Programm-Idee

Sie sind ein absoluter Offroad-Fan und wollten schon immer einmal einen russischen BMP-Panzer oder einen TLF 16 selbst steuern? Dann heißt es jetzt: Nichts wie einsteigen! Es warten auf Sie schwere Ketten, Tonnen von Stahl und ein anspruchsvolles Gelände mit Bergen, tiefen Löchern und Schräglagen. Mit gewaltiger Power, z.B. im BMP-Schützenpanzer, im Ural – dem geländegängigen LKW sowjetischen Ursprungs – oder mit dem Feuerwehrauto TLF 16 bewältigen Sie spezielle Offroad-Parcours. Zeigen Sie, dass ein echter Offroad-Fan in Ihnen steckt und wagen Sie den ultimativen Fahrspaß!

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Event mit Übernachtung
  • Teilnehmer (20 bis 100)
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    2,0 Tage
  • mögliche Sprachen
    deutsch
  • Hygiene-Konzept
    Nein
  • Preis
    -

Beschreibung

1. Tag: Ankunft, Mittagslunch und Offroad-Challenge
Nach Ihrer (individuellen) Anreise und Check- In im Hotel, werden Sie zum Gelände transferiert und stärken sich dort bei einer deftigen Suppe aus der Gulaschkanone. Das Gelände bietet Ihnen eine einzigartige Atmosphäre für Ihr heutiges Event.
Dann kann es los gehen: Ihr Team wird in kleinere Gruppen aufgeteilt und erhält eine umfangreiche Einweisung in die verschiedenen Fahrzeugtechniken durch erfahrene Instruktoren. Dann heißt es: Nichts wie einsteigen und selbst das Steuer übernehmen, unter Anderem im:

Ural 4320
Der Ural ist ein russischer Lastkraftwagen in Haubenlenkerbauweise. Er wurde als geländegängiges Transportfahrzeug für das sowjetische Militär entwickelt.

BMP-Schützenpanzer
Der BMP ist ein Kettenpanzer mit einem Gesamtgewicht von etwa 16 Tonnen. Angetrieben wird er von einem 300PS V6-Dieselmotor.

TLF 16 – Feuerwehrauto
Das Feuerwehrauto ist ein TLF 16 (Tanklöschfahrzeug 16) und basiert auf dem in der DDR weit verbreiteten W50 LA.

Bei Ihrer Fahrt werden Sie von einem Fahrlehrer begleitet, der Ihnen wertvolle Tipps im Umgang im Gelände, sämtliche Details und Feinheiten zum Fahrzeug erläutert.
Es warten auf Sie schwere Ketten, Tonnen von Stahl und ein anspruchsvolles Gelände mit Bergen, tiefen Löchern und Schräglagen. Zeigen Sie bei der anstehenden Offroad-Challenge, dass ein echter Offroad-Fan in Ihnen steckt und wagen Sie den ultimativen Fahrspaß!

Abendessen für Urban Cowgirls & -boys
Die Abendgarderobe darf sich zu Hause im Schrank entspannen. Denn bei diesem rustikalen Freiluft-Dinner lautet das Motto: natürlich und ungezwungen.
Aus einem prall gefüllten Zutatenbuffet wählen die Outdoor-Köche selbst, was sie kombinieren und in leckere Vor-, Hauptspeisen und Desserts verwandeln möchten. Wenn schließlich alles in den gusseisernen Pfannen und Töpfen über dem offenen Feuer brutzelt, kehrt Zufriedenheit ein. Jetzt ist Zeit zum Entspannen und Quatschen. Am besten geht das am knisternden Lagerfeuer.
Rücktransfer zum Hotel.

2. Tag: Abreise und individueller Ausklang
Genießen Sie das gemütliche Frühstück im Hotel, bevor Sie am Vormittag auschecken und Ihre individuelle Heimreise antreten.

Leistungen inklusive

  • Vorbereitung und Umsetzung
  • Rustikaler Lunch aus der Gulaschkanone
  • Abendessen als Outdoorcooking
  • 1 Übernachtung inklusive Frühstück
  • Einweisung in den Fuhrpark (Panzer, LKW, Feuerwehrautos etc.)
  • Offroad-Fahrspaß in kleinen Gruppen auf dem Gelände

Karte