Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen modernen Browser (Chrome, Firefox, Edge, Safari) in aktueller Version.

Programm-Idee

Als Ausflugsziel für besondere Vereinsfeiern, Messe- oder Tagungs-Rahmenprogramme, Abendgestaltung und Incentives verbinden wir die Stadtgeschichte von Dresden mit modernster Virtual Reality Technik.

Eine weltweit einzigartige Mischung aus haptischen, technischen und multimedialen Effekten lässt die Besucher in eine vergangene Epoche mit Haut und Haar eintauchen und eine echte Zeitreise erleben.

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Event ohne Übernachtung
  • Teilnehmer (8 bis 15)
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    90,0 Minuten
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Preis
    -

Beschreibung

Mit dem Virtual-Reality Stadtrundgang gehen Sie mit uns auf Zeitreise und werden zum Augenzeugen der Geschichte.

Euer persönlicher Guide führt euch in rund 90 Minuten auf einer Strecke von 2,5 Kilometern durch 400 Jahre Dresdner Stadtgeschichte. An neun Stationen könnt ihr die heutige Realität dank des Blicks durch die Virtual-Reality-Brille direkt mit der Vergangenheit vergleichen. Die virtuelle Realität ermöglicht dabei einen 360°-Rundumblick, der von eurem Guide mit vielen wissenswerten und emotionalen Geschichten begleitet wird. Euch erwartet ein beeindruckender und bewegender Früher-Heute-Vergleich.

Die glamouröse Zeit des Barocks, die faszinierende Wandlung der Stadt bis zur Jahrhundertwende, die Zerstörung im Zweiten Weltkrieg, neue Ideen im Sozialismus und schließlich die Wende – all das hat seine Spuren im Wesen und Erscheinungsbild Dresdens hinterlassen. Und ihr könnt es mit eigenen Augen sehen!

Wie fühlte sich das Leben im damaligen Dresden an, und was spürt man davon heute noch? Welche Spuren und ikonischen Gebäude sind heute noch sichtbar und was ging verloren? Wir liefern darauf interessante und bewegende Antworten!

Unser Programm ermöglicht Dresdnerinnen und Dresdnern sowie Besucherinnen und Besuchern eine neue Form des Stadtrundgangs, der die Vergangenheit lebendig werden lässt.

Leistungen inklusive

  • Exklusiv-VorführungSie möchten die Dresdner Innenstadt ganz privat erkunden? Wir bieten Ihnen unser Event gerne exklusiv an, auch unter der Woche.

Wichtige Hinweise

Strecke: 2,5 Kilometer
Dauer: ca. 90 Minuten
Treffpunkt: Taschenberg 3, 01067 Dresden

Karte

Anbieter-Bewertungen

Hier sehen Sie eine Übersicht sämtlicher Bewertungen des Anbieters unabhängig vom gebuchten Paket-Angebot. Die jeweilige Bewertung muss sich also nicht unbedingt auf das vorliegende Paket beziehen.
5 abgegebene Bewertungen
4,70 von 5 Sternen
Preis/Leistungsverhältnis:
4,60 von 5 Sternen
Vollständigkeit der Leistungen:
4,80 von 5 Sternen
Freundlichkeit des Personals:
5,00 von 5 Sternen
Zutreffen der Beschreibung:
4,60 von 5 Sternen
Erwartungen erfüllt?
4,40 von 5 Sternen
Persönliches Engagement:
4,80 von 5 Sternen
14.02.2020 (Bewertetes Paket: 0514203 - Die Zeitreise ins barocke Dresden)

Eine tolle Idee und so realistisch. Super.Tipp: der Film im 2. Raum hat zwar seine Berechtigung, jedoch könnte die Kutschfahrt noch ein bisschen länger sein. Herzlichen Dank an das Team.

13.11.2019 (Bewertetes Paket: 0511532 - Zeitreise in die Kölner Goldenen Zwanziger)

Es war interessant, informativ, gewürzt mit kleinen lustigen Inhalten. Sehr schön!

11.07.2019 (Bewertetes Paket: 0511532 - Zeitreise in die Kölner Goldenen Zwanziger)

Die Zeitreise hat Spaß gemacht, aber an der Seeschärfe der Brillen könnte man noch arbeiten.

18.04.2019 (Bewertetes Paket: 0511532 - Zeitreise in die Kölner Goldenen Zwanziger)

Für alle Teilnehmer war es eine Premiere. Die Veranstaltung wurde durchweg als interessant und gelungen bezeichnet, so die allgemeine Resonanz.
Im Vorfeld der historischen Straßenbahnfahrt, chronologische Ereignisse im Zusammenhang mit der Stadt Köln - untermalt von fantastischer und passender Musik dazu - in Erinnerung zu rufen, unterstrich diese von allen genossene und kurzweilige Veranstaltung.

24.09.2018 (Bewertetes Paket: 0511532 - Zeitreise in die Kölner Goldenen Zwanziger)

Es war ein Erlebnis und ist super organisiert! Würde es jedem empfehlen!