Kategorie/Anlass: Firmenevent , Rahmenprogramm , Teambuilding

Programm-Idee

Sie wollten schon immer einmal in die Rolle des Sherlock Holmes schlüpfen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Wir bieten Ihnen die einzigartige Möglichkeit, Stuttgart im Rahmen eines spannenden Krimispiels auf ganz besondere Art und Weise kennen zu lernen.
Die Teilnehmer unseres Krimi-Events finden sich inmitten einer Kriminalgeschichte wieder, deren Hintergründe sie an verschiedenen Orten in Stuttgart erforschen müssen. Dabei interagieren die Teilnehmer mit Schauspielern, sichten Beweismittel und entwickeln Theorien zum Tathergang, um am Ende der Ermittlungen hoffentlich den Täter dingfest zu machen.

  • Region
    -
  • Teilnehmer (19 bis 80)
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    3,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    deutsch
  • Preis
    -

Beschreibung

Nach der Einführung in das Spiel geht es in kleinen Teams auf Spurensuche. Und schon sind Sie mitten drin. Im Spielverlauf müssen Zeugen und Verdächtige befragt werden. Viele Personen scheinen ein Motiv zu haben, doch wer ist der Mörder? Was hat das Opfer getan, um den Tod zu verdienen? Immer neue Hinweise führen Sie auf Ihrem Weg zu neuen Erkenntnissen, die Sie in der Lösung des Falls weiter bringen oder Ihre Ermittlungen in eine ganz neue Richtung lenken. Fingerspitzengefühl und Ermittler-Sinn sind gefragt, um dem Täter auf die Schliche zu kommen.

Leistungen inklusive

  1. Bereitstellung von mind. 5 oder mehr Schauspielern
  2. Bereitstellung von Spielmaterialien
  3. Organisation und Durchführung des Krimispiels
  4. Begrüßung, Teameinteilung, Einführung und Betreuung durch unsere Agenten

Zusatzleistungen optional

Wichtige Hinweise

Je nach Gruppengröße können Sie aus verschiedenen Stories wählen, wie z.B. „Viel Feind, viel Ehr“ (15 – 35 Pers.):
Wer hat den Skandaljournalisten Martin Schmolke ermordet? Und mit welchem Motiv? Fest steht nur eins: Schmolcke hat sich in seinem Leben viele Feinde gemacht – von mächtigen internationalen Rüstungskonzernen bis zur Drogenmafia. Und auch sein Privatleben liefert mehr als einer Person ein Motiv.

Karte

Anbieter-Bewertungen

Hier sehen Sie eine Übersicht sämtlicher Bewertungen des Anbieters unabhängig vom gebuchten Paket-Angebot. Die jeweilige Bewertung muss sich also nicht unbedingt auf das vorliegende Paket beziehen.
17 abgegebene Bewertungen
4,52 von 5 Sternen
Preis/Leistungsverhältnis:
4,18 von 5 Sternen
Vollständigkeit der Leistungen:
4,53 von 5 Sternen
Freundlichkeit des Personals:
4,76 von 5 Sternen
Zutreffen der Beschreibung:
4,53 von 5 Sternen
Erwartungen erfüllt?
4,47 von 5 Sternen
Persönliches Engagement:
4,65 von 5 Sternen
19.06.2018 (Bewertetes Paket: 0050251 - Weinsafari durch Stuttgarts Steinhalde)

Die Häppchen waren einfach nur Salzbrezeln. Da hätte ich mir etwas mehr Liebe zum detail gewunschen. Die Guides kamen etwas zu spät. Waren aber ganz nett.

19.06.2018 (Bewertetes Paket: 0050251 - Weinsafari durch Stuttgarts Steinhalde)

Super Service und immer schnelle und kompetente Antworten auf Fragen. Unserer Meinung zu viele Spiele, bzw. die Durchführung hat zu lange gedauert... Der Snack war nichts besonders und viel trinken konnte man auch nicht. Super war, dass es auch Wasser gab. Alles in allem sehr zu empfehlen und gerne wieder!

19.06.2018 (Bewertetes Paket: 0036282 - Schwaben-Olympiade)

Wir hatten einen sehr lustigen und abwechslungsreichen Nachmittag bei der Schwabenolympiade!

09.01.2018 (Bewertetes Paket: 0042377 - Raclette-Arrangement)

Alles perfekt, nur der Nachtisch kam erst nach Mitternacht. Hierfür erhielten wir jedoch eine Preisreduktion.

14.12.2017 (Bewertetes Paket: 0042377 - Raclette-Arrangement)

Lange haben wir überlegt und gesucht, da wir dieses Jahr mal eine etwas andere Weihnachtsfeier machen wollten. Bei unserer Suche, sind wir auf die Homepage von „Hirscheld.de“ gestoßen. Schnell war unserem 25 köpfigen Team klar, wir gehen auf den Raclette Abend mit Weinprobe und Comedy. Wir wurden nicht enttäuscht!

Am Weltweihnachtsmarkt wurde sich als erstes getroffen. Anschließend ging es zur Fackelwanderung durch Bad Cannstadt zum Weinfactum. Im Weinfactum angekommen, wurden wir dort mit einem Glas Sekt und alkoholfreien Secco begrüßt. Der Keltersaal war sehr schön hergerichtet und die Tische schon reichlich gedeckt. Der Saal war gut besucht und anfänglich hatten die freundlichen Damen und Herren des Gästeservice alle Hände voll zu tun, aber dies hatte sich in kürzester Zeit eingespielt. Niemand musste Hunger oder Durst erleiden, denn von allem war ausreichend da, bzw. wurde immer wieder frisch nachgefüllt und nachgeschenkt.

Nach dem Essen wurde noch eine kleine Zaubershow den Gästen geboten. Diese war sehr unterhaltsam, gerne hätten die Show noch etwas länger gehen können.

Fazit: Es war ein sehr gelungener Abend, das ganze Team war begeistert. Wir können diesen Event nur weiterempfehlen und möchten uns beim Veranstalterteam recht herzlich bedanken!

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang