Programm-Idee

Sie suchen eine originelle Aktion für Ihren Betriebs- oder Firmenausflug im Winter?

Ein Teamevent der besonderen Art? Beim Eisstockschießen auf Asphaltbahnen gilt es, den Eisstock mit viel Gefühl so nah wie möglich ans Ziel zu bringen. Nach der Begrüßung durch die Guides und einer kurzen Erklärung der Spielregeln, beginnen Sie und Ihr Team mit dem fröhlichen Eisstock-Turnier. Natürlich dürfen hierbei Spaß und gute Laune nicht fehlen. Gegen Aufpreis wird die Getränkeauswahl mit Glühwein, Feuerzangenbowle oder Tee ergänzt.

  • Region
    -
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    2,0 Tage
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Preis
    -

Beschreibung

1. Tag:
Anreise nach Bad Griesbach bei Passau. Check-in und Bezug der Zimmer.

Gegen 15:00 Uhr treffen Sie auf Ihren erfahrenen Eisstockschützen, der Sie in die Kunst des Eisstockschießens einführt. Dauer des Outdoor-Events: 1,5 bis 2 Stunden.

Nach einem intensiven Outdoor-Nachmittag ist es an der Zeit, die großzügigen Relaxing-
Bereiche des Hotels aufzusuchen. Nutzen Sie die Zeit zum Relaxen und Wellnessen in der großzügigen und lichtdurchfluteten Thermalbadelandschaft und in der Saunawelt mit Ruheareal.

Abends: Gemeinsamer Fondue-Abend in den gemütlichen Restaurant-Stuben. Anschließend besteht die Möglichkeit zum gemütlichen Beisammensein in der Hotelbar.

Der gemütliche Fondue-Abend erwartet Sie mit vielen Leckereien. Vor dem eigentlichen Fondue wird Ihren Gästen ein Vorspeisenteller mit verschiedenen Salatvariationen serviert. Zartes Fleisch vom Kalb, Rind und Pute werden in einer kräftigen Fleischsuppe gegart. Dazu gibt es herzhafte und würzige Saucen, ofenfrisches Baguette und Knoblauchbrot, Pommes Frites, gekochte Kartoffeln und verschiedene, pikante eingelegte Gemüse. Nach dem Essen wird die Brühe des Fondues mit Sherry, Sahne und Eigelb verfeinert und getrunken – einfach köstlich und besonders schmackhaft! Als besondere Überraschung werden Sie zum Nachtisch mit einem leckeren Schokoladen-Fondue, dazu verschiedene vitaminreiche Früchte des Winters, verwöhnt.

Übernachtung in der gebuchten Zimmerkategorie (Einzel/Doppelzimmer)

2. Tag:
Gemeinsames Frühstücken am Schlemmer-Frühstück mit vielen Leckereien.

Nach dem Frühstück haben Sie noch einmal die Möglichkeit die Thermalbadelandschaft und die Saunen zu besuchen.

Anschließend Heimreise!

Anbieter-Bewertungen

28 abgegebene Bewertungen
Note: 1,31
Preis/Leistungsverhältnis:
Note: 1,32
Vollständigkeit der Leistungen:
Note: 1,21
Freundlichkeit des Personals:
Note: 1,14
Zutreffen der Beschreibung:
Note: 1,36
Erwartungen erfüllt?
Note: 1,54
Persönliches Engagement:
Note: 1,29
19.07.2016

Etwas schade war es um das Fleisch, welches dann übrig geblieben ist und wohl weggeworfen werden musste.
War also fast bzw. es war zu viel Essen :) Etwas weniger hätte auch gereicht, aber war sehr lecker und hat die Erwartung an ein solches Event erfüllt.
Die Busfahrerin war auch sehr freundlich.

13.07.2016

War zwischendurch ein bisschen ruhig, hätte doch ein Programm dazu buchen sollen beim Ritteressen. Essen war o.k, könnte aber besser sein. Hotel war klasse, auch die Hilfsbereitschaft.

21.06.2016

Ein wirklich rundum gelungens Event. Es hat alles gepasst, das
Personal war sehr sehr freundlich und bemüht. Das Ritteressen
war einfach nur toll.

08.10.2013

Die Guides für die Schlauchboottour waren leider wenig motiviert,ansonsten war alles super, Personal im Hotel einwandfrei!

23.07.2013

Wir waren restlos zufrieden. Gerne wieder.

Karte

Leistungen inkl.

  1. 1 Übernachtung im Wohlfühlzimmer inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet
  2. Leihbademantel & Frotteebadeschuhe auf dem Zimmer
  3. Täglich freie Nutzung der Thermalbadelandschaft mit Innen- und Außenpool, Hot-Whirlpool, Finnsauna, Biosauna, Dampfbad, Ruhezonen etc.
  4. Teilnahme am Team-Event Eisstockschießen Leitung & Betreuung durch erfahrene Guides
  5. 1 gemütlicher Fondue-Abend mit vielen Leckereien

Zusatzleistungen

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang