Kategorie/Anlass: Firmenevent, Rahmenprogramm

Programm-Idee

In den vergangenen Jahrhunderten haben die Gemäuer des Heidelberger Schlosses so manch düsteres Geheimnis ihrer Bewohner gesehen und hörten von Mord, Intrigen und unheiligen Verbindungen.
Die schwatzhafte Nachtwache des kurfürstlichen Schlosses lädt Sie ein zu einem Rundgang rund um Schloss und Gärten und berichtet von grausigen Sagen und Geschehnissen.

  • Region
    -
  • Teilnehmer(1 bis 100)
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    1,0 Stunde
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Preis
    -

Beschreibung

Natürlich haben die Nachtwächter so manch pikantes Detail um Staatsaffären und Affärchen mitbekommen und das Lästermaul plaudert auch gerne aus dem Nähkästchen.

Freuen Sie sich auf einen Rundgang mit schaurigen Legenden, Anekdoten und Pikantem rund um die längst verblichenen Bewohner der wohl romantischsten Ruine der Welt.
Selbstverständlich wird der Nachtwächter auch von blutigen Schlachten und der Zerstörung des Schlosses berichten. Und wenn Sie schon immer wissen wollten was Pfeifenrauchen und Bombenlegen mit der Auffindung von französischen Uniformknöpfen in den Gewölben zu tun haben, ja dann sollten Sie den Nachtwächter auf seiner Runde entlang der dunklen Mauern und durch die finsteren Gräben begleiten.

Während der Schlossweihnacht ist dieses Programm natürlich sehr gut für Ihre Weihnachtsfeier geeignet.

Anbieter-Bewertungen

5 abgegebene Bewertungen
Note: 1,27
Preis/Leistungsverhältnis:
Note: 1,60
Vollständigkeit der Leistungen:
Note: 1,00
Freundlichkeit des Personals:
Note: 1,20
Zutreffen der Beschreibung:
Note: 1,40
Erwartungen erfüllt?
Note: 1,40
Persönliches Engagement:
Note: 1,00
16.12.2013

Es war eine Super Schöne Weihnachtsfeier und alles war perfekt organisiert. Das Essen war sehr lecker. Machen wir bestimmt wieder.

Karte

Wichtige Hinweise

Preise für größere Gruppen auf Anfrage. Es können 3 Gruppen (ca. 100 Personen) zeitgleich gehen.

Referenzen

Daniela. S., TP Vision Germany GmbH:
„....Besonders die Special Eventführung „Türme Gräben und Massaker“ hat unseren Gästen, besonders dem „obersten“, asiatischen Gast Dr. Jason (der Firma TPV) begeistert. Auch die Zeitzeugen auf den anderen Touren und das „spontane“ Picknick war abwechslungsreich und sehr bereichernd.
Ihnen beiden meinen ganz herzlichen Dank – ich bin froh in Ihnen einen so verlässlichen Partner gefunden zu haben und werde Sie gern weiterempfehlen.“

Gabriele S., Bosch Thermotechnik GmbH:
!... nochmals ein großes Kompliment für die sehr informative und sehr kurzweilige Stadtführung hat so richtig Spaß gemacht. Danke.
Auch ein großes Kompliment an den „Rottmeister“ (Special Event Führung „Türme, Gräben und Massaker“), der sehr ausführlich und sehr praxisbezogen und deutlichst gezeigt hat, wie man mit dem
Schwert sich richtig verteidigt und umgeht. Suuuuuuper…….“

Erika G., OMRON Medizintechnik:
„Wir hatten am 14. Februar 2014 bei Ihnen Hexenbiss und Hackteufel (Special Eventführung) gebucht, hat allen viele Spaß gemacht, herzlichen Dank dafür. Bei nächster Gelegenheit kommen wir gerne wieder auf Sie zu.“

Nicole L., Universität Heidelberg
„Ich wollte Ihnen kurz mitteilen, dass alle meine Kolleginnen und Kollegen hellauf begeistert waren von unserem „Nachtwächter“! Wir hatten eine super Führung! Wirklich ein großes Lob!“

Gabriela K.
„Vielen Dank für die Führung am vergangenen Samstag. Insbesondere Ihr Auftritt wie auch von dem jungen Mann am Uniplatz war sehr gut gemacht und unterhaltsam.
Viel Erfolg weiterhin.“

Leistungen inkl.

  1. Special Tour Guide im Kostüm bis zu 1½ Stunden

Zusatzleistungen

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang