Programm-Idee

Bei dieser Incentive-Reise jagt buchstäblich ein Highlight das andere. Aber keine Sorge: Es bleibt ausreichend Zeit und Gelegenheit, den Charme des legendären Monte Carlo auf sich wirken zu lassen und jeden Programmpunkt zu genießen. Wie es sich für diesen exklusiven und prestigeträchtigen Ort gehört, werden kulinarisch keine Wünsche offen bleiben. Besonderen Spaß werden Sie während Ihrer Rallye an der französischen Riviera im Citroën 2CV haben.Außerdem verwöhnen wir Sie mit einem Besuch des mittelalterlichen Schmuckstücks Eze, dem Zitronen-Paradies Menton, der Parfüm-Hauptstadt Grasse und natürlich den Highlights in Monaco und Monte Carlo. Untergebracht sind Sie im 4-Sterne Hotel The Port Palace, ein kleines luxuriöses Hotel im Epizentrum Monacos gelegen.

  • Region
    -
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    4,0 Tage
  • mögliche Sprachen
    deutsch
  • Preis
    -

Beschreibung

1. Tag Ankunft und Tour durch Monaco
Am Flughafen von Nizza angekommen, nimmt Ihr lokaler deutschsprachiger Guide Sie in Empfang. Im komfortablen Bus geht es in etwa 30 Minuten auf direktem Weg in Ihr Hotel in Monte-Carlo. Alternativ und gegen einen geringen Aufpreis kann der Transfer auch im Helikopter erfolgen, so dass Sie die Region auf dem kurzen Flug auch aus der Vogelperspektive kennen lernen.
Am Nachmittag werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt. Von dort geht es entlang der Formel 1 Grand Prix Strecke, bevor Sie die Altstadt erreichen, die auch „Rock“ genannt wird. Die engen Straßen sind gesäumt von jahrhunderte alten Häusern und das Gebiet hat seinen mittelalterlichen Charakter behalten. Ein Besuch dieser wunderschönen Gegend wird Ihnen „das wahre Monaco“ zeigen, und Sie werden die Möglichkeit haben die Kathedrale zu besuchen, in der Prinz Rainier III seine Grace Kelly geheiratet hat.
Das Meeresmuseum und Aquarium wurde 1910 eröffnet. Sein Gründer ist Prinz Albert I. Dieses außergewöhnliche Museum der Meereskunde ist ein monumentales architektonisches Meisterwerk mit einer grandiosen Fassade, die sich an den Meeresklippen 85 m in die Höhe streckt. Es dauerte 11 Jahre es zu bauen, und es wurden 100.000 Tonnen Steine benötigt. Es ist definitiv eines der spektakulärsten Aquarien der Welt – Sie sollten es also unbedingt sehen. Ein wenig Zeit zum Shopping sollte drin sein, bevor Sie mit dem Bus ins Hotel zurück gebracht werden. Gelegen in der Nähe des Exotischen Gartens von Monaco, bietet Ihnen das Restaurant La Chaumière einen atemberaubenden Blick auf den Felsen von Monaco und den Hafen. Es wird vom talentierten französischen Koch Sylvain Etiévant geführt. Im zeitgemäßen Design mit Steinwänden, dunklem Holzboden und roten Wandlampen werden Ihnen Speisen im Bistro-Stil serviert, für die nur frische Zutaten verwendet werden. Der freundliche Service wird Sie begeistern.

2. Tag Tagestour nach Menton und Eze
Der Legende nach hat Eva hier einen Zitronenbaum gepflanzt, der aus dem Paradies gestohlen war – Menton ist unbestritten ein Paradies für Zitronen und Orangen. Bis 1848 gehörte es zum Fürstentum Monaco. Menton ist die letzte französische Stadt an der Côte d'Azur vor der italienischen Grenze. Im 19. Jahrhundert war es ein berühmtes Winterresort mit vielen Belle Époque Hotels und Villen für die reichen Russen, Briten und andere Europäer. Mit einem außergewöhnlich mildem Klima und 300 Sonnentagen pro Jahr ist Menton ein wahres Paradies für Botaniker, die hierher exotische Pflanzen und Bäume von fernen Reisen mitgebracht haben. Zitronen wurden im 15. Jahrhundert zum ersten Mal in Menton angebaut, und die Stadt war lange Zeit Zitronenexporteur Nummer 1 in Europa. Erleben Sie Ihre spezielles Programm basierend auf Zitrone.
Nach einer kurzen Fahrt in die Altstadt wird Sie Ihr Guide auf einen interessanten Spaziergang entlang der kleinen mittelalterlichen Straßen nehmen, in denen die Architektur, Atmosphäre, Farben und der Charme einer italienischen Kleinstadt erhalten wurden. Sie werden Menton's jahrhunderte alten, überdachten Markt besuchen und die Pracht der Farben und Gerüche genießen, die Südfrankreich so einzigartig machen. Die freundlichen lokalen Händler verkaufen Zitronen, Gewürze, Blumen, Olivenöl und Käse.
Anschließend besuchen Sie einen neuen trendigen Laden, der sich einzig und allein den Zitronen von Menton widmet. Probieren Sie ein paar der leckeren selbst hergestellten Produkte wie Limoncello oder Zitronenmarmelade. Als Geschenk erhalten Sie 100 ml Wodka mit Zitronengeschmack „L'Or de Menton“.
Ein kurzer Transfer bringt Sie zum Mittagessen ins Mirazur Restaurant. Mauro Colagreco, ein Argentinier mit italianischen Wurzeln, hat mit großen französischen Köchen wie Bernard Loiseau und Alain Ducasse gearbeitet, bevor er nach Menton gekommen ist, um dieses wunderschöne Restaurant zu übernehmen. Genießen Sie die leckeren Speisen mit Blick über das Mittelmeer den Hafen und die Altstadt, nur wenige Meter zur Grenze nach Italien. Mauro und sein Team verwenden nur frische Zutaten der lokalen Märkte und Fischer oder aus dem eigenen Garten. Es ist ein Restaurant, über das an der Côte d’Azur viel und gut gesprochen wird.
Die Fahrt geht weiter über Moyenne Corniche, die wunderschöne Küstenstraße mit Blick auf das Meer, hin zum mittelalterlichen Ort Eze. Ihr Guide führt Sie durch das Tor aus dem 14. Jahrhundert, welches Teil der Stadtmauer war. Laufen Sie entlang der kleinen Kopfsteinpflasterstraßen und entdecken Sie die Gallerien und Boutiquen.
Nach einem kurzen Bustransfer besuchen Sie eine der berühmtesten Parfümfabriken. Fragonard Parfumeur kreiert unter anderem Parfüm, Eau de Toilette, Seifen, Kerzen, aber auch Kosmetika, die auf Basis natürlicher Produkte hergestellt sind. Vor Ihrer Rückfahrt nach Monaco bleibt Ihnen noch Zeit zum Shoppen.
Sie haben Gelegenheit sich im Hotel frisch zu machen und ein wenig auszuruhen. Zum Abendessen geht es dann östlich von Monaco. Auf einem 300 m hohen Kliff mit Blick auf das Fürstentum Monaco liegt das Vista Palace Hotel – seit langer Zeit ein Lieblingsort der Monegassen. Der Blick auf Monaco ist wahrlich einzigartig und atemberaubend, das Essen exzellent und der Service freundlich. Bon appétit.

3. Tag Rallye im Citroën 2CV an der französischen Riviera
Nach dem Frühstück im Hotel steht heute ein ganz besonderes Highlight Ihres Incentives auf dem Programm. Entdecken Sie das wunderschöne Hinterland der französischen Riviera an Bord dieser altmodischen Autos, die den französischen Lebensstil vergangener Zeiten verkörpern.
Im Hotel findet eine Begrüßung und Einweisung statt. Die Teams von je bis zu 4 Personen werden eingeteilt und der jeweilige Fahrer bestimmt. Jedes Team muss bestimmte Plätze auf der Strecke anfahren, eine Reihe von Fragen beantworten und aktiv an 2 Stationen entlang der Strecke Aufgaben erfüllen.
Alle Teilnehmer werden eine Menge Spaß in ungezwungener Atmosphäre haben und es genießen, das Leben und die Traditionen der Provence auf diese Art und Weise zu entdecken. Die Spiele und Aufgaben an den verschiedenen Stationen und Punkten werden von erfahrenen Mitarbeitern betreut und sind für alle Teilnehmer ganz sicher erreichbar.
Unterwegs werden Sie auch Spezialitäten der Provence verkosten und natürlich steht auch ein Mittagessen mit Getränken auf dem Streckenprogramm.
Die Rallye ist professionell und perfekt ausgearbeitet. Alle Teams erhalten ein persönliches Roadbook mit der Route, Fragen, Spielen und einem Quiz zum Citroën 2CV. Die Teilnehmer erhalten außerdem Mineralwasser, Straßenkarten und natürlich den selbst zu fahrenden Citroën 2CV – mindestens 5 Autos in verschiedenen Farben.
Zurück in Monaco geht es zum Hotel, wo ausreichend Zeit zur Verfügung steht, um sich ein wenig auszuruhen und zum Abendessen fertig zu machen. Dinner wird heute im Restaurant des Hotels serviert. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, sich individuell in das Nachtleben zu stürzen.

4. Tag Freizeit und Rückreise
Nach dem Frühstück im Hotel steht Ihnen – je nach Rückflugzeit – der Morgen zur freien Verfügung. Ihr komfortabler Bus bringt Sie vom Hotel zum Flughafen Nizza (gegen Aufpreis Helikoptershuttle möglich), von wo Sie die Heimreise antreten und sicherlich einen Hauch von Glamour und wunderschöne Erinnerungen mit auf die Heimreise nehmen.

Ihr Hotel: The Port Palace
Das Boutique-Hotel verfügt über 50 Zimmer. Gelegen im legendären Monte Carlo, werden Sie den atemberaubenden Blick über das Mittelmeer genießen und sich vom unfehlbaren Service verwöhnen lassen. Das Hotel besticht durch ein bezauberndes zeitgenössisches und elegantes Design, die Michelin-Stern gekrönte Gourmetküche, urbane Eleganz, eine schicke Ausstattung sowie luftige und lichtgefüllte Räumlichkeiten. Fußläufig von den Casinos und Shoppingzentren entfernt, ist das kleine luxuriöse Hotel im Epizentrum von Monacos legendärer Grand Prix Strecke und der Yacht Show gelegen. Alle Zimmer dieses Angebotes umfassen einen wunderschönen Blick über den Hafen Monacos.
Alternativ bieten wir Ihnen das Hotel Le Méridien Beach Plaza. Mit seiner Mischung aus Luxus und Gelassenheit ist dieses Beach Front Hotel nur 2 Minuten zu Fuß vom Grimaldi Forum Congress Centre entfernt und das einzige mit einem Privatstrand. Mit seinen 2 verglasten Türmen verfügt es über 403 geräumige Zimmer und Suiten. Genießen Sie die atemberaubende Sicht über das Mittelmeer oder Monte Carlo. Le Méridien Beach Plaza verfügt auch über 2 Außenpools, einen Indoorpool sowie ein Fitnesscentre. Alle Zimmer, die wir für Sie reservieren, verfügen über einen wunderschönen Meerblick.

Anbieter-Bewertungen

13 abgegebene Bewertungen
Note: 1,03
Preis/Leistungsverhältnis:
Note: 1,08
Vollständigkeit der Leistungen:
Note: 1,00
Freundlichkeit des Personals:
Note: 1,00
Zutreffen der Beschreibung:
Note: 1,08
Erwartungen erfüllt?
Note: 1,00
Persönliches Engagement:
Note: 1,00
29.05.2017

Wir hatten ein phantastisches Event – so viele glückliche Gesichter habe ich lange nicht gesehen!
Tolles Team vor Ort alle 100 % geklappt! Selbst wenn ich suchen würde, würde ich nichts rein gar nichts finden was man hätte verbessern können.

Ein ganz herzlichen Dank an das Hirschfeld-Team für die tolle Planung.

24.02.2011

Das gesamte Team hatte viel Spaß bei den Aktivitäten im Schnee und der Hüttengaudi am Abend!

26.09.2008

Das Programm "Making Movie" war ganz bestimmt ein Highlight in der vieljährigen Geschichte unserer Sommer-Meetings. Die Auswahl der die Teams betreuenden Regisseure und Kameraleute, die Vorbereitung der Sets und Kostüme wie auch der abschließende Zusammenschnitt der Filme haben unsere Erwartungen übertroffen.
Axel Werning - DAL Deutsche Anlagenleasing

26.09.2008

Wir waren mit dem Veranstaltungsverlauf am 24.09.2008 sehr zufrieden
und der Vortrag von Herrn Röckert hat Kunden und Mitarbeiter der Sparkasse
Gengenbach begeistert. Auch ich will mich auf diesem Weg nochmals bei Ihnen und Herrn Röckert für
die unkomplizierte und angenehme Zusammenarbeit bedanken.

Sparkasse Gengenbach
Herrn Thomas Laubenstein
Vorsitzender des Vorstandes

02.08.2007

Oberhof ist sicherlich nicht der typische Wintersport-Ort, aber das Programm mit den Sportlern reist alles raus. Und aus Oberhof kommen nun mal viele der Top-Sportler. DANKE für den spaßigen Tag.

Karte

Leistungen inkl.

  1. Idee und Konzeption
  2. Recherche der einzelnen Programmbausteine
  3. Verwaltung der Optionen und Buchungen mit allen Leistungsträgern
  4. Zahlungsausgleich mit allen Leistungsträgern
  5. Bustransfer Flughafen Nizza zum Hotel
  6. 3 Übernachtungen inkl. kontinentalem Frühstücksbuffet im Hotel
  7. 1. Tag: Halbtagestour Monaco/Monte-Carlo
  8. Transfer zum Abendessen inkl. 3-Gang Menü, ½ Flasche Wein, Wasser und Kaffee
  9. 2. Tag: Tagestour Menton und Eze wie beschrieben
  10. Mittagessen im Mirazur Restaurant
  11. Transfer zum Abendessen im "Vista Palace" nahe Monaco inkl. Aperitif, 3-Gang Menü, ½ Flasche Wein, Wasser und Kaffee
  12. 3. Tag: Rallye an der französischen Riviera im Citroën 2CV
  13. Abendessen im Hotel inkl. 3-Gang Menü, ½ Flasche Wein, Wasser und Kaffee
  14. 4. Tag: Bustransfer Hotel zum Flughafen Nizza
  15. Sicherungsschein für Pauschalreisen gemäß § 651k des BGB
  16. Betreuung durch professionellen örtlichen Guide
  17. Hirschfeld Touristik Event Projektleiter vor Ort
  18. Mittagessen während der Rallye
  19. Organisation, Konzeption und Durchführung der Rallye, komplettes Roadbook, Straßenkarten, Mineralwasser, Genehmigungen, Versicherung, fachkundiges Personal, Citroën 2CV, Benzin, technische Assistenz, 1 Ersatzwagen, Einweisung, Lieferung der Autos zum und vom Hotel

Zusatzleistungen

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang