Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen modernen Browser (Chrome, Firefox, Edge, Safari) in aktueller Version.

Programm-Idee

Der „War of Talents“ greift immer mehr um sich. Zusätzlich wirft – den aktuellen Zahlen zufolge – jeder vierte Azubi seine Ausbildung hin. Die Diskrepanz zwischen den Generationen wird immer größer, sprich: Das Verständnis zwischen Alt und Jung lässt nach. Heute stehen viele Führungskräfte den Vertretern der Generationen Y und Z hilflos gegenüber und fragen: „Was kann ich tun? Die jungen Leute lassen sich einfach nicht motivieren.“ Doch stimmt das wirklich?
Eines steht fest: der Führungsstil der Zukunft muss radikal anders sein. Mira Mühlenhof weist auf, wie Führung sich verändern muss. Und warum es manchmal notwendig sein wird, genau das Gegenteil von dem zu tun, was man eigentlich tun möchte …
Dieser Vortrag richtet sich an Führungskräfte, die neue Wege in der Führung gehen möchten, die intrinsische Motivation ihrer Mitarbeiter aktivieren und diese zu Spitzenleistungen führen möchten.

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Referent
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    1,0 Stunde
  • mögliche Sprachen
    Deutsch
  • Hygiene-Konzept
    Nein
  • Preis
    -

Beschreibung

Friss oder stirb! Vorbei die Zeiten, in denen Führungskräfte vor der Herausforderung standen, aus einer Vielzahl von Bewerbern den geeignetsten Potentialträger für die zu besetzende Stelle herauszufischen. In vielen Branchen ist man heute froh, wenn sich überhaupt ein Interessent auf eine Stellenausschreibung meldet. Und damit nicht genug: Die Unterschrift unter dem Arbeitsvertrag ist noch keine Garantie dafür, dass Mitarbeiter auch wirklich im Unternehmen bleiben – vielmehr ist der neue Kollege/die neue Kollegin häufig schon wieder verschwunden, bevor überhaupt ein E-Mail-Account für ihn/sie eingerichtet wurde.

Der „War of Talents“ greift immer mehr um sich. Zusätzlich wirft – den aktuellen Zahlen zufolge -jeder vierte Azubi seine Ausbildung hin. Die Diskrepanz zwischen den Generationen wird immer größer, sprich: Das Verständnis zwischen Alt und Jung lässt nach. Heute stehen viele Führungskräfte den Vertretern der Generationen Y und Z hilflos gegenüber und fragen: „Was kann ich tun? Die jungen Leute lassen sich einfach nicht motivieren.“ Doch stimmt das wirklich?

Eines steht fest: der Führungsstil der Zukunft muss radikal anders sein. Mira Mühlenhof weist auf, wie Führung sich verändern muss. Und warum es manchmal notwendig sein wird, genau das Gegenteil von dem zu tun, was man eigentlich tun möchte …

Wichtige Hinweise

Dauer: 45 bis 90 Minuten, je nach Absprache
Der Preis des Pakets variiert je nach Dauer der Veranstaltung, Anzahl der Teilnehmer, Vorbereitungs- und Nachbereitungszeit, Nebenkosten wie Anreise, Übernachtung, Material, etc. - wir erstellen unsere Angebote individuell, die angegebenen Preise dienen einer ersten Orientierung und verstehen sich zzgl. Mwst.

Leistungen inklusive

  • Stand by me - Innovative Mitarbeiterbindunginteraktiver Vortrag mit Mira Christine Mühlenhof, Dauer ja nach Absprache (ca. 45-90 Min)

Zusatzleistungen optional