Programm-Idee

Sie werden auf einem Testareal der ganz besonderen Art begrüßt: Einem ehemaligen Militärflughafen – mitten im Nirgendwo und doch von überall gut zu erreichen. Nach einem gemütlichen Frühstück am reichhaltigen Buffet führen die erfahrenen Instruktoren Sie in die geheime Kunst der Fahrphysik ein – anschließend darf das Erlernte direkt mit dem eigenen (Dienst-)PKW getestet und verbessert werden. Die Bandbreite reicht von Gefahrenbremsungen bei unterschiedlichen Reibwerten über Slalomübungen bis hin zu Ausweichmanövern. Jeder Teilnehmer profitiert durch die im Anschluss deutlich gesteigerte Fahrsicherheit und die Firma de facto von sinkenden Unfallrisiken – alles als Fahrsicherheitstraining klassifiziert und auf Wunsch BG-gefördert natürlich. Kennen Sie schon? Alles schon da gewesen?

Aber bestimmt nicht das, was darauf folgt: Nach einer kleinen, erholsamen Pause kommen Sie von der Pflicht zur Kür, flimmern auf der ewig weiten Rollbahn die exotischsten Supersportwagen unseres Planeten im Schein Ihrer Abgase – durch durchdringende Gasstöße perfekt vorgewärmt für einen nicht alltäglichen Ritt! Besonders interessant für die unzähligen Außendienstmitarbeiter und andere Firmenwagennutzer, die auf innovative Art und Weise Ihre Fahrzeugbeherrschung deutlich verbessern möchten.

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Event ohne Übernachtung
  • Teilnehmer (15 bis 50)
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    1,0 Tag
  • mögliche Sprachen
    deutsch, englisch
  • Hygiene-Konzept
    Nein
  • Preis
    -

Beschreibung

Willkommen auf der ehemaligen Air Base Obermehler!

Nach kurzer theoretischer Einweisung darf jeder Teilnehmer selbst am Steuer eines jeden Boliden sein (neu gewonnenes) Können unter Beweis stellen. Bei extremen Fahrten lernen die Teilnehmer dann als Co-Pilot eindrucksvoll die Grenzen des Fahrzeugs – und vor allem ihre eigenen Grenzen kennen.
Abschließend sorgt ein professioneller HD-Video- und Fotoservice dafür, dass dieses motivierende Erlebnis noch lang im Gedächtnis aller Teilnehmer bleibt.

08:00 Uhr: Empfang der Teilnehmer & Kaffeegetränke
08:30 Uhr: Fahrerbesprechung und Theoriecoaching, Vorstellung der Supersportwagen
10:00 Uhr: Boxenampel auf Grün!
10:00 - 13:00 Uhr: Geführtes Fahren auf der Fahrdynamikfläche, einzelne Sektionen werden trainiert
(Slalom, Nasshandling, Gefahrenbremsung, etc.) - Erfahrene Instruktoren für intensive Schulung
13:00 Uhr: Mittagspause – Catering nach Wunsch, erfrischende Getränke
14:00 Uhr - 18:00 Uhr: Driften auf der Fahrdynamikfläche (Drifteinleitung, 180-Grad-Drift, Kreisdrift, etc.)
Danach: Ausklang des Tages, Auswertung der Teilnehmer, Verleihung eines Zertifikats, Zeit für Fotos mit den Autos, Motorsport-Fachsimpeleien mit den Instruktoren

Leistungen inklusive

  • Streckenmiete
  • Erfahrene Motorsport-Instruktoren
  • HD-Videomaterial – Eventfotograf
  • Vollkaskoversicherung
  • Benzin und freie KM inklusive
  • Catering ganztags
  • Supersportwagen zum freien Fahren (Porsche 911, Audi R8, Ferrari, Lamborghini)

Wichtige Hinweise

Das gesamte Training ist als Fahrsicherheitstraining klassifiziert und somit über die Berufsgenossenschaft förderfähig. Preise sind abhängig von gebuchten Fahrzeugen, Dauer und Teilnehmeranzahl. Stellen Sie gern eine unverbindliche Anfrage für Ihr individuelles Angebot nach Ihren Anforderungen und Wünschen.

Karte