Kategorie/Anlass: Firmenevent, Gruppenreise, Incentive, Incentivereise

Programm-Idee

Feine Weine begleiten Sie durch Ihre Incentivereise in Wien. Ob im In-Restaurant, in einer Weintaverne oder ganz zünftig im Heurigen – dieses Incentiveprogramm hält einige Highlights für Sie bereit. Ein riesiger Spaß – nicht nur für Weinliebhaber – wird die „Entdeckungsreise“ in die Weinregion vor den Toren der österreichischen Hauptstadt. Im „Zentrum“ der Herstellung des Grünen Veltiner fahren Sie auf Oldtimer-Traktoren, unternehmen eine Fahrt durch die Weingärten und verkosten natürlich den leckeren Wein sowie lokale Spezialitäten. Zum Abendessen beim Heurigen fahren Sie mit der „Bim“ – einer historischen Straßenbahn. Bei original Heurigenmusik und Wiener Schmankerln können Sie das Erlebte Revue passieren lassen und nehmen garantiert eine Menge schöne Erinnerungen mit nach Hause.

Region
-
Teilnehmer
-
Verfügbarkeit
-
Dauer
3,0 Tage
mögliche Sprachen
deutsch
Preis
-

Beschreibung

5-Sterne Hotel The Ring – Wiens entspanntes Luxushotel
Erleben Sie das modernste Designhotel von Wien. Mit der berühmten Kultur-, Kunst- und Shoppingmeile vor der Tür, ist dies eine der besten Adressen von Wien. Das Hotel wurde designed, um den Gast mit allen Sinnen zu verwöhnen. Freuen Sie sich auf jede Menge Annehmlichkeiten in einer Atmosphäre, die für Ruhe und Inspiration sorgt. Die 68 luxuriösen Gästezimmer und die eleganten Suiten sind mehr als außergewöhnlich.
Genießen Sie einen großartigen Blick auf die berühmte Wiener Ringstraße und die Staatsoper.
Die einzigartige Bar mit dem Namen „Drings“ ist perfekt für einen Drink vor oder nach Ihrem Abendprogramm – egal ob Sie einen ausgezeichneten Cocktail oder einen Kaffee mögen. Zudem finden Sie im Weinkeller von The Ring eine enorme Auswahl an nationalen und internationalen Spitzenweinen, die sich darauf freuen von Ihnen verkostet zu werden.
Entkommen Sie dem Alltag im The Ring Day Spa. Von dem Moment an, in dem Sie den luxuriösen Day Spa mit dem einzigartigen Blick über Wien betreten, werden Sie eine Stadtoase gefunden haben, in der Sie Ruhe und Erholung erwarten und Sie Einklang zwischen Körper, Geist und Seele finden können. Coole, luftige Farben und warmes Holz prägen die diversen Bereiche, vom Fitnessbereich bis hin zum privaten Behandlungsraum.

1. Tag Willkommen in Wien – Exklusiver Empfang und Dinner über den Dächern von Wien
In der österreichischen Hauptstadt angekommen, fährt Sie ein Bus zum Hotel, wo Sie in Ruhe einchecken können.
Am Nachmittag werden Sie von Ihren Gästeführern zu einem ersten Orientierungsspaziergang durch Wien empfangen. Während des Altstadtspaziergangs werden Sie schmale Gassen, versteckte Hinterhöfe und romantische Ecken entdecken und können die architektonische Vielfalt der Altstadt bewundern.
Zum Auftakt der Reise erwartet Sie als besondere Überraschung während der Altstadttour, ein Sektempfang mit Streicher-Ensemble auf einer exklusiv gemieteten Terrasse der Albertina (bedeutendes Kunstmuseum im Herzen der Stadt).
Lassen Sie den Flair und die Eindrücke dieser Stadt auf sich wirken.
Anschließend steht Ihnen freie Zeit zur Verfügung, bevor Sie sich am Abend in Ihrem Hotel treffen, von wo es zum Essen in das Restaurant „Le Loft“ im Sofitel Wien Stephansdom geht. Dieser Hotspot könnte genauso in London, Paris oder New York liegen und wird Sie begeistern. Schon beim Betreten der Lobby beeindruckt die große Lichtdecke der Schweizer Künstlerin Pipilotti Rist. Die Wände des Topfloor im 18. Stock sind rundum verglast, so dass sich Ihnen ein atemberaubender Blick über die ganze Stadt bietet. Der mit vielen Auszeichnungen dekorierte Starkoch Raphael Dworak und sein Team werden ein Gourmet-Menü mit feinsten Spezialitäten und besten Zutaten für Sie kreieren.
Den Mittelpunkt des Restaurants bildet die „Le Loft Bar & Lounge“, mit einem Rundumblick vom Kahlenberg bis zur südlichen Stadtgrenze Wiens. Und da die Österreicher Weinliebhaber sind, steht direkt im Restaurant ein vier Meter hoher Weinschrank, der rund 800 Flaschen fasst.

2. Tag Weinbauer für einen Tag – nicht nur für Weinliebhaber ein echtes Erlebnis
Nach dem gemütlichen Frühstück im Hotel geht es mit ihrem exklusiven Bus nach Poysdorf. Das kleine Dorf im Norden von Wien ist das Zentrum der Herstellung des Grünen Veltliner.
In Poysdorf angekommen, werden Sie bereits mit einem Willkommensdrink erwartet. Hier stehen Ihnen Traktoren zur Verfügung, mit denen die in kleinere Teams eingeteilte Gruppe auf eine etwa 8-stündige Entdeckungsreise geht. Erleben Sie einen Tag an Bord eines Oldtimer-Traktors und unternehmen Sie in Begleitung eines ortskundigen Guides eine Fahrt durch die Weingärten und die schmalen Gassen, in denen sich die Weinkeller befinden. Während der Fahrt bleibt immer wieder Zeit für Zwischenstopps in den Weinkellern, um Getränke und lokale Spezialitäten zu verkosten. Wenn Sie wünschen, laden wir Sie dazu ein, mit uns das ein oder andere lustige Spiel wie Blinde Weinverkostung, Memory oder Entwurf eines eigenen Wein-Etiketts zu spielen.
Zum Mittagessen haben wir eine typische Weintaverne mit verschiedenen regionalen Gerichten für Sie reserviert. Anschließend geht es mit den Traktoren zurück zum Ausgangspunkt, wo das Siegerteam im Rahmen einer kleinen Siegerehrung einen Preis bekommt.
Im Anschluss erfolgt der Rücktransfer zum Hotel, wo Sie sich ein wenig ausruhen und auf den Abend freuen können.
Für den Weg zum Abendprogramm nehmen wir die „Bim“ – wie die Straßenbahn im Wiener Dialekt heißt. Steigen Sie mit uns in eine historische Straßenbahn aus dem Museumsdepot und genießen Sie Wien auf besondere Art.
Typischer könnte man den zweiten Abend in Wien nicht ausgestalten: „Gemma zum Heurig’n.“ Diese Aufforderung zu einem Abend voll Gemütlichkeit mit Heuriger-Musik und Wein beim Heuriger Mayer am Pfarrplatz darf man sich einfach nicht entgehen lassen.
Die gemütlichen Räumlichkeiten, die sonnigen Gastgärten unter Weinreben und Nussbäumen sowie die Original Wiener Heurigenmusik machen den „Mayer am Pfarrplatz“ zu einem einzigartigen Erlebnis. Die Wiener Heurigenkultur bringt Lebensfreude und Genuss an einen Tisch. Ein reichhaltiges warmes und kaltes Buffet mit saisonalen hausgemachten Spezialitäten bietet typische Wiener Schmankerl und lädt zum entspannten Verweilen bei einem ausgezeichneten Glas Wein ein.

3. Tag Auf Wiedersehen in der österreichischen Hauptstadt
Genießen Sie noch einmal das gemütliche Frühstück im Hotel, bevor Sie gegen Mittag auschecken.
Je nach Ihrer Rückflug- oder Rückfahrzeit haben Sie eventuell noch ein wenig freie Zeit und können auf eigene Faust durch die Straßen der Stadt schlendern.
Optional laden wir Sie gern zu einem „Brunch im Grünen“ ein und zwar in die grüne Umgebung des Prater…
Um die schöne Strecke zu überwinden, würden wir eine besondere Überraschung vorbereiten. Ihre Gäste haben die Wahl zwischen drei originellen Fortbewegungsmitteln:
1. Fiaker – Sie gehören zu Wien wie der Stephansdom und das Riesenrad. Eine Fahrt mit einer der zweispännigen Kutschen gehört zum Höhepunkt vieler Gäste. Einen gemütlicheren Weg, die Schönheiten Wiens zu erkunden, gibt es fast nicht.
2. Rikscha – Nehmen Sie Platz in einer bequemen Rikscha und lassen Sie sich die bezaubernde Stadt per umweltfreundliche 1-PS-Variante zeigen. Es kostet Sie keine Mühen, dennoch haben Sie das Vergnügen live an den Sehenswürdigkeiten in angenehmer Geschwindigkeit vorüber zu fahren und diese ausführlich zu betrachten.
3. Segway – Auf der geführten Segwaytour erhalten Sie die modernsten und neuesten Segways. Bevor die Fahrt los geht, erhalten Sie eine ca. 30-minütige Einweisung. AUF DIE SEGWAYS, FERTIG, LOS… Hier ist Spaß garantiert.
Ob Sie wollen oder nicht – früher oder später am heutigen Tag wird Sie Ihr exklusiver Transfer zum Flughafen bringen, von wo Sie die Heimreise antreten werden.

Anbieter-Bewertungen

12 abgegebene Bewertungen
Preis/Leistungsverhältnis:
Note: 1.00
Vollständigkeit der Leistungen:
Note: 1.00
Freundlichkeit des Personals:
Note: 1.00
Zutreffen der Beschreibung:
Note: 1.08
Erwartungen erfüllt?
Note: 1.00
Persönliches Engagement:
Note: 1.00

24.02.2011

Das gesamte Team hatte viel Spaß bei den Aktivitäten im Schnee und der Hüttengaudi am Abend!

26.09.2008

Das Programm "Making Movie" war ganz bestimmt ein Highlight in der vieljährigen Geschichte unserer Sommer-Meetings. Die Auswahl der die Teams betreuenden Regisseure und Kameraleute, die Vorbereitung der Sets und Kostüme wie auch der abschließende Zusammenschnitt der Filme haben unsere Erwartungen übertroffen.
Axel Werning - DAL Deutsche Anlagenleasing

26.09.2008

Wir waren mit dem Veranstaltungsverlauf am 24.09.2008 sehr zufrieden
und der Vortrag von Herrn Röckert hat Kunden und Mitarbeiter der Sparkasse
Gengenbach begeistert. Auch ich will mich auf diesem Weg nochmals bei Ihnen und Herrn Röckert für
die unkomplizierte und angenehme Zusammenarbeit bedanken.

Sparkasse Gengenbach
Herrn Thomas Laubenstein
Vorsitzender des Vorstandes

02.08.2007

Oberhof ist sicherlich nicht der typische Wintersport-Ort, aber das Programm mit den Sportlern reist alles raus. Und aus Oberhof kommen nun mal viele der Top-Sportler. DANKE für den spaßigen Tag.

06.02.2007

Kai Röckert ist natürlich auch ein richtig interessanter Mensch
Hollister Incorporated

Karte

Wichtige Hinweise

Alle Preise vorbehaltlich Preisänderungen – gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Leistungen inkl.

  1. Idee und Konzeption
  2. Recherche der einzelnen Programmbausteine
  3. Zahlungsausgleich mit allen Leistungsträgern
  4. 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im 5-Sterne Hotel The Ring
  5. Verwaltung der Optionen und Buchungen mit allen Leistungsträgern
  6. Abendessen im Trendrestaurant Le Loft
  7. 1. Tag: Orientierungsspaziergang durch die Wiener Altstadt
  8. Sektempfang mit Streicher-Ensemble auf einem exklusiv gemieteten Aussichtsplateau
  9. 2. Tag: Bustransfer nach Poysdorf
  10. Entdeckungsreise mit Oldtimer-Traktoren
  11. Besuch verschiedener Weinkeller und Verkostung der lokalen Spezialitäten
  12. Willkommensdrink auf einem Weingut
  13. Mittagessen in einer typischen Weintaverne
  14. Fahrt mit Oldtimer-Tram zum Heurigen
  15. Lokale Reiseleitung während der einzelnen Programmpunkte
  16. Alle örtlichen Transfers entsprechend des Programmes
  17. Heurigen-Abend im „Mayer am Pfarrplatz“
  18. Sicherungsschein für Pauschalreisen gemäß § 651k des BGB
  19. Hirschfeld Touristik Event Projektleiter vor Ort

Zusatzleistungen

Pferkutschen stehen bereit vor dem Schloss Schönbrunn

Kostenfrei Angebot anfordernWien, Wein & Heurigen (P-0507065)

Garantiert kostenfrei und unverbindlich

Beliebig viele Angebote anfordern und vergleichen

Kostenlose Profi-Beratung
0361-55 8 1180

Pferkutschen stehen bereit vor dem Schloss Schönbrunn

Kostenfrei Angebot anfordernWien, Wein & Heurigen (P-0507065)

Wenn Sie einen Gutschein-Code (z.B. TeamBox-Code, oder Aktions-Code) besitzen, bitte hier eingeben:

Garantiert kostenfrei und unverbindlich

Beliebig viele Angebote anfordern und vergleichen

Kostenlose Profi-Beratung
0361-55 8 1180

Pferkutschen stehen bereit vor dem Schloss Schönbrunn

Kostenfrei Angebot anfordernWien, Wein & Heurigen (P-0507065)

Herzlichen Dank!

Wir haben Ihre Anfrage erhalten und leiten diese nun an die betreffenden Anbieter weiter. Dafür entstehen Ihnen keinerlei Kosten.

Die nächsten Schritte zu Ihrem Veranstaltungserfolg:

  1. Der angefragte Anbieter setzt sich umgehend mit Ihnen in Verbindung um ggf. noch offene Fragen oder individuelle Sonderwünsche zu besprechen.
  2. Der Anbieter erstellt Ihnen ein konkretes Angebot für Ihr Event, das Sie dann annehmen oder ablehnen können. Sie beauftragen den Anbieter direkt und erhalten von ihm eine Buchungsbestätigung/Rechnung
  3. Es wäre toll, wenn Sie nach dem Event auf hirschfeld.de eine Bewertung abgeben und so anderen Usern helfen, eine gute Entscheidung zu treffen.

Sie können beliebig viele weitere Angebote kostenlos anfordern.

Garantiert kostenfrei und unverbindlich

Beliebig viele Angebote anfordern und vergleichen

Kostenlose Profi-Beratung
0361-55 8 1180

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang