Kategorie/Anlass: Betriebsausflug , Firmenevent , Rahmenprogramm , Teambuilding , Incentive

Programm-Idee

Oldtimer aus den 50er, 60er und 70er Jahren gelten als Meisterwerke des Automobilbaus. Dank ihrer individuellen Designs faszinieren sie alle Altersklassen und sind längst zu echten Sympathieträgern avanciert, die pure Emotionen wecken. Begeistern Sie Ihre Mitarbeiter oder Kunden mit einem exklusiven Event, bei dem die Teilnehmer selbst die traumhaft schönen Oldtimer durch die herrlichsten Landschaften Bayerns steuern und dabei pures Roadster-Feeling erleben.
Sportliche Kehren auf kleinen Straßen und idyllische Seepromenaden sind ebenso Teil der Oldtimer-Tagesrallye wie Zeitprüfungen, bei denen die Teilnehmer ihr fahrerisches Geschick unter Beweis stellen können. Teamarbeit mit dem Beifahrer wird hier großgeschrieben. Während des Rallye-Tages entstehen wunderbare Interaktionen unter den Teilnehmern, die über intensive Benzingespräche zu einer ganz besonderen Atmosphäre führen und die sehr lange in bester Erinnerung bleibt.
Das Serviceteam begleitet den kompletten Event und ist stets kompetenter Ansprechpartner in allen Belangen: von Akkreditierung, Einweisung, Streckenhilfe bis hin zum Fachsimpeln an offener Motorhaube. Somit kann sich der Kunde intensiv auf die Betreuung seiner Gäste konzentrieren.
Die Fahrt in einem echten Oldtimer ist immer einzigartig und unvergesslich.

  • Region
    -
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    8,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    Deutsch
  • Preis
    -

Beschreibung

09:00 - Ankunft der Teilnehmer / Begrüßung und kurzer Überblick zum Tagesablauf / Einweisung der Teilnehmer auf die gebuchten Fahrzeuge
09:30 - Start der Oldtimer-Rallye
Stopps für die Rallye-Aufgaben, Mittags- bzw. Kaffeepause
17:30 - Rückkehr aller Teilnehmer in die Oldtimerhalle
17:45 - Siegerehrung
18:00 - Verabschiedung der Teilnehmer

• Fahrleistung: ca. 200 km
• Dauer: ca. 8,0 Stunden
• Start- und Zielort: München (Ost)
• Rallyestrecke ins bayerische Voralpenland

Nach Begrüßung, Akkreditierung und kurzem Überblick zum Tagesablauf werden die Teilnehmer vom Serviceteam auf die technische Handhabung der gebuchten Oldtimer eingewiesen. Im Anschluss daran erfolgt die Übergabe der Stoppuhren und des persönlichen Roadbooks.
Danach beziehen die 2er Teams ihre Fahrzeuge und starten zur Rallye. Die gesamte Veranstaltung wird von unserem erfahrenen Serviceteam begleitet, das den Teilnehmern in allen Belangen ein kompetenter Ansprechpartner ist.
Der besondere Reiz an der Rallye ist einerseits die detailliert ausgearbeitete Streckenführung über kleine idyllische Nebenstraßen mit prächtigen Blicken auf die beindruckenden Bergpanoramen des Voralpenlandes und andererseits die Sonderprüfungen, die in Form von Zeitfahren durchgeführt werden.
An den ersten beiden Stopps müssen die Teams eine vorgegebene Streckenlänge in einer festgelegten Zeit möglichst punktgenau durchfahren. Die Messung der jeweiligen Fahrzeit erfolgt professionell durch eine Funkuhr-gesteuerte Lichtschranke.
Weiter geht es im Minutentakt und nach Roadbook zu einem landestypischen Gasthof, in dem die Mittagspause verbracht wird. Dort kann man die bisherigen Erlebnisse in aller Ruhe Revue passieren lassen und lebhafte Benzingespräche mit den anderen Teilnehmern führen.
Nach der Stärkung mit kulinarischen Leckerbissen aus der Region cruisen die Teams weiter durch das herrliche bayerische Voralpenland.
Es folgen eine dritte Zeitprüfung sowie ein weiterer Boxenstopp für eine Kaffeepause. Danach startet die Rallyegruppe erneut im zeitversetzten Takt und folgt wenig befahrenen Nebenstraßen in Richtung Zielort.
Nachdem alle Teilnehmer mit ihren Fahrzeugen die Oldtimergarage erreicht haben, werden zum Abschluss der Veranstaltung die drei besten Teams mit Siegerpokalen prämiert und der Tag mit einem Glas Prosecco standesgemäß gefeiert.

Es stehen 16 eigene Oldtimer zur Auswahl mit Fokus auf eine außergewöhnliche Vielfalt. Über Kooperationspartner sind weitere Fahrzeuge zusätzlich buchbar. Auf Wunsch kann die Oldtimer-Rallye auch an anderen Orten in Deutschland oder im benachbarten Ausland durchgeführt werden.

Leistungen inklusive

  1. Oldtimer-Rallye (2 Personen je Fahrzeug)
  2. Ausgearbeitete Rallyestrecke ins bayerische Voralpenland
  3. Zeitversetzte Starts im Minutentakt
  4. Diverse Fragen zur Strecke und zum Thema Oldtimer
  5. Erstellung und Druck des persönlichen Roadbooks
  6. 3x Zeitfahren mit Lichtschrankenmessung
  7. Stoppuhr für die Zeitprüfungen
  8. Mittagessen inkl. Getränke in landestypischen Lokalitäten
  9. Tagesbetreuung mit mehrköpfigem Serviceteam
  10. Siegerehrung mit Pokalen für die 3 besten Teams
  11. Foto-CD mit den Bildern des Rallye-Tages
  12. Benzinkosten
  13. Vollkaskoversicherung inkl. Teilkasko mit 1.000 € Selbstbeteiligung
  14. Endreinigung der Fahrzeuge

Zusatzleistungen optional

Wichtige Hinweise

Die Fahrer müssen über einen gültigen Führerschein der Klasse 3 bzw. B verfügen, mind. 25 Jahre alt sein und 5 Jahre Fahrpraxis nachweisen. Eine Vollkaskoversicherung mit 1.000,- € Selbstbeteiligung ist obligatorisch und im Mietpreis enthalten. Zudem empfehlen wir, wetterfeste und bequeme Kleidung, festes Schuhwerk mit Gummisohle und – je nach Wetter – eine Kopfbedeckung, Sonnenbrille und Sonnencreme mitzubringen.

Karte

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang