Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen modernen Browser (Chrome, Firefox, Edge, Safari) in aktueller Version.

Programm-Idee

Entdecken Sie die Bremer Altstadt bei einer virtuellen Stadtführung bequem von zu Hause aus am Computer und genießen Sie dabei leckere weihnachtliche und winterliche Spezialitäten aus Bremen. Aber Vorsicht: Ihr Scharfsinn ist gefragt: Während der virtuellen Stadtführung erzähle ich Ihnen ganz skrupellos ein paar Geschichten, die erstunken und erlogen sind - und diese sollen von Ihnen enttarnt werden...

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Online-Event
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    90,0 Minuten
  • mögliche Sprachen
    Deutsch
  • Preis
    -

Beschreibung

Wie läuft die virtuelle Weihnachtsfeier ab?

Ein paar Tage vor der virtuellen Weihnachtsfeier erhalten Sie per Post ein kleines Päckchen mit winterlichen und weihnachtlichen Bremer Spezialitäten. Das Päckchen enthält jeweils

- 1 Stück Bremer Klaben (Kuchen mit Rosinen)

- 1 kleines Glas Bremer Senatskonfitüre

- 1 kleine Tüte gebrannte Mandeln mit Zimtgeschmack

- 1 Elisen-Lebkuchen mit dunkler Schokolade

- 2 kleine winterliche Teeproben

Je nach Produktion können die Sorten variieren.

Aus organisatorischen Gründen und damit das Päckchen Sie auch pünktlich bis zur Führung erreicht, ist eine Anmeldung nur bis spätestens 10 Tage vor dem Termin möglich.

Die virtuellen Stadtführungen finden über "Zoom" statt, eine externe Plattform für Videokonferenzen. Zur Teilnahme ist es notwendig, dass Sie einen PC oder Laptop zur Verfügung haben und dass Sie sich das Programm "Zoom" herunterladen. Nähere Informationen zu den technischen Voraussetzungen und den Ablauf erhalten Sie bei Buchung bzw. auf Anfrage bei mir. Den Link zur Teilnahme an der virtuellen Stadtführung erhalten Sie nach der Buchung per E-Mail von mir.

Während der virtuellen Stadtführung sehen Sie in einer Präsentation Videosequenzen und Fotos aus der Bremer Altstadt und ich erzähle Ihnen dazu etwas zur Stadtgeschichte, den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und zum Thema Weihnachten. Bei einigen Geschichten können Sie mitraten, ob diese wahr oder gelogen sind. Am Ende erfahren Sie die Auflösung.

Tipp: Dieses Angebot eignet sich auch super für betriebliche Weihnachtsfeiern oder Weihnachtsfeiern mit Freunden, dem Verein oder der Familie. Um die virtuelle Weihnachtsführung für Gruppen zu buchen, fragen Sie gerne hier auf hirschfeld.de an.

Technik

  • Die meisten Plattformen
  • Mobile Phone
  • PC
  • Android
  • IOS
  • Windows
  • Linux
  • MacOS
  • Zoom
  • MS Teams
  • Cisco WebEx
  • EventMobi
  • Google Meet
  • Hopin
  • Plazz
  • Wonder
  • Download notwendig
  • Download nicht notwendig

Service

  • CO2 ausweisbar
  • CO2 Kompensation
  • mit Moderator
  • ohne Moderator
  • eigener Moderator
  • kein Support
  • mit Support
  • ohne Warenversand
  • mit Warenversand

Interaktion

  • niedriges Level
  • mittleres Level
  • hohes Level
  • jeder für sich
  • in Teams
  • alle zusammen

Empfohlene Browser

Die Angaben beziehen sich auf die jeweils aktuellste Version des Browsers. Frühere Versionen können ebenfalls funktionsfähig sein. Wir empfehlen, das vorher mit dem Anbieter abzustimmen.

  • Apple Safari
  • Brave
  • Google Chrome
  • Microsoft Edge
  • Microsoft Intenet Explorer
  • Mozilla Firefox
  • Opera
  • Tor Browser
  • Vivaldi

Leistungen inklusive

  • Kostproben von Bremer Spezialitäten, Verpackung und Versand
  • 1 Stück Bremer Klaben pro Person (Kuchen mit Rosinen)
  • 1 kleines Glas Bremer Senatskonfitüre pro Person
  • 1 kleine Tüte gebrannte Mandeln mit Zimtgeschmack pro Person
  • 1 Elisen-Lebkuchen mit dunkler Schokolade
  • 2 kl. winterliche Teeproben pro Person
  • Verpackung und Versand

Wichtige Hinweise

Aus organisatorischen Gründen und damit das Päckchen Sie auch pünktlich bis zur Führung erreicht, ist eine Anmeldung nur bis spätestens 10 Tage vor dem Termin möglich.

Die virtuellen Stadtführungen finden über "Zoom" statt, eine externe Plattform für Videokonferenzen. Zur Teilnahme ist es notwendig, dass Sie einen PC oder Laptop zur Verfügung haben und dass Sie sich das Programm "Zoom" herunterladen. Nähere Informationen zu den technischen Voraussetzungen und den Ablauf erhalten Sie bei Buchung bzw. auf Anfrage bei mir. Den Link zur Teilnahme an der virtuellen Stadtführung erhalten Sie nach der Buchung per E-Mail von mir.