Programm-Idee

Über eine App greifen die Teams auf eine Aufgabenliste zu, aus der sie sich die Aufgaben aussuchen, die sie in der kurzen Zeit lösen möchten. Die vielfältigen Herausforderungen umfassen knifflige Fragen, lustige Fotos, schwierige Video-Challenges und das Besorgen (oder Herstellen) von bestimmten Gegenständen oder Dingen! Dabei ist immer Kreativität gefragt, denn bei jeder Lösung kann sich das Team Bonuspunkte verdienen, wenn Sie um die Ecke denken oder einen originalen Einfall haben. Sollte ein Team in der kurzen Zeit alle Aufgaben schaffen, winken Bonuspunkte für die Zeit, die noch über ist! Doch Vorsicht: Bonuspunkte für Kreativität können dem Team so durch die Lappen gehen! In einem Videocall schauen wir uns als krönenden Abschluss die Fotos und Videos gemeinsam an.

Gespielt wird dabei in Teams von 2 bis 5 Personen oder alleine aus dem Homeoffice. Räumlich getrennte Teams haben mindestens genau so viel Spaß und lernen während des Events effektiv und zielgerichtet Probleme zu lösen.

Mit unserem Race to 20 erleben die TeilnehmerInnen ein aufregendes Abenteuer, bei dem ihre Fähigkeiten unter Zeitdruck getestet werden und jede/r mit seinen/ihren Stärken zum Erfolg des Teams beitragen kann. Dadurch lernen sich Ihre MitarbeiterInnen auf eine ganz neue Art und Weise kennen!

  • Region
    -
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    1,5 Stunden
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Hygiene-Konzept
    Ja
  • Preis
    -

Beschreibung

In der App finden die TeilnehmerInnen zum Start der Veranstaltung eine Aufgabenliste mit verschiedenen Challenges (Foto, Video, Item, Text, Rätsel). Ziel ist es, so viele Punkte zu sammeln wie möglich. Dafür müssen möglichst viele der Aufgaben möglichst kreativ gelöst werden. Jede Lösung bringt die Teams dabei einen Schritt näher zum Sieg. Schlaue Absprache innerhalb der Teams kann außerdem die Effektivität steigern und somit die Siegeschancen weiter verbessern. Zum Beispiel muss ein Teammitglied ein Rätsel lösen, während ein anderes Teammitglied versucht ein Boot zu basteln und dieses „auf dem Wasser“ (Waschbecken, Badewanne, Pfütze, …) zu fotografieren.

Als Nachweis, dass eine Aufgabe abgeschlossen wurde, laden die Teams Fotos oder Videos in der eigens programmierten Multiplattform App hoch. Selbstverständlich entspricht diese allen deutschen und europäischen Datenschutzstandards! Wir bewerten diese Abgaben und verteilen die Punkte, sodass am Ende des Zeitraumes ein Siegerteam gekürt werden kann.

Durch die Zusammenarbeit in den Teams steigern wir die Kommunikationsfähigkeiten Ihrer MitarbeiterInnen. Absprache und Koordination unter Zeitdruck sind in unserem Spiel essenziell und lassen sich im Nachgang gut in die Arbeitswelt übertragen.

Den krönenden Abschluss bildet zu guter Letzt unsere Videokonferenz, bei der wir das Siegerteam küren und gemeinsam die besten Fotos und Videos anschauen. Zu sehen wie die anderen Teams die verrückten Aufgaben gelöst haben, ist für unsere TeilnehmerInnen jedes Mal ein Highlight und sorgt für viele Lacher und Freude!

Leistungen inklusive

  • AufgabenlisteWir erstellen eine Aufgabenliste für Ihre Veranstaltung.
  • DurchführungWir führen das Teamevent für Sie durch und bewerten die Abgaben der Teams.
  • Endauswertung und UrkundenNach Ende des Events lassen wir Ihnen die Endauswertung, zahlreiche Statistiken, die Fotos und Videos der Teams sowie die Urkunden zukommen.
  • Siegerehrung und gemeinsames Anschauen der AbgabenDer krönende Abschluss: In einem Videocall präsentieren wir den Teams die schönsten, lustigsten und kreativsten Abgaben und verkünden das Sieger-Team. Dies sorgt für jede Menge Spaß und zahlreiche Lacher!

Zusatzleistungen optional

Wichtige Hinweise

Unsere Scavenger Hunts sind so konzipiert, dass sie trotz geltender Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen gespielt werden können. Wir halten uns dabei an die in Ihrem Bundesland geltenden Vorschriften!

Es gibt für dieses Event keine maximale Teilnehmerzahl. Sprechen Sie uns bei sehr großen Gruppen am besten an - gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Da die Hunts nicht ortsgebunden sind, können diese auch außerhalb Deutschlands gespielt werden!

Referenzen

„Auch virtuell ein super Team Event, mit vielen kreativen Aufgaben und einigen Lachern!“ - Cassian Warneke (E.ON Energie)

„Die Zusammenarbeit mit dem Veranstalter-Team hat nicht nur großen Spaß gemacht, sie war vor allen Dingen auch verbindlich und vertrauensvoll und hat bestens funktioniert. Wir ergänzten uns hervorragend durch unseren beidseitigen kreativen Input.“
Marlis Torka (WFB – Wirtschaftsförderung Bremen)

„Neu, erfolgreich, spannend und vor allem aktivierend – Das Format hat wunderbar funktioniert.
Uns bleibt die Rallye und die Zusammenarbeit mit dem Team in hervorragender Erinnerung und wir können die Herangehensweise uneingeschränkt weiterempfehlen.“
Giovanni Fusarelli (Bielefeld Marketing)

„Mit einem derart durchschlagenden Erfolg haben wir nicht gerechnet."
Nina Bernhammer (Volksbank Mittelhessen)