Programm-Idee

Feine Weine begleiten Sie durch Ihre Incentivereise in Wien. Ob im In-Restaurant, in einer Weintaverne oder ganz zünftig im Heurigen – dieses Incentiveprogramm hält einige Highlights für Sie bereit. Ein riesiger Spaß – nicht nur für Weinliebhaber – wird die „Entdeckungsreise“ in die Weinregion vor den Toren der österreichischen Hauptstadt. Im „Zentrum“ der Herstellung des Grünen Veltiner fahren Sie auf Oldtimer-Traktoren, unternehmen eine Fahrt durch die Weingärten und verkosten natürlich den leckeren Wein sowie lokale Spezialitäten. Zum Abendessen beim Heurigen fahren Sie mit der „Bim“ – einer historischen Straßenbahn. Bei original Heurigenmusik und Wiener Schmankerln können Sie das Erlebte Revue passieren lassen und nehmen garantiert eine Menge schöne Erinnerungen mit nach Hause.

  • Region
    -
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    3,0 Tage
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Hygiene-Konzept
    Ja
  • Preis
    -

Beschreibung

5-Sterne Hotel The Ring – Wiens entspanntes Luxushotel
Erleben Sie das modernste Designhotel von Wien. Mit der berühmten Kultur-, Kunst- und Shoppingmeile vor der Tür, ist dies eine der besten Adressen von Wien. Das Hotel wurde designed, um den Gast mit allen Sinnen zu verwöhnen. Freuen Sie sich auf jede Menge Annehmlichkeiten in einer Atmosphäre, die für Ruhe und Inspiration sorgt. Die 68 luxuriösen Gästezimmer und die eleganten Suiten sind mehr als außergewöhnlich.
Genießen Sie einen großartigen Blick auf die berühmte Wiener Ringstraße und die Staatsoper.
Die einzigartige Bar mit dem Namen „Drings“ ist perfekt für einen Drink vor oder nach Ihrem Abendprogramm – egal ob Sie einen ausgezeichneten Cocktail oder einen Kaffee mögen. Zudem finden Sie im Weinkeller von The Ring eine enorme Auswahl an nationalen und internationalen Spitzenweinen, die sich darauf freuen von Ihnen verkostet zu werden.
Entkommen Sie dem Alltag im The Ring Day Spa. Von dem Moment an, in dem Sie den luxuriösen Day Spa mit dem einzigartigen Blick über Wien betreten, werden Sie eine Stadtoase gefunden haben, in der Sie Ruhe und Erholung erwarten und Sie Einklang zwischen Körper, Geist und Seele finden können. Coole, luftige Farben und warmes Holz prägen die diversen Bereiche, vom Fitnessbereich bis hin zum privaten Behandlungsraum.

1. Tag Willkommen in Wien – Exklusiver Empfang und Dinner über den Dächern von Wien
In der österreichischen Hauptstadt angekommen, fährt Sie ein Bus zum Hotel, wo Sie in Ruhe einchecken können.
Am Nachmittag werden Sie von Ihren Gästeführern zu einem ersten Orientierungsspaziergang durch Wien empfangen. Während des Altstadtspaziergangs werden Sie schmale Gassen, versteckte Hinterhöfe und romantische Ecken entdecken und können die architektonische Vielfalt der Altstadt bewundern.
Zum Auftakt der Reise erwartet Sie als besondere Überraschung während der Altstadttour, ein Sektempfang mit Streicher-Ensemble auf einer exklusiv gemieteten Terrasse der Albertina (bedeutendes Kunstmuseum im Herzen der Stadt).
Lassen Sie den Flair und die Eindrücke dieser Stadt auf sich wirken.
Anschließend steht Ihnen freie Zeit zur Verfügung, bevor Sie sich am Abend in Ihrem Hotel treffen, von wo es zum Essen in das Restaurant „Le Loft“ im Sofitel Wien Stephansdom geht. Dieser Hotspot könnte genauso in London, Paris oder New York liegen und wird Sie begeistern. Schon beim Betreten der Lobby beeindruckt die große Lichtdecke der Schweizer Künstlerin Pipilotti Rist. Die Wände des Topfloor im 18. Stock sind rundum verglast, so dass sich Ihnen ein atemberaubender Blick über die ganze Stadt bietet. Der mit vielen Auszeichnungen dekorierte Starkoch Raphael Dworak und sein Team werden ein Gourmet-Menü mit feinsten Spezialitäten und besten Zutaten für Sie kreieren.
Den Mittelpunkt des Restaurants bildet die „Le Loft Bar & Lounge“, mit einem Rundumblick vom Kahlenberg bis zur südlichen Stadtgrenze Wiens. Und da die Österreicher Weinliebhaber sind, steht direkt im Restaurant ein vier Meter hoher Weinschrank, der rund 800 Flaschen fasst.

2. Tag Weinbauer für einen Tag – nicht nur für Weinliebhaber ein echtes Erlebnis
Nach dem gemütlichen Frühstück im Hotel geht es mit ihrem exklusiven Bus nach Poysdorf. Das kleine Dorf im Norden von Wien ist das Zentrum der Herstellung des Grünen Veltliner.
In Poysdorf angekommen, werden Sie bereits mit einem Willkommensdrink erwartet. Hier stehen Ihnen Traktoren zur Verfügung, mit denen die in kleinere Teams eingeteilte Gruppe auf eine etwa 8-stündige Entdeckungsreise geht. Erleben Sie einen Tag an Bord eines Oldtimer-Traktors und unternehmen Sie in Begleitung eines ortskundigen Guides eine Fahrt durch die Weingärten und die schmalen Gassen, in denen sich die Weinkeller befinden. Während der Fahrt bleibt immer wieder Zeit für Zwischenstopps in den Weinkellern, um Getränke und lokale Spezialitäten zu verkosten. Wenn Sie wünschen, laden wir Sie dazu ein, mit uns das ein oder andere lustige Spiel wie Blinde Weinverkostung, Memory oder Entwurf eines eigenen Wein-Etiketts zu spielen.
Zum Mittagessen haben wir eine typische Weintaverne mit verschiedenen regionalen Gerichten für Sie reserviert. Anschließend geht es mit den Traktoren zurück zum Ausgangspunkt, wo das Siegerteam im Rahmen einer kleinen Siegerehrung einen Preis bekommt.
Im Anschluss erfolgt der Rücktransfer zum Hotel, wo Sie sich ein wenig ausruhen und auf den Abend freuen können.
Für den Weg zum Abendprogramm nehmen wir die „Bim“ – wie die Straßenbahn im Wiener Dialekt heißt. Steigen Sie mit uns in eine historische Straßenbahn aus dem Museumsdepot und genießen Sie Wien auf besondere Art.
Typischer könnte man den zweiten Abend in Wien nicht ausgestalten: „Gemma zum Heurig’n.“ Diese Aufforderung zu einem Abend voll Gemütlichkeit mit Heuriger-Musik und Wein beim Heuriger Mayer am Pfarrplatz darf man sich einfach nicht entgehen lassen.
Die gemütlichen Räumlichkeiten, die sonnigen Gastgärten unter Weinreben und Nussbäumen sowie die Original Wiener Heurigenmusik machen den „Mayer am Pfarrplatz“ zu einem einzigartigen Erlebnis. Die Wiener Heurigenkultur bringt Lebensfreude und Genuss an einen Tisch. Ein reichhaltiges warmes und kaltes Buffet mit saisonalen hausgemachten Spezialitäten bietet typische Wiener Schmankerl und lädt zum entspannten Verweilen bei einem ausgezeichneten Glas Wein ein.

3. Tag Auf Wiedersehen in der österreichischen Hauptstadt
Genießen Sie noch einmal das gemütliche Frühstück im Hotel, bevor Sie gegen Mittag auschecken.
Je nach Ihrer Rückflug- oder Rückfahrzeit haben Sie eventuell noch ein wenig freie Zeit und können auf eigene Faust durch die Straßen der Stadt schlendern.
Optional laden wir Sie gern zu einem „Brunch im Grünen“ ein und zwar in die grüne Umgebung des Prater…
Um die schöne Strecke zu überwinden, würden wir eine besondere Überraschung vorbereiten. Ihre Gäste haben die Wahl zwischen drei originellen Fortbewegungsmitteln:
1. Fiaker – Sie gehören zu Wien wie der Stephansdom und das Riesenrad. Eine Fahrt mit einer der zweispännigen Kutschen gehört zum Höhepunkt vieler Gäste. Einen gemütlicheren Weg, die Schönheiten Wiens zu erkunden, gibt es fast nicht.
2. Rikscha – Nehmen Sie Platz in einer bequemen Rikscha und lassen Sie sich die bezaubernde Stadt per umweltfreundliche 1-PS-Variante zeigen. Es kostet Sie keine Mühen, dennoch haben Sie das Vergnügen live an den Sehenswürdigkeiten in angenehmer Geschwindigkeit vorüber zu fahren und diese ausführlich zu betrachten.
3. Segway – Auf der geführten Segwaytour erhalten Sie die modernsten und neuesten Segways. Bevor die Fahrt los geht, erhalten Sie eine ca. 30-minütige Einweisung. AUF DIE SEGWAYS, FERTIG, LOS… Hier ist Spaß garantiert.
Ob Sie wollen oder nicht – früher oder später am heutigen Tag wird Sie Ihr exklusiver Transfer zum Flughafen bringen, von wo Sie die Heimreise antreten werden.

Leistungen inklusive

  • Idee und Konzept
  • Recherche, Prüfung und Umsetzbarkeit der einzelnen Programmbausteine
  • Gesamte Vorbereitung mit allen Leistungsträgern inklusive Optionsverwaltung
  • Überwachung der Zahlungs- und Stornierungsfristen der Leistungsträger
  • Alle örtlichen Transfers entsprechend des Programmes
  • Lokale Reiseleitung während der einzelnen Programmpunkte
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im 5-Sterne Hotel The Ring
  • 1. Tag: Orientierungsspaziergang durch die Wiener Altstadt
  • Sektempfang mit Streicher-Ensemble auf einem exklusiv gemieteten Aussichtsplateau
  • Abendessen im Trendrestaurant Le Loft
  • 2. Tag: Bustransfer nach Poysdorf
  • Entdeckungsreise mit Oldtimer-Traktoren
  • Willkommensdrink auf einem Weingut
  • Besuch verschiedener Weinkeller und Verkostung der lokalen Spezialitäten
  • Mittagessen in einer typischen Weintaverne
  • Fahrt mit Oldtimer-Tram zum Heurigen
  • Heurigen-Abend im „Mayer am Pfarrplatz“

Zusatzleistungen optional

Wichtige Hinweise

Sehr gerne passen wir das Hotel, das Programm und die Restaurants nach Ihren Vorstellungen individuell an. Natürlich können Sie auch die An- und Abreise über uns anfragen.

Karte

Anbieter-Bewertungen

Hier sehen Sie eine Übersicht sämtlicher Bewertungen des Anbieters unabhängig vom gebuchten Paket-Angebot. Die jeweilige Bewertung muss sich also nicht unbedingt auf das vorliegende Paket beziehen.
43 abgegebene Bewertungen
4,86 von 5 Sternen
Preis/Leistungsverhältnis:
4,77 von 5 Sternen
Vollständigkeit der Leistungen:
4,95 von 5 Sternen
Freundlichkeit des Personals:
4,95 von 5 Sternen
Zutreffen der Beschreibung:
4,86 von 5 Sternen
Erwartungen erfüllt?
4,63 von 5 Sternen
Persönliches Engagement:
4,98 von 5 Sternen
07.10.2019 (Bewertetes Paket: 0503793 - Göttliche Incentive-Reise nach Zypern)

DA Direkt Versicherungen, Günter-Michael Ebert: Incentive-Reise mit 13 Gästen nach Zypern: Es war alles Top durch die Agentur Hirschfeld organisiert und die Partner vor Ort waren äußerst zuverlässig, freundlich und kundenorientiert. Besser geht nicht. Frau Henschel hat vor Ort einen super Job gemacht. Wir würden jederzeit wieder mit ihr auf eine Eventreise gehen.

29.05.2019 (Bewertetes Paket: 0507897 - Riga: Incentive-Reise ins grüne Lettland)

Remmers GmbH: Incentive-Reise mit 180 Gästen nach Riga * Hirschfeld Angebot & Präsentation: SEHR GUT, Infogehalt Vielfalt und Preis-Leistung im Konzept GUT * Leistungsträgern vor Ort: Transfers, F&B, Rahmenprogramm und Guides SEHR GUT, Hotel GUT * Die Leistungsträger vor Ort waren top! Einzige kleine Kritik richtete sich an die Begleiter in den Jeeps, die zum Teil sehr mäßig englisch gesprochen haben, was die Kommunikation wohl teilweise etwas schwierig gestaltete. Planung nächstes Projekt: Wir melden uns im Spätsommer sehr gerne bei Ihnen!

15.01.2019 (Bewertetes Paket: 0503905 - Galaktisches Dinner in Jena)

M2 Personal GmbH: Weihnachtsfeier mit 150 Gästen im Planetarium in Jena: Angebotserstellung: insgesamt sehr gut, grafische Attraktivität war gut und Preis-Leistung könnte etwas besser sein; Planungs- und Vorbereitungsphase mit dem Hirschfeld Team war sehr gut; das Ambiente im Planetarium sehr schön, die Qualität der Speisen bei besonderen Wünschen ist ausbaufähig, die Hotels in Jena waren gut; mit Hirschfeld waren wir wieder sehr zufrieden! Wir empfeheln Hirschfeld gerne weiter und melden uns selbst bald wieder für unser nächstes Event.

10.10.2018 (Bewertetes Paket: 0506601 - Lissabon – Kulturerbe und Lifestyle)

Internationales Meeting in Lissabon im September 2018 für 100 Personen aus der Pharmaindustrie: "Ganz herzlichen Dank für die professionelle Organisation unseres Vertriebspartnertreffens. Sowohl die Planung im Vorfeld als auch die Betreuung vor Ort waren sehr gut. Das Team von Hirschfeld haben wir engagiert bis ins kleinste Detail erlebt, flexibel und offen für unsere kurzfristigen Änderungen und dabei die ganze Zeit freundlich und gut gelaunt. Dies hat erheblich zum Erfolg unserer Veranstaltung beigetragen."

09.07.2018 (Bewertetes Paket: 0507938 - Winter-Paradies mit Schnee-Wettkampf)

Incentive-Reise nach Reit im Winkl im Juni 2017 für 14 Gäste aus dem Bereich Banken & Versicherungen: super Veranstaltung! Alle Teilnehmer von den Mitarbeitern bis zum Vorstand des Unternehmens waren total begeistert. Nochmals herzlichen Dank an "Hirschfeld" und bis zum nächsten Mal!