Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen modernen Browser (Chrome, Firefox, Edge, Safari) in aktueller Version.

Programm-Idee

Mit Horn und Hellebarde bewaffnet, unterhält der Nachtwächter seine Gäste. Auf seinem Rundgang durch die Reichsstadt Bad Wimpfen erzählt er Ihnen Spannendes zur Stadtgeschichte und präsentiert Ihnen unterhaltsame Anekdoten aus der Zeit ohne Strom und Fernseher.

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Event ohne Übernachtung
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    2,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Preis
    -

Leistungen inklusive

  • Geführter Stadtrundgang mit dem Nachtwächter

Zusatzleistungen optional

Karte

Anbieter-Bewertungen

Hier sehen Sie eine Übersicht sämtlicher Bewertungen des Anbieters unabhängig vom gebuchten Paket-Angebot. Die jeweilige Bewertung muss sich also nicht unbedingt auf das vorliegende Paket beziehen.
4 abgegebene Bewertungen
4,67 von 5 Sternen
Preis/Leistungsverhältnis:
4,50 von 5 Sternen
Vollständigkeit der Leistungen:
4,75 von 5 Sternen
Freundlichkeit des Personals:
4,75 von 5 Sternen
Zutreffen der Beschreibung:
5,00 von 5 Sternen
Erwartungen erfüllt?
4,50 von 5 Sternen
Persönliches Engagement:
4,50 von 5 Sternen
18.10.2022 (Bewertetes Paket: 0037707 - Staufische Burgen im Neckartal)

War ein sehr schöner Betriebsausflug mit super freundlichen Begleitern. Schade war, dass die Bootsfahrt ausgefallen ist. Aber es wurde sich sehr bemüht eine Lösung zu finden und der Plan flexibel angepasst.
Alles in Einem waren die Kollegen sehr zufrieden und hatten sehr viel Spaß.
Vielen Dank!

08.10.2018 (Bewertetes Paket: 0037707 - Staufische Burgen im Neckartal)

Die Planung und Absprache mit dem Veranstalter war unkompliziert und verlief reibungslos. Die Entdeckungsreise Neckartal war wunderschön, die Stadtführung war schön umgesetzt und das anschließende Essen im Restaurant Hohenstaufen lecker. Wir hatten einen schönen Betriebsausflug in Bad Wimpfen.

07.08.2014 (Bewertetes Paket: 0502001 - Kurzurlaub im Neckertal)

Alle Kollegen waren sehr begeistert von unserem Ausflug. Lob an alle Beteiligten!