Kategorie/Anlass: Betriebsausflug, Firmenevent, Rahmenprogramm, Teambuilding

Programm-Idee

Teamtraining in Bayern: Die Piraten sind los! Holzauge sei wachsam.... wenn auf der Isar, dem Starnberger See oder dem Chiemsee die Piraten los sind, sind alle aufgefordert, diese Banditen wieder sicher hinter Schloss und Riegel zu setzen. Zur Belohnung gibt es ein köstliches Piratenbarbecue im Anschluss an eine turbulente und aufregende Jagd. Fischen Sie während der Jagd hilfreiche Hinweise aus dem Wasser und versuchen Sie, die Schwachstellen Ihres Gegners – der Piratin – zu entdecken. Vielleicht in Gestalt eines hoffnungslos Verliebten? Oder ein neidischer Konkurrent? Finden Sie es selbst heraus....

  • Region
    -
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    6,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Preis
    -

Beschreibung

Am vereinbarten Treffpunkt werden die „königlichen Freibeuter“ in Gruppen aufgeteilt und erhalten ihre Ausrüstung bestehend aus einer Augenklappe, einem Piratentuch für den Kopf, einen Kartenausschnitt vom See mit Fragen rund um den See, sowie Hinweisen, wann und wo weitere Nachrichten versteckt sind.

Außerdem müssen die einzelnen Teams ihre eigenen Piratenflaggen für ihr Boot basteln – mit einem schwarzen Tuch und weißen Fingerfarben.
Ziel ist es, den Schatz zu finden.
Dazu müssen die Teams Hinweise suchen, jagen und verfolgen. Aber Vorsicht: Mancher Hinweis führt auch in die Irre.
Hüten Sie sich also vor Falschmeldungen. Auf Wunsch des Königs müssen Sie jedoch nicht nur den Schatz finden, sondern auch noch die Piratin Lola mit ihrem Gefolge in Gewahrsam nehmen, die Sie ebenfalls kreuz und quer über den See jagen wird. Auf ihrer Suche nach dem Schatz „verliert“ die Piratenbraut wertvolle Tipps in Form von Flaschenpost etc., die Sie letztendlich zum Schatz führen werden. Hier ist also Team-Strategie gefragt und eine riesen Gaudi garantiert. Schiff Ahoi!

Das Anheuern (Ablaufbeispiel): Die Teilnehmer werden in z.B. 3 Freibeuter Teams aufgeteilt, die sich auch jeweils ihre eigene Freibeuterflagge malen müssen.

Teamauslosung: Team 1 pumpt die Raftboote (10 Mann pro Boot) auf und bringt sie ins Wasser. Team 2 folgt an Land den GPS-Geräten (gelenkt über Koordinaten) und findet heraus wo die ersten Aufgaben versteckt sind und Team 3 sucht mit den LVS-Geräten (piepen) die in Teile zerstückelte Seekarte.

Schlachtplan: Danach treffen sich die Teams wieder, legen ihre „Ausrüstung“ an, enträtseln die Botschaften, Karten und Aufgaben und besprechen die weitere Vorgehensweise Ihrer Schatzsuche.

Holzauge sei wachsam ... (jetzt geht's auf's Wasser):

Jagd: Die Piratenyacht von Lola liegt verborgen am Ufer. Die erste Botschaft führt die Freibeuter direkt zum Versteck. Sobald die Piratin die Freibeuter sichtet, sucht sie das Weite und die wilde Jagd beginnt.

Schatzsuche: Während der Jagd verliert unsere Piratin immer wieder eine Flaschenpost im See. Darin steht die nächste Aufgabe mit Hinweisen zum Schatz. Achtung! Hier führt schon die ersten Botschaft in die Irre. Jetzt ist Rudern, Jagen, Nachdenken (Teamstrategie) und ein ständiges Abstimmen mit den anderen Teams gefragt. Wir wünschen ein gutes Gelingen und viel Spaß!

Kompromissloses Equipment unserer Partner und die Erfahrung und Begeisterung unserer zertifizierten EAOT Guides (European Association of Outdoor Trainer) sorgen für die Sicherheit und den Genuss auf und um den Starnberger See.

Am Abend findet dann ein Piraten-Barbecue direkt am Wasser neben den Booten und einem Lagerfeuer statt.

Der Preis wurde auf Basis von 60 Personen kalkuliert.

Anbieter-Bewertungen

10 abgegebene Bewertungen
Note: 1,37
Preis/Leistungsverhältnis:
Note: 2,10
Vollständigkeit der Leistungen:
Note: 1,10
Freundlichkeit des Personals:
Note: 1,00
Zutreffen der Beschreibung:
Note: 1,50
Erwartungen erfüllt?
Note: 1,40
Persönliches Engagement:
Note: 1,10
09.01.2017

Unsere Gäste und wir waren sehr zufrieden mit der Organisation! Besten Dank.
Mfg Karin Bärmann

05.01.2015

Wunderbare VA mit sehr viel positivem Feedback seitens der Kollegen :-)! Tolle Location, suuuper nette & toughe Chefin...also alles schick!

13.12.2013

Das Event war ein toller Erfolg. Hotel war super, Location top!
Das Wetter hervorragend. Alles perfekt. Der Veranstalter ist sehr zu empfehlen!

09.07.2013

Wir haben bereits ähnliches Programm in Würzburg gebucht. Das hatte uns sehr gut gefallen und deshalb haben wir uns für ähnliches Programm hier in München entschieden. Es war alles wunderbar und gut organisiert, jedoch fanden wir es in Würzburg besser. Vielleicht einfach nur, weil dort alles "neu" war und in München doch schon einiges bekannt ist. Das "Ende" also die Prämierung war dann etwas "improvisiert". Aber die beiden Teamleiter waren bemüht und engagiert.

23.04.2008

Unsere Teilnehmer waren von der Veranstaltung begeistert und diese war sicherlich nicht unsere letzte!
Der Preis ist allerdings für zwei kleine Gruppen wie bei uns (2 x 10 Personen) relativ hoch vor dem Hintergrund, dass die Organisation ja nicht sehr anspruchsvoll ist (anders als bei 6 - 10 Gruppen), der Konsum inkl. Met extra berechnet wird und die drei Damen lediglich für 4 - 4,5 Stunden zur Verfügung stehen müssen, um an "nur" zwei Gruppen an zwei Treffpunkten Informationen zu geben.

Karte

Leistungen inkl.

  1. Planung, Organisation und Umsetzung der Veranstaltung
  2. EAOT zertifizierte Guides
  3. Skipper
  4. GPS Geräte
  5. Piratin
  6. Yacht, Raftboote und Schwimmwesten
  7. Karte, Stoff, Fingerfarben
  8. Schatztruhe
  9. Rote Tücher und Augenklappen
  10. Piratenbarbecue direkt am Wasser
  11. Haftpflichtversicherung

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang