Programm-Idee

Freuen Sie sich auf vier spannende Tage in Dresden. Sie erleben Highlights wie die Semperoper oder die Frauenkirche, aber auch wunderschöne weniger bekannte Plätze und Locations der Stadt an der Elbe wie beispielsweise den schönsten Milchladen der Welt. Aber das Programm verspricht nicht nur kulturell und kulinarisch zum Erlebnis zu werden, auch auf einen actiongeladenen Tag können Sie sich freuen. Wer kann schon von sich sagen, durch ein Sperrgebiet im Tagebau Lausitz mit einem Geländewagen gefahren zu sein? Einfach Klasse – die perfekte Mischung!

  • Region
    -
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    4,0 Tage
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Preis
    -

Beschreibung

Ihr 5-Sterne Hotel: Radisson BLU Gewandhaus
Herzlich willkommen im Radisson BLU Gewandhaus im historischen Zentrum der Barockmetropole Dresden. Lassen Sie sich vom barocken Charme des Luxushotels begeistern und genießen Sie den exzellenten Service. Der geräumige Innenhof mit Glaskuppel bildet das Zentrum des Hotels. Restaurant, Bar, Lobbylounge, Kamin und die Konferenzräume stehen den Gästen zur Verfügung. Nach einem erlebnisreichen Tag können Sie sich im Wellnessbereich entspannen und neue Kraft tanken. 94 Gästezimmer, 2 Junior Suiten und die Prinz Phillippe-Suite sind elegant im Biedermeier Stil gehalten. Alle Zimmer sind luxuriös eingerichtet und bieten alle Vorzüge eines 5-Sterne Hotels.

1. Tag Auftakt im kanadischen Restaurant mit Blick auf die Frauenkirche
Sie reisen im Laufe des Tages individuell nach Dresden an. Im wunderschönen Hotel sind Sie zu einem Glas Sekt als Einstimmung auf eine erlebnisreiche Incentivereise eingeladen. Beziehen Sie in Ruhe Ihre erstklassig ausgestatteten Zimmer und erkunden Sie eventuell schon einmal das vorübergehende Domizil auf eigene Faust. Am Abend sind Sie Gast in Deutschlands erstem kanadischen Restaurant und Steakhouse – mit Blick auf die weltberühmte Frauenkirche. Hier lädt Sie das exzellente Restaurant ein, die kanadische Lebensart von verschiedensten Seiten kennen zulernen. Auf zwei Etagen und der Außenterrasse mit spektakulärem Blick auf das Geschehen am historischen Neumarkt erleben Sie ein Stück Kanada mitten in Dresden an einem der schönsten Plätze der Stadt. Gehen auch Sie auf Entdeckungsreise.

2. Tag Stadterlebnis Dresden zu Lande und zu Wasser
An diesem Tag erwarten Sie besondere kulturelle Highlights Ihres Dresden-Aufenthaltes. Sie beginnen den Tag mit einer kurzen Rundfahrt durch die Stadt und einer anschließenden idyllischen Schifffahrt auf einem der historischen Schiffe der Sächsischen Dampfschifffahrt auf der Elbe. Kommen Sie an Bord dieser einmaligen Flotte, die über die älteste und größte Raddampferflotte der Welt verfügt. Zwei elegante Salonschiffe und ein kleines Motorschiff komplettieren diese einzigartige Flotte. Auf Ihrer ungefähr 1,5 stündigen Fahrt sehen Sie die imposanten Elbschlösser (Schloss Albrechtsberg, Lingnerschloss und Schloss Eckberg), das „Blaue Wunder“ in Blasewitz, die Kirche „Maria am Wasser“ und das Schloss Pillnitz mit Lustgarten sowie prachtvollem Berg- und Wasserpalais. Während der kurzweiligen Tour genießen Sie Kaffee und die typische Dresdner Eierschecke. Von der Anlegestelle Schloss Pillnitz aus geht die Fahrt per Bus zurück nach Dresden.

Zurück in der Stadt kehren Sie zur kleinen Stärkung in die Pfundsmolkerei ein.Ende des 19. Jahrhunderts kam der Landwirt Paul Pfund mit seiner Frau und 6 Kühen aus Reinholdshain nach Dresden, um die Stadt mit gesunder Milch zu versorgen. 1880 gründete er die Dresdner Molkerei Gebrüder Pfund, die sich im Laufe der Jahre zu einem erfolgreichen, weltweit exportierendem Unternehmen entwickelte. Herzstück ist der schönste Milchladen der Welt im Erdgeschoss – ein Geschäft wie ein Bilderbuch, vollständig ausgestattet mit handgemalten Fliesen von Villeroy & Boch. Das Geschäft wurde 1998 in das Guinness Buch der Rekorde aufgenommen. Erleben Sie ein Fest für alle Sinne: ein grandioser Augenschmaus, ein Feuerwerk für alle Sinne. Lassen Sie sich bei diesem Mittagssnack verwöhnen. Genießen Sie die wunderbare Symbiose von Käse und Wein. Besonders die einheimischen Produkte werden Sie geschmacklich überraschen.

Im Anschluss daran setzt Ihr kompetenter Reiseleiter mit Witz und Charme Ihre Reise durch die Stadt Dresden fort. Gekrönt wird der kulturelle Genuss durch einen exklusiven Besuch der Dresdner Semperoper, die als Hof- und Staatsoper Sachsens eine lange geschichtliche Tradition hat. Klangkörper der Staatsoper ist die traditionsreiche Sächsische Staatskapelle Dresden. Erleben Sie mit uns einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen.

Nach fantastischen Stadtimpressionen und vielen interessanten Geschichten über die Stadt geht es zurück in das Hotel. Genießen Sie Ihre Freizeit im Wellnessbereich und legen Sie einfach mal die Füße hoch.

Abendessen auf dem Weingut Schloss Proschwitz
Am heutigen Abend geht es in Richtung Meißen zum Schloss Proschwitz. Das Weingut und Schloss des Prinzen zur Lippe liegt wunderschön in den Weinbergen oberhalb von Meißen, ungefähr eine halbe Stunde von Dresden entfernt. Schloss Proschwitz ist Sachsens ältestes noch existierende Weingut. In den Jahren 1997 kaufte Dr. Georg Prinz zur Lippe das Weingut seiner Familie nach der Enteignung zurück. Seither wird das Schloss wieder durch eine Vielzahl unterschiedlicher Veranstaltungen belebt. Im Lippe´schen Gutshaus dem edlen Restaurant des Anwesens bereiten die Gastgeber Anja Hartmann, Andreas Kazala und ihr Team für Sie eine feine Auswahl frischer Spezialitäten der Region zu, die Sie bei korrespondierenden sächsischen Weinen im gemütlichen Ambiente des Lippe´schen Gutshauses genießen können.

3. Tag Abenteuertour mit Geländewagen im gesperrten Tagebaubereich
Nach einer kräftigen Stärkung am Frühstücksbuffet erwartet Sie heute eine für Deutschland einzigartige touristische Abenteuertour mit Geländewagen im Tagebaugebiet der Lausitz. Nach einem kurzweiligen Transfer von ungefähr 45 Minuten auf dem wir Sie bereits auf das außergewöhnliche Erlebnis einstimmen, erreichen Sie den Tagebaubereich.

Wollten Sie nicht schon immer mal etwas außergewöhnliches erleben, dazu aber nicht unbedingt in ferne Länder reisen? Dann werden Sie hier Ihre große Freude haben. Sie unternehmen eine actionreiche Reise durch für die Öffentlichkeit gesperrte Tagebaubereiche. Nach einem (notwendigen) Basis-Geländefahrtraining erobern Sie im Konvoi die Landschaft in und um die zukünftigen Seen im Lausitzer Seenland. Neue Erfahrungen und neue Sichtweisen im Umgang mit Geländewagen, zum Thema Natur, Geologie, Technik und Bergbau sind garantiert. Die Geländewagentour mit anspruchsvollen Passagen führt Sie durch Tagebaugelände der ehemaligen Gruben Meuro, Klettwitz, Lichterfeld, Skado, Sedlitz, Koschen und neuerdings auch Tagebau Welzow. Erst am Tagesende kommen Sie wieder auf „zivilisiertes Gebiet“. Ein vergleichbares Erlebnis bekommen Sie in ganz Deutschland definitiv kein zweites Mal geboten. Hier erwartet Sie ein echtes Abenteuer und dazu jede Menge Hintergrundinformationen zu allen möglichen Dingen, die man unterwegs so entdecken kann. Am Tourende werden Sie mit einem „Mehr“ an Wissen, Erfahrungen und vor allem jeder Menge spaßiger Erlebnisse nach Dresden zurück fahren und es noch lange in Erinnerung behalten.

Galaabend im bean&beluga
bean&beluga – Bohnen und Kaviar, nichts ist exemplarischer für die Vision des Hauses im Hinblick auf den Genuss. Gerade die Zubereitung der augenscheinlich einfachen Produkte wie Gemüse und Obst macht den großen Unterschied. Neben perfekten Grundlagen darf es hier aber auch Luxus sein, sei es nun Hummer oder Kaviar. Im Obergeschoss des Hauses befindet sich, das mit einem Michelin Stern und 17 Punkten im Gault Millau ausgezeichnete Gourmetrestaurant. Kosten Sie hochgradige kulinarische Leckerbissen in feinstem Ambiente. Ein wahrlich exzellenter Abschluss dieser einzigartigen Incentivereise nach Dresden.

4. Tag Abschied von Dresden
Schlafen Sie in Ruhe aus, genießen Sie ausgiebig das umfangreiche Frühstücksbuffet und reisen Sie danach in Ruhe individuell nach Hause. Wir wünschen Ihnen eine gute Heimreise.

Leistungen inklusive

  • Idee und Konzept
  • Recherche, Prüfung und Umsetzbarkeit der einzelnen Programmbausteine
  • Gesamte Vorbereitung mit allen Leistungsträgern inklusive Optionsverwaltung
  • Überwachung der Zahlungs- und Stornierungsfristen der Leistungsträger
  • 3 Übernachtungen inkl. Frühstück im 5-Sterne Hotel Radisson BLU Gewandhaus
  • 1.Tag: Sektempfang im Hotel
  • Abendessen im Restaurant Ontario3-Gang Menü
  • 2. Tag: professioneller Stadtführer ganztags
  • Schlösserfahrt Dresden – Schloss Pillnitzkeine Exklusivnutzung des Schiffes
  • Kaffee und Eierschecke während der Schifffahrt
  • Mittagsimbiss in der Pfundsmolkereiinkl. Käseverkostung
  • Exklusive Führung in der Semperoperinkl. speziellem Guide der Semperoper
  • Abendessen auf Schloss Proschwitz3-Gang Menü
  • 3. Tag: Betreuung durch einen erfahrenen Guide/Instruktor
  • Ausführliche Einweisung mit Offroad Basistrainingstufenweises Heranführen an die Besonderheiten beim Fahren abseits der Straße
  • Rustikales Picknickinkl. Softgetränke
  • Besichtigung einiger Tagebaugroßgeräte, Erläuterung wissenswerter regionaler Zusammenhänge, Durchfahrung des zukünftigen Ilse-Sees
  • Tagebau-Safari-Tour im Geländemit 4x4 Geländewagen
  • Abendessen im Restaurant bean&beluga4-Gang Menü

Zusatzleistungen optional

Wichtige Hinweise

Sehr gerne passen wir das Hotel, das Programm und die Restaurants nach Ihren Vorstellungen individuell an. Natürlich können Sie auch die An- und Abreise über uns anfragen.

Karte

Anbieter-Bewertungen

Hier sehen Sie eine Übersicht sämtlicher Bewertungen des Anbieters unabhängig vom gebuchten Paket-Angebot. Die jeweilige Bewertung muss sich also nicht unbedingt auf das vorliegende Paket beziehen.
43 abgegebene Bewertungen
4,86 von 5 Sternen
Preis/Leistungsverhältnis:
4,77 von 5 Sternen
Vollständigkeit der Leistungen:
4,95 von 5 Sternen
Freundlichkeit des Personals:
4,95 von 5 Sternen
Zutreffen der Beschreibung:
4,86 von 5 Sternen
Erwartungen erfüllt?
4,63 von 5 Sternen
Persönliches Engagement:
4,98 von 5 Sternen
07.10.2019 (Bewertetes Paket: 0503793 - Göttliche Incentive-Reise nach Zypern)

DA Direkt Versicherungen, Günter-Michael Ebert: Incentive-Reise mit 13 Gästen nach Zypern: Es war alles Top durch die Agentur Hirschfeld organisiert und die Partner vor Ort waren äußerst zuverlässig, freundlich und kundenorientiert. Besser geht nicht. Frau Henschel hat vor Ort einen super Job gemacht. Wir würden jederzeit wieder mit ihr auf eine Eventreise gehen.

29.05.2019 (Bewertetes Paket: 0507897 - Riga: Incentive-Reise ins grüne Lettland)

Remmers GmbH: Incentive-Reise mit 180 Gästen nach Riga * Hirschfeld Angebot & Präsentation: SEHR GUT, Infogehalt Vielfalt und Preis-Leistung im Konzept GUT * Leistungsträgern vor Ort: Transfers, F&B, Rahmenprogramm und Guides SEHR GUT, Hotel GUT * Die Leistungsträger vor Ort waren top! Einzige kleine Kritik richtete sich an die Begleiter in den Jeeps, die zum Teil sehr mäßig englisch gesprochen haben, was die Kommunikation wohl teilweise etwas schwierig gestaltete. Planung nächstes Projekt: Wir melden uns im Spätsommer sehr gerne bei Ihnen!

15.01.2019 (Bewertetes Paket: 0503905 - Galaktisches Dinner in Jena)

M2 Personal GmbH: Weihnachtsfeier mit 150 Gästen im Planetarium in Jena: Angebotserstellung: insgesamt sehr gut, grafische Attraktivität war gut und Preis-Leistung könnte etwas besser sein; Planungs- und Vorbereitungsphase mit dem Hirschfeld Team war sehr gut; das Ambiente im Planetarium sehr schön, die Qualität der Speisen bei besonderen Wünschen ist ausbaufähig, die Hotels in Jena waren gut; mit Hirschfeld waren wir wieder sehr zufrieden! Wir empfeheln Hirschfeld gerne weiter und melden uns selbst bald wieder für unser nächstes Event.

10.10.2018 (Bewertetes Paket: 0506601 - Lissabon – Kulturerbe und Lifestyle)

Internationales Meeting in Lissabon im September 2018 für 100 Personen aus der Pharmaindustrie: "Ganz herzlichen Dank für die professionelle Organisation unseres Vertriebspartnertreffens. Sowohl die Planung im Vorfeld als auch die Betreuung vor Ort waren sehr gut. Das Team von Hirschfeld haben wir engagiert bis ins kleinste Detail erlebt, flexibel und offen für unsere kurzfristigen Änderungen und dabei die ganze Zeit freundlich und gut gelaunt. Dies hat erheblich zum Erfolg unserer Veranstaltung beigetragen."

09.07.2018 (Bewertetes Paket: 0507938 - Winter-Paradies mit Schnee-Wettkampf)

Incentive-Reise nach Reit im Winkl im Juni 2017 für 14 Gäste aus dem Bereich Banken & Versicherungen: super Veranstaltung! Alle Teilnehmer von den Mitarbeitern bis zum Vorstand des Unternehmens waren total begeistert. Nochmals herzlichen Dank an "Hirschfeld" und bis zum nächsten Mal!