Kategorie/Anlass: Firmenevent, Gruppenreise, Incentivereise

Weltgrößtes Passagierschiff stach am 7. April 2018 in See

Mit seinem Neuzugang Symphony of the Seas definiert Royal Caribbean International Familien- und Abenteuerreisen für 2018 neu: Neben bereits bekannten Angeboten der Kreuzfahrtlinie bietet das nagelneue Schiff spannende Erlebnisse im Bereich Unterhaltung, sowie neue kulinarische Konzepte. So sorgen etwa Roboter-Barkeeper an der Bionic Bar by Makr Shakr, ein Aqua Theater mit Tauchperformances sowie die Ultimate Abyss, die längste auf einem Schiff befindliche Rutsche, für einen abwechslungsreichen Aufenthalt auf hoher See.

Aber auch im Incentive- und Tagungsbereich sollten Kreuzfahrtschiffe nicht unterschätzt werden!

USP der Schiffe für Ihre Tagung oder Incentive-Reise

  • Das Schiff ist eine eigene Destination mit extremer Vielfalt an Aktivitäten, Restaurants und Abendprogrammen. 
  • Sie können ein gemeinsames Programm an Bord gestalten und eigene Ausflüge für Ihre Gruppe exklusiv buchen. Freizeit wird hier ganz anders definiert! Hier findet wirklich jeder etwas nach seinem persönlichen Geschmack.
  • Für Ihre Gruppe können, je nach Teilnehmerzahl, Teilbereiche oder ganze Restaurants exklusiv reserviert werden.
  • Alle Schiffe von Royal Caribbean sind mit einem Konferenzzentrum ausgestattet. Die Konferenzräume inklusive Audio+Video Ausstattung stehen für Ihre Tagungs- und Incentivereise-Gruppe kostenfrei zur Verfügung.
  • Weltweite Routen und Reiseziele sind möglich. In Europa erreichen Sie die Schiffe schnell per Flugzeug von deutschen Flughäfen aus. Die Karibik bietet ebenfalls ein umfangreiches Portfolio an Kurzreisen, aber die Anreise dauert zwischen 10 und 12 Stunden.
  • Wählen Sie Ihre eigene Aufenthaltsdauer! Bei Royal Caribbean kann eine längere Route für Ihre Gruppe "verkürzt" werden. Das heißt sie gehen mit den anderen Passagieren an Bord, bleiben aber nur 3, 4 oder 5 Nächte und steigen an einem Hafen Ihrer Wahl aus. Das geht! Muss aber immer konkret bei der Reederrei angefragt werden und ist mit Mehrkosten verbunden.
  • Es gibt IMMER eine Schlechtwettervariante! Auf dem Schiff bieten sich IMMER Alternativen, wenn das Wetter mal nicht mitspielt.

Wenn Sie noch mehr über die neue Schiffsgeneration von Royal Caribbean International wissen möchten, lesen Sie bitte hier weiter...

Royal Caribbean - einer der Vorreiter der Branche
Royal Caribbean International ist eine preisgekrönte globale Kreuzfahrtmarke mit 48-jähriger Geschichte. Bekannt für seine Innovationen auf See verfügt die Kreuzfahrtlinie über eine umfangreiche Reihe von Funktionen und Annehmlichkeiten, die es nur bei Royal Caribbean gibt. Die folgenden Neubauten, die 2022 und 2024 in Dienst gestellt werden sollen, werden statt mit Schweröl mit klimafreundlicherem Flüssiggas angetrieben.

Neustes Schiff: Symphony of the Seas
Die Symphony of the Seas umfasst 16 Gäste-Decks und mehr als 230.000 Bruttoregistertonnen. Außerdem trägt das Schiff 5.500 Gäste bei Doppelbelegung und verfügt über 2.774 Kabinen.

Neue kulinarische Angebote
Im gastronomischen Bereich erweitert die Symphony die bereits vielfältige Auswahl von mehr als 20 Spezialitätenrestaurants durch neu entwickelte Konzepte. Als erste Seafood-Brasserie von Royal Caribbean bietet Hooked den Gästen frische Meeresfrüche und serviert unter anderem frische Austern. Das leger-elegante Restaurant befindet sich auf der Vorderseite des Schiffes und ermöglicht Gästen beim Mittag- beziehungsweise Abendessen einen faszinierenden Blick auf das offene Meer.

Die nächste Stufe von Entertainment
Das ausgezeichnete Unterhaltungsprogramm von Royal Caribbean wird neue innovative Shows präsentieren, bei denen der Theaterzauber über die Bühne hinaus ins Publikum reicht. Im neuen AquaTheater, einem Open-Air-Amphitheater, sorgt die neue Aqua-Show "HiRo" mit einer Mischung aus Tauchen und Akrobatik für einen besonderen Wow-Effekt.

Innovative Technik
Die Symphony bietet alle bereits bekannten, preisgekrönten Gasttechnologien, für die die Marke bekannt ist, darunter VOOM - das schnellste Internet auf See, modernste Wegweiser und virtuelle Balkone.

Ein Schiff als Destination mit sieben Erlebniswelten

  • Boardwalk – Außenbereich mit einem nostalgischen Ambiente, welches an die Piers aus vergangenen Zeiten erinnert.
  • Central Park - Mit mehr als 12.000 üppigen tropischen Pflanzen ist dieser Open-Air-Bereich ein angenehmer Rückzugsort mit ruhigen Ecken zum Lesen und Entspannen, kleinen Boutiquen zum Stöbern und Spezialitätenrestaurants.
  • Entertainment Place – Das zeitgenössisches Nachtclub-Angebot mit kleinen, intimeren Locations für unterschiedliche Präferenzen.
  • Pool- und Sportzone – Hier befinden sich die meisten Angebote aus dem Aktivbereich, wie The Ultimate Abyss, die höchste auf See befindliche Rutsche, The Perfect Storm Wasserrutschen-Trio, zwei FlowRider Surf-Simulatoren, eine Minigolfanlage, eine über neun Decks reichende Zip-Line, ein Strandbad sowie das neue mexikanische Restaurant El Loco Fresh.
  • Royal Promenade – Hier befinden sich Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Neben einem Starbucks gibt es etwa die mit Robotern als Barkeeper ausgestattete Bionic Bar und die bewegliche Rising Tide Bar, welche die Gäste zum höher gelegenen Central Park transportiert.
  • Youth Zone – Abenteuerlustige Jugendliche können in die unterschiedlichsten und innovativsten Programme eintauchen, darunter auch das neue Abenteuerspiel Puzzle Break im Escape Room Format, bei dem Teams gegen die Uhr spielen, um gemeinsam dem U-Boot Themenraum zu entfliehen.
  • Vitality at Sea Spa und Fitness Center – Erholung und Sportmöglichkeiten finden Interessierte im größten Spa und Fitnesscenter auf hoher See.