material für die Spurensuche während der Veranstaltung
  • Anfahrtsbeschreibung und allgemeine Informationen zum Aufenthalt im Wald

Wichtige Hinweise

Kosten
Der angegebene Preis bezieht sich auf die Spurensuche und die Organisaton der Einkehr. Die Kosten für Essen, Getränke und Raummiete, wenn ein seperater Raum gewünscht wird, richten sich nach den Preisen der Pony-Waldschänke sowie nach Ihrer Menüauswahl. Ein unverbindlicher Kostenvoranschlag wird Ihnen auf Anfrage gerne zugeschickt und die Gruppenleiterin steht Ihnen für Detailfragen zur Verfügung.

Veranstaltungsdauer
Das Fährtenlesen im Wald dauert drei Stunden. Die Dauer des abschließenden Aufenthaltes in der Pony-Waldschänke bestimmen Sie.

Karte

Anbieter-Bewertungen

Hier sehen Sie eine Übersicht sämtlicher Bewertungen des Anbieters unabhängig vom gebuchten Paket-Angebot. Die jeweilige Bewertung muss sich also nicht unbedingt auf das vorliegende Paket beziehen.
1 abgegebene Bewertungen
4,83 von 5 Sternen
Preis/Leistungsverhältnis:
4,00 von 5 Sternen
Vollständigkeit der Leistungen:
5,00 von 5 Sternen
Freundlichkeit des Personals:
5,00 von 5 Sternen
Zutreffen der Beschreibung:
5,00 von 5 Sternen
Erwartungen erfüllt?
5,00 von 5 Sternen
Persönliches Engagement:
5,00 von 5 Sternen
07.10.2019 (Bewertetes Paket: 0044284 - Naturverbindung – Effektive Stressprävention)

Der WorkWell-Tag hat uns viel Spaß gemacht und Tipps enthalten, wie zu stressigen Situationen im (Büro)Alltag künftig leichter ein Ausgleich gefunden werden kann. Das u.E. angekündigte Script zum Nachlesen fehlt bisher noch und einige Teilnehmer haben mehr Verpflegung erwartet. Der Snack enthielt aber alles, was zuvor angekündigt wurde, von daher ok. Tipp: fertig gekochter Kaffee oder lösliches Kaffeepulver wäre angenehmer gewesen, als "echtes" Bohnenkaffeepulver zum Einrühren.