Incentive Baskenland: Tipps vom Profi

Sascha Heide: Das spanische Baskenland mit seinen absolut sehenswerten Reisezielen Bilbao und San Sebastian genießt in vielerlei Hinsicht einen ausgezeichneten Ruf: Hier erleben Sie eine Incentive Reise, die Ihre Gäste begeistern wird. Bilbao und San Sebastian sind für kulinarische und künstlerische Highlights bekannt. Ein Besuch des Guggenheim Museums in Bilbao ist natürlich Pflicht. Und auch die zeitgenössische Architektur, die abwechslungsreiche Landschaft im spanischen Norden und die köstliche baskische Küche werden Sie überzeugen. Viele weitere Tipps erzähle ich Ihnen gerne! Schreiben Sie mir:

E-Mail an Sascha Heide

 

Ich habe als "Platzhirsch" meinen eigenen Blog, wo ich meine Event-Erfahrungen, viele spannende Geschichten, ehrliche Meinungen und besondere Menschen vorstelle. Hier mein Live-Bericht per Video aus Bilbao mit vielen Insider-Tipps und konkreter Reisempfehlung.

Incentive-Check Bilbao und San Sebastian

Persönlicher Eindruck

Das spanische Baskenland auf der Iberischen Halbinsel ist nicht bekannt als Ziel für Massentourismus. Umso besser, oder? Hier erleben Sie authentische und faszinierende Orte, die architektonisch (Alt- und Neubauten verschiedenster Stilrichtungen kombiniert), künstlerisch (Guggenheim) und kulinarisch (leckere Pintxos) einiges zu bieten haben.

Anreise

Anreise per Bus, Bahn oder Flug möglich. In zwei Stunden fliegen Sie nonstop von Frankfurt nach Bilbao. Die Flugverbindungen vom internationalen Flughafen Bilbao zu allen wichtigen europäischen Flughäfen haben sich in den letzten Jahren kontinuierlich verbessert.

F&B

Guter Geschmack und die Qualität der Zutaten sind wichtige Eigenschaften der baskischen Küche. Hier ist Gastronomie eine Kunst, vor allem die delikaten Häppchen, die Pinxtos, müssen bei Ihrer Reise probiert werden. Lüften Sie die Geheimnisse der baskischen Küche (auch der Wein spielt dabei eine große Rolle) und dann sagen wir: "On egin – Guten Appetit".

Hotels

Geplant, renoviert und neu gebaut - die Hotellerie im spanischen Baskenland befindet sich im Wandel. Viele neue hochwertige Hotels entstehen in den nächsten Jahren und wurden bereits gebaut.

Eventlocations

Bilbao ist für Kongresse, Geschäftstreffen und Tagungen bestens geeignet. Historisch gesehen als Kongress-Stadt bekannt, werden hier Tagungen aller Wirtschaftszweige veranstaltet. Und geeignete Räumlichkeiten, wie der Kongress- und Musikpalast Euskalduna mit mehr als 100 Tagungsräumen, gibt es einige. Hier finden Sie die passende Location für Ihre Tagung und Ihr Event.

Beste Reisezeit

Die baskische Region hat zu jeder Reisezeit Charme. Beste Reisezeit: Frühjahr, Sommer und Herbst, aber auch im Winter lohnt sich ein Städtetrip! Der Juni hat statistisch gesehen und auch gefühlt die meisten Sonnentage

Incentive Baskenland: Impressionen

Incentive Baskenland: Programm Ideen

  • Stadterlebnis Bilbao mit Guggenheim Museum von Frank O. Gehry
  • Besuch der bekannten Biskaya- Brücke (UNESCO- Weltkulturerbe), auch „Hängende Brücke“ genannt – ideal für Fotoaufnahmen
  • Fahrt durch Bilbao an Bord des Txinbito (Fahrgastschiff)
  • Mercado de la Ribera (Bilbao) - zählt zu den schönsten und größten Markthallen in Nordspanien; hier unbedingt die Fischabteilung anschauen
  • Altstadt-Sieben-Straßen-Tour in Bilbao (Mit: Kathedrale Santiago, Kirche San Antón, Museum für Archäologie, Ethnologie und baskische Geschichte, Stadtbibliothek Bidebarrieta, Plaza Nueva)
  • Baskische Kochtradition erleben durch Kochkurs (Txoko, gastronomische Gesellschaft)
  • Jai-Alai Show
  • Einführung in den spektakulären baskischen Sport Jai-Alai, inklusive aktivem Spielen
  • Weingüter der Region erkunden mit Weinverkostung
  • Exklusiver Abend im Tonstudio - Genusswelten mit Jazz und Wein im Herzen Bilbao
  • Mit einem historischen Citroen 2CV durchs Baskenland zum beeindrucksten Weingut der Gegend
  • Sightseeingtour durch San Sebastian
  • Rundgang im Fischerdorf Getaria
  • Königspalast von Miramar, San Sebastian
  • Pintxo-Aperitif in der Altstadt von San Sebastian

Wenn Sie ein Baskenland-Incentive planen und eine der genannten Programm-Ideen näher kennenlernen wollen klicken Sie bitte hier:

E-Mail an Sascha Heide

Aktuelle Informationen & nützliche Links

Entdecken Sie das Baskenland

Auf der offiziellen Seite des Tourismusamtes des Baskenlandes finden Sie wertvolle Informationen in deutsch rund um das Incentivereiseland.

Die TOP 10 Reisegründe

Es gibt unterschiedliche Highlights, die für Ihre Incentive-Reise ins Baskenland ausschlaggebend sein können. Die TOP 10 der Sehenwürdigkeiten - von klassischen bis natürlich.

Sicher reisen

Das Auswärtige Amt stellt Ihnen die neusten Reise- und Sicherheitshinweise für Spanien zur Verfügung. Weiterhin können Sie sich auch über Gesundheits- und Impftipps informieren.

TOP Sterne-Restaurants

Das Baskenland ist TOP Reiseziel für Gourmets und Liebhaber der spanischen Küche. Es gibt kaum einen Ort der diese Vielfalt an Michelin-Sterne-Restaurants aufweisen kann.

Game of Thrones

Eine der erfolgreichsten Serien der Welt hatte auch Drehorte in den baskischen Orten Zumaia und Bermeo. Hier sehen alle Filmtouristen eine Übersicht mit "magischen" Beschreibungen.

TOP Weinregion

Am Thema Wein kann man im Baskenland nicht "vorbeikommen". Hier finden Sie Ihren Weinkeller - ob innovativ oder historisch - und alles zur Weintradition des Rioja Alavesa.

Reise-Infos für Incentives ins Baskenland

EINREISE - Welche Einreisebestimmungen ins Baskenland sind für Gruppen relevant?

Für die Einreise reichen Personalausweis oder Reisepass. Im Normalfall werden EU-Reisende nicht kontrolliert.

WETTER - Wie sind die Temperaturen in Bilbao und San Sebastian?

Die Region Baskenland liegt an der Atlantikküste im Norden von Spanien. Rechnen Sie mit eher kühl-gemäßigten Sommern und milden Wintern (Durchschnittstemperaturen von 8°C im Winter und 20°C im Sommer). In dieser Region fällt mehr Niederschlag als im Rest des Landes, aber im Sommer ist es meist angenehmer als im heißen Süden. Als Reisezeiten empfehlen wir Frühjahr, Sommer und Herbst, aber auch der Winter eignet sich für einen schönen Kurztrip nach Bilbao.

BASKISCHE TRADITIONEN - Was macht das Baskenland aus?

Die Basken haben eine starke kulturelle Identität und leben diese bis heute. Als zweite Landssprache wird baskisch gesprochen. Dieses ist die älteste noch vor Ort gesprochene Sprache Westeuropas. Weiterhin werden traditionelle Tänze, Musik, Handwerk und Sportarten gefördert. Die Küche ist auch geprägt von den "alten" Rezepten und macht sie dadurch besonders. Vor allem feiern die Basken Ihre traditionellen Feste, die oft viele Bestandteile des immateriellen Erbes vereinen.

PINTXOS - Was unterscheidet Pintxos von Tapas?

Eigentlich gibt es keine signifikanten Unterschiede. Früher einmal bekam man die Tapas zum Getränk oft kostenfrei hinzu, da es als "Deckel" des Glases gedacht war (tapar=abdecken). Diese Tradition ist aber nicht mehr verbreitet, vor allem nicht in den beliebten Touristenregionen. Tapa und Pincho sind kleine Appetithäppchen, oft regionell unterschiedlich belegt, die gerne zum Wein genossen werden. Mittlerweile gibt es zahlreiche überaus leckere Tapasbar und Pintxos Lokale die verschiedene Menüs als vollwertiges Abendessen anbieten. LECKER!

PILGERWEGE - Kann man das Baskenland zu Fuß erkunden?

Offiziell werden drei verschiedene Routen empfohlen. Entweder sie gehen entlang der Küste auf dem Jakobsweg auf einer uralten Route oder sie nehmen die Ignatius-Route, auf der der gleichnamige 1552 pilgerte. Alternativ wäre die dritte Möglichkeit durch das Landesinnere über den Jaboksweg ans Ziel zu gelangen.

Paket-Programme für Ihr Baskenland-Incentive

Wir von Hirschfeld.de planen gerne Ihre individuelle Gruppenreise als Incentive oder Firmenreise nach Bilbao oder San Sebastian. Die nachfolgenden Programme dienen dabei als Programm-Ideen. Je nach Budget und individuellen Wünschen erstellen wir ein Konzept für Ihr Firmenevent, das sich nahtlos in Ihr Marketing einfügt und ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse abzielt. In den letzten Jahren haben wir mehrere sehr erfolgreiche Incentive-Projekte im Baskenland realisiert. Hier finden Sie einige Beispiele. Oder Sie senden mir eine E-Mail und ich stelle Ihnen Ihre Incentivereise ganz individuell zusammen.

E-Mail an Sascha Heide

 

 

Fazit: Bilbao und San Sebastian - eine tolle Kombi für Ihr Incentive

Für ein Incentive sind folgende Faktoren wichtig: kurze bequeme Anreise, gute Event-Infrastruktur, sehr gute Qualität der Restaurants und Speisen und regionale Besonderheiten, die es zu erkunden lohnt. Nun am Beispiel BILBAO: 2 Stunden Flug direkt nach Bilbao, hochwertige Hotels, Michelin-Sterne-Restaurants, der schöne Stadtkern mit dem Guggenheim-Museum, die Lage nahe des Meeres, das Thema Wein und die traditionellen Highlights wie z. B. außergewöhnliche Sportarten bietet die Region auch fantastische Möglichkeiten der Ausgestaltung eines Events.

Ein Incentive nur in SAN SEBASTIAN ist auch möglich, zeigt aber weniger Vielfalt der Region. San Sebastian wird nicht so gut angeflogen, dass heißt Flug nach Bilbao und ca. 1,5 Stunden Transfer. Es gibt auch gute Hotellerie, aber nicht so eine Dichte wie in Bilbao. San Sebastian ist eine der schönsten Hafenstädte der baskischen Küste. Neben drei traumhaften Stränden können Sie auch über die Architektur im Stil der „Belle Epoque“ staunen. Wenn eine Mischung aus Kultur, Traumstränden und Gastronomie perfekt für Ihr Event geeignet ist, dann auf nach San Sebastian.

Warum nicht eine Kombination aus beidem? Nächtigen Sie in Bilbao und fahren Sie einen Tag per Boot und Bus nach San Sebastian! PERFEKT für 4 Tage Aufenthalt!

Nichts gefunden? Wir recherchieren für Sie nach passenden Angeboten für Ihr Firmenevent.

0361 - 55 811 80

Kostenfrei Recherche-Auftrag starten

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang