Programm-Idee

Corporate Volunteering in Form einer Baureise in eines unserer Hilfsprojekte bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit ein Teambuilding der anderen Art zu veranstalten und gleichzeitig etwas Gutes zu tun. Fahren Sie mit Ihrem Team in unser Bauprojekt nach Polen in Gliwice und helfen Sie unsere Vision Wirklichkeit werden zu lassen – nämlich eine Welt ohne Armutsbehausungen. Es sind keine Baukenntnisse nötig.

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Event mit Übernachtung
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    4,0 Tage
  • mögliche Sprachen
    deutsch
  • Preis
    -

Beschreibung

Ihr Team meistert gemeinschaftlich eine Herausforderung in einer unbekannten Umgebung. Es arbeitet in Partnerschaft mit den Familien und anderen freiwilligen Helfern an einem Haus und schafft ein nachhaltiges Ergebnis. Der dadurch entstehende Teameffekt ist einzigartig! Nirgendwo sonst lernen sich Kollegen, Mitarbeiter und Vorgesetze besser kennen als bei dieser gemeinsamen, sinnstiftenden Arbeit. Neben dem Hausbau bietet die Reise zusätzlich die Möglichkeit, die Kultur, das Land und die Leute kennen zu lernen.

Wir organisieren die Reise für Sie in enger Zusammenarbeit mit einem von Ihnen benannten Mitarbeiter. Die Reise dauert 3 Bautage plus An- und Abreise und kann auf Wunsch vorab auf 5 Bautage verlängert werden.

REISEVORSCHLAG.

Mittwochabend
Anreise – gemeinsames Abendessen

Donnerstag, Freitag und Samstag
Bautätigkeit

Tagesablauf auf der Baustelle
8:00: Abfahrt zur Baustelle
8:30-9:00: Baustellenbesichtigung und Sicherheitseinweisung
9:00-10:45: Bautätigkeiten
10:45-11:00: Kaffeepause
11:00-12:30: Bautätigkeiten
12:30-13:30 Mittagspause
13:30-14:45: Bautätigkeiten
14:45-15:00: Kaffeepause
15:00-16:00: Bautätigkeiten
16:00-16:30: Aufräumen und Rückfahrt zum Hotel

Sonntag
morgens Sightseeing, mittags Rückflug

Leistungen inklusive

  • Einweisung und Anleitung im Projekt
  • Begleitung durch einen deutschen Teamleiter
  • Helme
  • Transfers vom Hotel zur Baustelle und zurück
  • Projektbericht nach 3 Monaten
  • Darstellung in unserem Newsletter
  • 4 Übernachtungen im Hotel inkl. Frühstück
  • Verpflegung auf der Baustelle und Abendessen
  • Organisation von Besuchen der Habitat-Familien vor Ort
  • Eine Spende von € 1250,- pro Teilnehmer mit Spendenbescheinigung
  • Schutzhandschuhe und -brille sowie Staubmaske
  • Flughafentransfers im Land

Karte