Programm-Idee

Survival-Training Auf gehts in die Natur!

Ein Survivaltraining als Teambuilding bringt Sie den entscheidenden Schritt nach vorne. Hier lernen Sie und Ihr Team fundamentale Fähigkeiten, sich in freier Natur mit einem Minimum an Hilfsmitteln zurechtzufinden. Der Kurs wird von erfahrenen Guides geleitet und kann je nach Kenntnisstand der Teilnehmer direkt ins Outdoor-Abenteuer zu Top-Locations zwischen Isartal und Ammertal führen oder zunächst mit einer Ausbildung zu Survival-Grundlagen starten.

Das Programm ist alternativ auch für 2 Tage möglich. Die Übernachtung erfolgt in diesem Fall unter freiem Himmel in unserem Outdoor Camp. Schutz bietet dabei unter anderem der selbstgebaute Unterstand sowie ein wärmendes Feuer.

  • Region
    -
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    1,0 Tag
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Preis
    -

Beschreibung

Das Survivaltraining in unserem Outdoor Camp umfasst immer eine individuelle Konzeption des Programms. An der ersten Station stellt der Guide dazu die Grundlagen zum Überleben in der Natur vor. Hier gibt es auch schon die ersten Erfolgserlebnisse, wenn Feuer quasi aus dem nichts entsteht und selbst gewonnenes Wasser den ersten Durst stillt. Alle Teilnehmer sind jetzt schon zu einem fest miteinander verschweißten Survival-Team geworden, das sich erstmals - freilich ausgestattet mit dem Wissen des Überlebens-Profis - dabei beweisen muss, ohne GPS oder andere Hightech-Mittel den Weg im Gelände zu finden. Nach dem Bestehen dieser Herausforderung dürfte Ihnen und dem ganzen Kurs schon der Magen etwas knurren. Genau die richtige Zeit zu lernen, wie tierische oder pflanzliche Nahrung in der Natur zubereitet werden kann.

Das sind Ihre Highlights beim Survivaltraining im Großraum München :

- Feuer ausschließlich mit umherliegenden Gegenständen machen sowie mit Hilfsmitteln wie Feuerstein, Magnesiumstein, Batterien, Stahlwolle, Watte und vielem mehr
- Orientierung in der Natur mit und ohne Kompass und Karte
- Primitiv Werkzeuge selber bauen wie eine Säge ,Steinschleuder oder einen Fischspeer
- Bau von Unterständen
- Wassergewinnung mit und ohne Hilfsmitteln wie z.B. Filtration / Aktivkohle, Tau Morgentau /Abendtau
- Pflanzenkunde hinsichtlich essbarer und nicht essbarer Pflanzen
- Erste Hilfe leisten im Rahmen einer Survival Situation
- Knotenkunde und die Grundlagen von Verbinder und Befestigungsknoten
- Bau von Fallen wie Schlagfallen, Schlingenfallen u.a.
- Stockbrot am Lagerfeuer
- Finden tierischer und pflanzlicher Nahrung
- Seilrutsche und Jägersteig zum Überqueren einer Schlucht

Es ist hier übrigens ganz erstaunlich, wie schnell Instinkte wachgerufen und Sinneswahrnehmungen intensiviert werden. Sie werden Geräusche viel aufmerksamer wahrnehmen und mit Hilfe Ihres Guides zuzuordnen lernen. Auch werden Sie jetzt schon Gerüche und Geschmäcker erheblich deutlicher erfahren. Ihre Überlebensgeister melden sich einfach zurück. Eine sehr entspannende, stresslösende Erfahrung, die nur allzu häufig ein Gefühl tiefer und ursprünglicher Geborgenheit wachruft.

Eine Survivaltraining inklusive verschiedener Grenzerfahrungen wartet auf alle Teilnehmer. Das Programm dient der Persönlichkeitsentwicklung und bietet prägende Erfahrungen.

Ein komplettes Survival Kit inklusive Messer, Feuerstahl, Isomatte usw. wird für alle Teilnehmer von uns gestellt.

Leistungen inklusive

  • Konzeption, Organisation und Durchführung
  • 1 komplett gepacktes Survival Paket pro Teilnehmerinkl. Messer, Feuerstein, Kompass, Weithalsflasche, Säge, Isomatte, Axt, Sägablatt, Steinschläuder Gummis und Schaufel, Kleinteile wie Nägel, Schnur und Zwirn sowie Zundermaterial zum Feuer machen, Poncho
  • Begleitung durch einen erfahrenen Guide

Zusatzleistungen optional

Wichtige Hinweise

Mitzubringen ist von allen Teilnehmern:
- Rucksack
- Festes Schuhwerk
- Taschenlampe / Stirnlampe
- Regenfeste Kleidung
- Kopfbedeckung
- Kleidung zum Wechseln wie Socken, T-Shirt und eine Hose
- Hygieneartikel

Karte

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang