Programm-Idee

Die lettische Hauptstadt Riga ist die Perle des Baltikums und steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Die Stadt befindet sich im mittleren Teil des Landes, am südlichen Ufer der Rigaer Bucht, an der Mündung der Daugava, des größten, lettischen Flusses in die Ostsee, zählt mehr als 700.000 Einwohner und ist somit die größte Stadt im Baltikum.
Da Riga am Knotenpunkt von Handelswegen entstand, ist die Stadt zu einem multikulturellen Zentrum geworden, in dem man immer etwas Interessantes finden kann. Riga kann man auch Architekturperle nennen – es ist eine Stadt, in der an einem Ort Kirchen aus der Gründerzeit, mittelalterliche Gebäude in der Altstadt, einzigartige Beispiele des Jugendstils und Jahrhunderte alte Holzhäuser besichtigt werden können.
Riga eignet sich hervorragend für ein Incentive, eine Kurzreise über's Wochenende, um neue Eindrücke zu gewinnen und um sich zu erholen.

  • Region
    -
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    3,0 Tage
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Chinesisch
  • Hygiene-Konzept
    Nein
  • Preis
    -

Beschreibung

1. Tag: ANREISE RIGA

Anreise in Riga. Ihe deutschsprachige Reiseleitung begrüßt Sie und begleitet Sie zu Ihrem Reisebus. Transfer zum Hotel. Unterwegs sehen Sie die berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Riga: Fahrt über die zentralen Boulevards und Stadtparks von Riga, Bastionberg, Pulver-Turm, das lettischen Nationaltheater, das Kunstmuseum, die Gebäude von Anfang des 20. Jh., die zum Jugendstil gehören, die Freiheitsstatue, die Universität von Lettland, das lettische nationale Opernhaus und den Daugava Fluss.
Unterbringung im Hotel. Zeit für die Erfrischung nach dem Flug.
Abendessen in einem traditionallen, lettischen Restaurant der Altstadt (nahe dem Hotel).
ÜBERNACHTUNG: Riga

2. Tag: RIGA UND AUSFLUG NACH RUNDALE

Frühstück im Hotel. Morgens Rundgang durch die Altstadt von Riga. Während des Spaziergangs werden Sie die Schönheit der altertümlichen Hansestadt genießen: bildhafte Straßen der Altstadt, die Domkirche (Eintritt inkl.), die heilige Petrikirche, die alten Fachwerkhäuser, das Schwedentor, die heilige Jakobikirche, das Parlamenthaus, das alte Schloss von Riga.
Nachmittags Ausflug nach Zemgale, nach Rundale (70 km von Riga entfernt) zur Besichtigung des Rundale-Palastes (Eintritt inkl.)
Das herrliche Anwesen im Westen von Riga besteht aus einem Ensemble traumhaft schöner Barock- und Rokoko-Bauten sowie einer Parklandschaft, die auch weit über Lettland hinaus ihresgleichen suchen dürfte. Erbaut wurde Schloss Rundale in den Jahren 1736 bis 1740 als Sommerresidenz für den kurländischen Adligen Ernst Johann von Biron. Nicht zu Unrecht wird die prächtige Anlage von zahlreichen Besuchern als das „Versailles des Baltikums“ bezeichnet. Verantwortlich für die Umsetzung des gigantischen Vorhabens war u.a. Star-Architekt Francesco B. Rastrelli – weltweit bekannt geworden durch zahlreiche Prachtbauten der russischen Metropole Sankt Petersburg.
Gegen Abend Rückfahrt nach Riga. Abendessen in dem Hotelrestaurant.
ÜBERNACHTUNG: Riga

3. Tag: AUSFLUG ZUM ETHNOGRAPHISCHEN FREILICHTMUSEUM

Nach dem Frühstück am Morgen, Ausflug zum ethnographischen Freilichtmuseum (Eintritt inkl.), das im Jahre 1924 gegründet wurde. Es liegt 10 km vom Rigas Zentrum in einem Kiefernwald an den Ufern des Jugla-Sees und besteht aus 90 traditionellen Dorfgebäuden: Windmühlen, Fischerhütten und Kirchen, die hierher von vier Provinzen Lettlands gebracht worden sind: Kurzeme, Vidzeme, Latgale, Zemgale.

Abschied von Riga und Transfer zum Flughafen. Abflug.

Leistungen inklusive

  • Eintritt Rigaer Dom, Rundale Palast, ethnographisches Freilichtmuseum
  • Stadtführung Riga (ca. 3 Std.), geführter Ausflug Rundale (ca. 5 Std.) und geführter Ausflug zum Freilichtmuseum, am Jugla See (ca. 3 Std.)
  • Transfer für die Stadtrundfahrt Riga, den Ausflug nach Rundale und zum Freilichtmuseum
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet im 4-Sterne Hotel in Riga
  • 1 Abendessen als 3-Gang Menü im Hotelrestaurant
  • 1 Abendessen als 3-Gang Menü im Stadtrestaurant
  • Transfer Riga Flughafen – Hotel – Riga Flughafen mit Escortguide

Zusatzleistungen optional

Karte