Programm-Idee

Von Grachten über Clogs bis hin zu Käse, Tulpen und Windmühlen - wer denkt, damit sei das Repertoire holländischer Sehenswürdigkeiten erschöpft, der war noch nie in der niederländischen Hauptstadt. Statten Sie der quirligen und lebensfrohen Metropole Amsterdam einen Besuch ab und erleben Sie ein Stück holländische Kultur in der multikulturellen City mit kleinstädtischem Charme. Schippern Sie durch die Grachten, radeln Sie übers Land und erleben Sie 3 Tage Amsterdam intensiv.

  • Region
    -
  • Teilnehmer (20 bis 79)
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    3,0 Tage
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Preis
    -

Beschreibung

1. Tag: Kneipen, Grachten und die Luxus-“Herberge“ warten auf Sie
- Individuelle Anreise
- Check-in im Hotel und Freizeit
- Kneipentour durch die Altstadt und dem Künstlerviertel mit Dinner
Am frühen Abend brechen Sie auf zu einer lustigen Kneipentour durch das nächtliche Amsterdam. Erleben Sie das einmalige Flair im Künstlerviertel Jordaan und genießen Sie die ruhige und zugleich romantische Atmosphäre in den schmalen Seitengassen der Prinsengracht. Unterwegs besuchen Sie typische Amsterdamer Kneipen und verkosten das traditionelle Getränk „Borrel“. Verbringen Sie einen gemütlichen und unterhaltsamen Abend in geselliger Runde und tauchen Sie ein in das bunte und quirlige Nachtleben der City.

- Dinner im „Museumsrestaurant“ und Grachtenfahrt bei Kerzenschein
Das berühmte altholländische und elegante Restaurant im Zentrum von Amsterdam befindet sich in einem historischen Gebäude aus dem 17. Jahrhundert. Im Rembrandt Zimmer hängen sogar vier originale Zeichnungen von Rembrandt. Serviert werden Ihren Gästen Spezialitäten der neu-niederländischen und internationalen Küche. Nachdem Sie sich bei einem köstlichen Essen gestärkt haben brechen wir auf zu einer romantischen Grachtenfahrt durch Amsterdam. Entdecken Sie die Stadt vom Wasser aus und genießen Sie die Fahrt durch die engen und verwinkelten Wasserstraßen der Metropole.
- Spaziergang zurück zum Hotel

2. Tag: Mit dem Drahtesel kulinarische Köstlichkeiten erkunden
- Bustransfer in den Norden Hollands aufs Land
Ihr Ziel ist ein traditioneller Bauernhof in einer kleinen, gemütlichen Ortschaft. Genießen Sie die frische Luft und erkunden Sie die einsamen Landstriche auf dem typisch holländischen Gefährt, dem Fahrrad. Angekommen am idyllischen Bauernhof erfahren Sie mehr über die Kunst der Käseherstellung und erleben vor Ort wie die Produktion des leckeren Milchproduktes vor sich geht. Natürlich haben Sie auch die Gelegenheit die vielen köstlichen Käsesorten bei einem Glas Wein zu verkosten. Mit Sicherheit ein schmackhaftes Erlebnis.
- Unterwegs mit dem Rad
Sie setzen Ihre Tour auf dem Drahtesel fort. Ihr Weg führt Sie durch die flachen, fahrradfreundlichen Poldergebiete, die bereits im 17. Jahrhundert mit Hilfe der idyllischen Windmühlen trockengelegt wurden. Sie kommen dabei durch malerische Hafenorte, die noch viel von ihrer Tradition bewahrt haben und erreichen schließlich die Halbinsel Marken.
- Mittagessen mit fangfrischem Fisch in Volendam

- Bustransfer nach Amsterdam
- City-Tour, Diamantenschleiferei und Likörfabrik
Am Nachmittag starten Sie zu einer interessanten Stadtrundfahrt per Bus vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Amsterdams. Darunter sind unter anderem die Oude Kerk und der Königspalast mit dem Dam. Während Ihrer Tour besuchen Sie die berühmte Amsterdamer Diamantenschleiferei. Sicherheitstüren und Alarmsysteme am Eingang lassen es erahnen: Im Inneren der Fabrik lagert Kostbares. Amsterdam blickt auf eine reiche Vergangenheit als Diamantenstadt zurück. Als Abschluss werden Sie mit einem leckeren Cocktail im Firmenmuseum der weltbekannten Likörfabrik Bols empfangen. Nehmen Sie einen Einblick in die Erfolgsgeschichte des niederländischen Likörherstellers.
- Bustransfer zurück ins Hotel und nach der Freizeit zur Abendlocation

- Dinner in der angesagten Location „Gewächshaus“
In idyllischem Ambiente wurde ein besonderes Restaurant geschaffen: Von Gemüse und Kräutern umgeben, ist es im ehemaligen Gebäude des städtischen Gewächshauses angesiedelt. Dieses war vom Abriss bedroht, als Küchenchef Gert-Jan Hageman beschloss, hier ein Restaurant aufzubauen. Die Gerichte basieren auf der frischen Ernte des Tages, kombiniert mit Fisch und Fleisch. Die ständig wechselnde Weinkarte umfasst 40 Positionen. In dem acht Meter hohem, lichtdurchflutetem Glasgebäude lässt sich herrlich mit Blick in die Natur speisen. Mit Sicherheit ein toller Abschluss Ihrer Reise nach Amsterdam.
- Bustransfer zum Hotel

3. Tag: Auf Wiedersehen Tulpenstadt!
- Frühstück und Check-out im Hotel
- Individuelle Abreise

Unsere Hotelempfehlung: Sofitel Legend The Grand Amsterdam
Dieses Luxus-Hotel liegt mitten in Amsterdams lebendigem Stadtkern, dennoch ruhig zwischen zwei idyllischen Grachten. Das elegante Haus hat eine langjährige Geschichte. Vom Kloster im 15. Jhd. über königliche Residenz und den Sitz der holländischen Admiralität bis zum Rathaus von Amsterdam, das Hotel hat eine traditionsreiche Vergangenheit. Hier „residieren“ Sie standesgemäß mit jeder Menge Komfort und exquisitem Service.
- Hotelkategorie: 5-Sterne
- Zimmeranzahl: 177 Zimmer und Suiten
- Lage: in der Altstadt
- Gastronomie: Restaurant mit Michelin Stern, Le Petit Bistro, Foodbar, Cocktailbar, Vinothek und Gartenterrasse
- Tagung: 5 denkmalgeschützte Banketträume mitbesonderer Geschichte, der Prince's Court verfügt über 14 Konferenzräume (größter Raum 300 m² für max. 320 Gäste)
- Wellness: Kleiner SPA-Bereich mit beheiztem Innenpool, türkischem Dampfbad, einer Sauna, Behandlungsräumen und einem Fitnessbereich
- Besonderheiten: Hoteleinrichtung mit französischer Pracht und Eleganz

Leistungen inklusive

  • Idee und Konzept
  • Recherche, Prüfung und Umsetzbarkeit der einzelnen Programmbausteine
  • Gesamte Vorbereitung mit allen Leistungsträgern inklusive Optionsverwaltung
  • Überwachung der Zahlungs- und Stornierungsfristen der Leistungsträger
  • Alle Transfers vor Ort laut Programmbeschreibung
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung während des Programmes
  • 2 Übernachtungen im 5-Sterne Hotel Sofitel Legend The Grand Amsterdam inkl. Frühstück
  • 1. Tag: Kneipentour mit Ihrem Guide durch die Altstadt und Künstlerviertel
  • Dinner im rustikalen Stadtrestaurant als 3-Gang Menü
  • Grachtenfahrt bei Kerzenschein
  • 2. Tag: Fahrt zu einem Käsebauernhof
  • Verkostung von holländischem Käse und Wein
  • Fahrradtour am Ijsselmeer inkl. Guides und Equipment
  • Mittagessen mit fangfrischem Fisch in Volendam
  • City-Tour Amsterdam mit Besuch der Diamantenschleiferei
  • Besuch der Likörfabrik Bols inkl. hausgemachtem Cocktail
  • Dinner in der angesagten Location „Gewächshaus“ als 3-Gang Menü

Zusatzleistungen optional

Wichtige Hinweise

Sehr gerne passen wir das Hotel, das Programm und die Restaurants nach Ihren Vorstellungen individuell an. Natürlich können Sie auch die An- und Abreise über uns anfragen.

Karte

Anbieter-Bewertungen

Hier sehen Sie eine Übersicht sämtlicher Bewertungen des Anbieters unabhängig vom gebuchten Paket-Angebot. Die jeweilige Bewertung muss sich also nicht unbedingt auf das vorliegende Paket beziehen.
43 abgegebene Bewertungen
4,86 von 5 Sternen
Preis/Leistungsverhältnis:
4,77 von 5 Sternen
Vollständigkeit der Leistungen:
4,95 von 5 Sternen
Freundlichkeit des Personals:
4,95 von 5 Sternen
Zutreffen der Beschreibung:
4,86 von 5 Sternen
Erwartungen erfüllt?
4,63 von 5 Sternen
Persönliches Engagement:
4,98 von 5 Sternen
07.10.2019 (Bewertetes Paket: 0503793 - Göttliche Incentive-Reise nach Zypern)

DA Direkt Versicherungen, Günter-Michael Ebert: Incentive-Reise mit 13 Gästen nach Zypern: Es war alles Top durch die Agentur Hirschfeld organisiert und die Partner vor Ort waren äußerst zuverlässig, freundlich und kundenorientiert. Besser geht nicht. Frau Henschel hat vor Ort einen super Job gemacht. Wir würden jederzeit wieder mit ihr auf eine Eventreise gehen.

29.05.2019 (Bewertetes Paket: 0507897 - Riga: Incentive-Reise ins grüne Lettland)

Remmers GmbH: Incentive-Reise mit 180 Gästen nach Riga * Hirschfeld Angebot & Präsentation: SEHR GUT, Infogehalt Vielfalt und Preis-Leistung im Konzept GUT * Leistungsträgern vor Ort: Transfers, F&B, Rahmenprogramm und Guides SEHR GUT, Hotel GUT * Die Leistungsträger vor Ort waren top! Einzige kleine Kritik richtete sich an die Begleiter in den Jeeps, die zum Teil sehr mäßig englisch gesprochen haben, was die Kommunikation wohl teilweise etwas schwierig gestaltete. Planung nächstes Projekt: Wir melden uns im Spätsommer sehr gerne bei Ihnen!

15.01.2019 (Bewertetes Paket: 0503905 - Galaktisches Dinner in Jena)

M2 Personal GmbH: Weihnachtsfeier mit 150 Gästen im Planetarium in Jena: Angebotserstellung: insgesamt sehr gut, grafische Attraktivität war gut und Preis-Leistung könnte etwas besser sein; Planungs- und Vorbereitungsphase mit dem Hirschfeld Team war sehr gut; das Ambiente im Planetarium sehr schön, die Qualität der Speisen bei besonderen Wünschen ist ausbaufähig, die Hotels in Jena waren gut; mit Hirschfeld waren wir wieder sehr zufrieden! Wir empfeheln Hirschfeld gerne weiter und melden uns selbst bald wieder für unser nächstes Event.

10.10.2018 (Bewertetes Paket: 0506601 - Lissabon – Kulturerbe und Lifestyle)

Internationales Meeting in Lissabon im September 2018 für 100 Personen aus der Pharmaindustrie: "Ganz herzlichen Dank für die professionelle Organisation unseres Vertriebspartnertreffens. Sowohl die Planung im Vorfeld als auch die Betreuung vor Ort waren sehr gut. Das Team von Hirschfeld haben wir engagiert bis ins kleinste Detail erlebt, flexibel und offen für unsere kurzfristigen Änderungen und dabei die ganze Zeit freundlich und gut gelaunt. Dies hat erheblich zum Erfolg unserer Veranstaltung beigetragen."

09.07.2018 (Bewertetes Paket: 0507938 - Winter-Paradies mit Schnee-Wettkampf)

Incentive-Reise nach Reit im Winkl im Juni 2017 für 14 Gäste aus dem Bereich Banken & Versicherungen: super Veranstaltung! Alle Teilnehmer von den Mitarbeitern bis zum Vorstand des Unternehmens waren total begeistert. Nochmals herzlichen Dank an "Hirschfeld" und bis zum nächsten Mal!