Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen modernen Browser (Chrome, Firefox, Edge, Safari) in aktueller Version.

Programm-Idee

Manche Mitarbeiter sind so wie sie sich jede Führungskraft wünscht: Immer hoch motiviert, sie denken selbst mit, zeigen Eigenmotivation und sind auch in Stresssituationen nicht gleich überfordert. Andere wiederum machen Ihnen das Leben schwer: Sie beschweren sich ständig über zu viel Arbeit, arbeiten oft schlampig, ziehen die Stimmung in der Abteilung runter und haben vielleicht sogar noch viele Fehltage. Die interessante Frage ist, was unterscheidet die einen von den anderen oder vielmehr was können Sie als Vorgesetzter dazu beitragen, dass Ihre Mitarbeiter hoch motiviert mit Freude, stressfrei und produktiv arbeiten.
Der Flow-Experte Dr. Frederik Blomann bietet Ihnen in seinem Seminar die Antwort auf diese Frage und zeigt Ihnen, wie Sie die Flow-Theorie (Csikszentmihalyi, 1975, 1999) also effektives Führungsinstrument einsetzen können. Dabei lernen Sie auch, welches die wichtigsten Stellschrauben sind, mit denen Sie ein nachhaltig produktives, stressfreies, intrinsisch motiviertes und zufriedenes Arbeitsumfeld erschaffen können.

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Referent
  • Teilnehmer (3 bis 20)
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    8,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    Deutsch
  • Preis
    -

Beschreibung

Interviewauszug zum Thema mit Dr. F. Blomann:


Herr Dr. Blomann, zunächst, was ist eigentlich Flow?
Der Motivations- und Glücksforscher Mihalyi Csikszentmihalyi hat bei seinen Untersuchungen zu Motivation und Glück schon vor über 30 Jahren festgestellt, dass Menschen Situationen in denen sie tiefe Freude und Glück erleben, sehr ähnlich beschreiben. Diesem Zustand des „Fortgetragenwerdens“ und der völligen Mühelosigkeit hat er den Namen „Flow“ gegeben.

Flow macht also Glücklich und wo sehen Sie hier den Nutzen für Unternehmen?
Der vielleicht wichtigste Indikator für Erfolg ist glücklich sein. Ein „glückliches“ Team ist selten zerstritten oder unproduktiv. Eine „glückliche“ Führungskraft wird kaum unter Stress leiden und ein „glücklicher“ Mitarbeiter wird bestimmt nicht nur Dienst nach Vorschrift machen. Sie sehen also, wenn Menschen glücklich sind, sind sie im unternehmerischen Sinne erfolgreich und produktiv. Und „Glücklich leben ist kein Zufall“, wenn man die richtigen Stellschrauben kennt.

Und Flow ist eine dieser Stellschrauben, die Sie in Ihrem Workshop beschreiben?
Ja, Flow bei der Arbeit lässt die Menschen nachweislich zufriedener und produktiver sein. Das liegt maßgeblich daran, dass Flow-Erleben die entstehen von Eigenmotivation fördert. In meinen Workshops zeige Führungskräften, was Flow theoretisch ist, wie Arbeitsplätze, Arbeitsabläufe oder Stellen analysiert, verändert und gestaltet werden können, um Flow und damit mehr eigenmotiviertes Arbeiten zu ermöglichen.

Welche Botschaften liegen Ihnen als Flow-Experten am Herzen?
Burnout und Boreout werden ein immer wichtigeres Thema. Sie gehen mit Kontrollverlust sowie dem Verlust der Selbstwirksamkeit einher und führen auf Dauer zu Unproduktivität und Krankheit. Mein Wunschzustand für Arbeitnehmer ist genau das Optimum zwischen Über- und Unterforderung. Beim „eigenmotivierten Arbeiten“ mit Flow erleben Menschen genau dieses Optimum mit einem Gefühl der Kontrolle, Klarheit und Selbstwirksamkeit. Somit kann Flow und mehr Eigenmotivation bei der Arbeit auch sehr gut als Burnout-Prävention dienen. Unternehmen sollte aus meiner Sicht also mehr Wert darauf legen, neben der extrinsischen Motivation, wie z.B. Bonuszahlungen, auch Eigenmotivation am Arbeitsplatz zu fördern.

Vielen Dank, Herr Dr. Frederik Blomann für das Interview.

Das Interview führte Christian Wewezow, Geschäftsführer der Clockwise Consulting GmbH.


Über den Referenten:

Herr Dr. Blomann ist promovierter Psychologe, systemsicher Coach und STRUCTOGAM®-Trainer. Durch seine Promotion und seine Ausbildungen bietet er wissenschaftlich fundierte und effektive Trainings und Coachings zu den Themen Flow-Erleben im Beruf, Motivation, Burnout-Prävention, Teamarbeit und Persönlichkeitsentwicklung. Als Geschäftsführer der mittelständischen Agentur Erlebnisraum GmbH mit über 30 Mitarbeitern ist es ihm möglich praxisnah zu arbeiten und seine Methoden und ihre Wirkung auch aus eigenen unternehmerischen Erfahrungen abzuleiten.

Anbieter-Bewertungen

Hier sehen Sie eine Übersicht sämtlicher Bewertungen des Anbieters unabhängig vom gebuchten Paket-Angebot. Die jeweilige Bewertung muss sich also nicht unbedingt auf das vorliegende Paket beziehen.
78 abgegebene Bewertungen
4,75 von 5 Sternen
Preis/Leistungsverhältnis:
4,31 von 5 Sternen
Vollständigkeit der Leistungen:
4,90 von 5 Sternen
Freundlichkeit des Personals:
4,90 von 5 Sternen
Zutreffen der Beschreibung:
4,81 von 5 Sternen
Erwartungen erfüllt?
4,76 von 5 Sternen
Persönliches Engagement:
4,81 von 5 Sternen
11.02.2020 (Bewertetes Paket: 0510025 - Teamevent: Sherlock Holmes Academy)

Das Event war super. Die Darsteller waren hervorragend und jeder hatte seinen Spaß. Wir haben die englische Version gebucht, die war sehr authentisch. Ich kann die Veranstaltung auf jeden Fall weiterempfehlen!

28.01.2020 (Bewertetes Paket: 0013555 - Casinoabend: Back to the Twenties)

Tolle Shows, tolle mitgebrachte Dekoration. So konnte ich wunderbar Extraausgaben für separate Deko sparen. Ein gelungener Abend.

15.01.2020 (Bewertetes Paket: 0011435 - Criminal Dinner)

Die Darsteller waren sehr gut vorbereitet und haben ihren Job sehr gut gemacht. Sie waren lustig und die Einbeziehung von Personen ist auch reibungslos abgelaufen. Wir können dieses Event nur weiter empfehlen. Wir alle hatten sehr viel Spaß an unserer Firmenweihnachtsfeier.

08.01.2020 (Bewertetes Paket: 0035382 - Teamevent: Die James Bond Party)

Sehr engagierte Agentur, die James Bond Party war ein voller Erfolg, tolle Requisiten und Ideenpakete. Leider kamen sie wg. Stau eine Stunde zu spät, haben aber in kürzester Zeit alles aufgebaut. Das Team war sehr freundlich und motiviert und hat sich auf alle Gegebenheiten / Vorgaben toll und flexibel eingestellt, um einen reibungslosen Ablauf und einen erfolgreichen Abend zu gestalten!

07.01.2020 (Bewertetes Paket: 0035382 - Teamevent: Die James Bond Party)

Wir hatten alle eine Menge Spaß zu unserer Weihnachtsfeier, es war ein rundum gelungenes Event, welches wir nur empfehlen können. Das Personal war sehr freundlich, lustig und überpünktlich, somit war genug Zeit alles aufzubauen. Durch die Vorauswahl der Stationen waren wir sehr gespannt, was uns erwartet. Jede Station war gut organisiert und jede Gruppe hatte ihren Spaß. An jeder Station gab es Punkte und zum Abschluss die Vergabe der Preise, welche wir selber organisiert haben.

Wichtige Hinweise

Der angegebene Preis ist ein Maximalpreis und kann je nach Rahmenbedingungen (Dauer, Teilnehmerzahl, Ort) reduziert werden.

Die Seminardauer kann auch auf minimal 4h reduziert werden.

Der Preis für Gesamtdeutschland versteht sich zzgl. Fahrt- (30 Cent pro Km) und ggfs. Übernachtungskosten des Seminarleiters.

Wünschen Sie ein Angebot mit Fahrt- und Übernachtungskosten inklusive? Dann beachten Sie
unsere Paketkombinationen nach Städten zu diesem Programm oder schicken Sie uns eine Anfrage.
Wir setzten uns unverzüglich mit Ihnen in Verbindung.

Referenzen

REFERENZEN: A. Weiß GmbH
- Actimed GmbH
- D2 Vodafone
- Dekabank Luxemburg
- Duramed GmbH
- Form Krafttraining GmbH
- Form 2 GmbH
- KA1 GmbH & Co. KG
- MLP Finanzdienstleistungen AG
- Universität Mannheim

REFERENZEN: A. Weiß GmbH
- Actimed GmbH
- D2 Vodafone
- Dekabank Luxemburg
- Duramed GmbH

- Form Krafttraining GmbH
- Form 2 GmbH
- KA1 GmbH & Co. KG
- MLP Finanzdienstleistungen AG
- Universität Mannheim

Leistungen inklusive

  • Motivationsanalyse der Mitarbeiter auf Prozess- und Beziehungsebene (aufdecken von Flow-Hemmnissen)
  • Zusammenhänge von Flow-Erleben bei der Arbeit, intrinsischer Motivation, Arbeitszufriedenheit
  • Schriftliche Fixierung der erarbeiteten Maßnahmen
  • Grundregeln der Führung zur Ermöglichung intrinsisch motivierten Arbeitens
  • Vermittlung der wichtigsten theoretischen Grundlagen der Motivations- und Flow-Psychologie.
  • Erarbeitung, wie ein stärker motivierenderes Arbeitsumfeld geschaffen werden kann