Incentive Finnland: Tipps vom Profi


Sascha Heide:
 Der Winter in Finnland bietet spannende Möglichkeiten für Incentive-Gruppen. Für die, die es besonders aufregend mögen, ist eine Übernachtung im Eishotel ganz sicher ein richtiger Kick. Die Tagestouren mit Schneemobilen durch die herrliche Winterlandschaft haben bisher alle, wirklich ausnahmslos alle meiner Incentive-Teilnehmer mit 5 von 5 Sternen bewertet. Für mich gehört aber in jedem Fall eine Husky-Tour dazu. Wem das immer noch nicht reicht, der kann mit Fahrzeugen von BMW, Mercedes oder Porsche ein Fahrertraining auf einem zugefrorenen See machen. Nicht so actionreich, aber dafür absolut einmalig ist die Fahrt mit einem Eisbrecher. Zu guter Letzt ist dann noch der Besuch beim Weihnachtsmann ein Spaß, den man sich nicht entgehen lassen sollte.  E-Mail an Sascha

Incentive-Check Finnland

Persönlicher Eindruck

Finnland ist für mich eine sehr schöne B-Destination in Europa, die für erlebnishungrige Incentive-Gäste viel zu bieten hat. Bei der Auswahl des Hotels und der Restaurants sollten Sie sich vorab von einem Profi beraten lassen, denn die Qualitätsunterschiede sind markant.

Anreise

Es gibt einige Direktflüge. Die meisten Flieger zu den kleinen Flughäfen, wie z.B. in Finnisch Lappland, haben einen kurzen Stopp in Helsinki. Da der Flughafen Helsinki verhältnismäßig übersichtlich ist, klappt das Umsteigen recht einfach und schnell.

F&B

Bei meterweise Schnee und Eis kann man kein frisches Gemüse aus eigenem Anbau erwarten. Daher ist die Auswahl der richtigen Restaurants umso wichtiger. Die finnische Gastronomie-Szene hat einige Perlen, die wir sehr gern in die Programme einbauen.

Hotels

Die Auswahl an Hotels ist vergleichsweise klein. 5-Sterne Hotels gibt es kaum. Ein einmaliges Erlebnis ist die Übernachtung im Glasiglu-Hotel in Kakslauttanen. Der uneingeschränkte Blick durch die runde Glaskuppel des Iglus auf Nordlichter lässt Sie ganz sicher so schnell nicht einschlafen.

Eventlocations

Helsinki hat einige Locations zu bieten. Sonst gibt es kaum Möglichkeiten für mehr als 200 Teilnehmer. Nahe Rovaniemi in Finnisch Lappland, befindet sich das Poropirtti. Das große Holzhaus, welches 1900 gebaut wurde, ist eine sehr schöne Restaurant-Location für einen rustikalen Abend für 10 bis ca. 140 Teilnehmer.

Beste Reisezeit

Für Winter-Incentives sollte die Reisezeit von Ende November bis Anfang April eingeplant werden.

Incentive Finnland: Impressionen

Incentive Finnland: Programm Ideen

  • Tagestour mit dem Husky-Schlitten
  • Actionreiche Schneemobil-Tour
  • Relaxte Fahrt mit dem Rentierschlitten
  • High-Speed Fahrsicherheitstraining mit BMW, Mercedes oder Porsche
  • Outdoor-Camp & Snow-Challenge
  • Übernachtung in Eishotel
  • Galadinner im Eisdorf
  • Besuch oder Gruppen-Audience beim Weihnachtsmann
  • Fahrt mit dem Eisbrecher

Incentivereise - Ideen für Ihr Reiseziel Finnland

Incentive Reise Idee Finnland: Für alle Schneeliebhaber ein Traumland

Incentive Reise nach Finnland. 5,3 Millionen Menschen, 1,8 Millionen Saunen, 203.000 Rentiere, 35 Nationalparks und ein original Weihnachtsmann – in welchem Land könnte Sie eine solche Vielfalt erwarten außer in Finnland? Wälder und Seen soweit das Auge reicht – der erste Blick aus dem Fenster des Flugzeugs lässt nur erahnen, welche Naturschönheiten in Finnland auf Sie warten. Verbringen Sie Ihre nächste Incentive Reise im Land der Rentiere und lassen Sie sich von der Vielseitigkeit Finnlands verzaubern. Zwischen den Wäldern und Seen liegen romantische Bauernhöfe und idyllische Städte, doch beim Landen in der finnischen Hauptstadt Helsinki erwartet Sie eine moderne Stadt, die noch mehr Überraschungen für Sie breit hält.

Bei Ihrer Incentive Reise durch das bezaubernde Finnland werden Sie aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Die Eventagentur Hirschfeld Touristik Event organisiert das auf Ihre Gruppe abgestimmte Finnland-Incentive. Ob beim Beobachten der zahlreichen Rentierherden in Lappland oder beim Segeln durch die Schären und Inseln im Archipelago und auf der Seenplatte Ostfinnlands – auf Ihrer Gruppenreise erleben Sie die prachtvolle Natur mit eigenen Augen und lernen Finnlands Schmuckstücke kennen.

Neben der artenreichen Natur erwartet Sie in Finnland weitaus mehr als Sie denken. Lernen Sie die Menschen und ihre Traditionen kennen. Wer sind die Finnen und wo kommen sie her? Finden Sie Antworten auf die Fragen, warum die Finnen so gern Eishockey spielen und wie viele Seen es wirklich im "Land der tausend Seen" gibt. Endlose Sommertage, romantische Winternächte und glühende Nordlichter – in Finnland treten erstaunliche Lichteffekte auf. Ein Schauspiel, das genauso geheimnisvoll wie einzigartig ist. Finnland ist auch ein Labyrinth aus Flüssen. Die unzähligen Buchten können Sie auf Ihrer Incentive-Reise traditionell mit dem Kanu oder gemächlich mit einer Dampfschifffahrt zurücklegen. Nicht nur für Schwimmer, Skifahrer und Schlittschuhläufer ist Finnland ein Paradies. Naturfreunde kommen bei dieser grandiosen Incentive Reise genauso auf Ihre Kosten wie die Liebhaber moderner, überschaubarer Städte. Bestaunen Sie die Sehenswürdigkeiten von Helsinki, Turku und Tampere und freuen Sie sich ein einmaliges Incentive-Abenteuer in Finnland!

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang