Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen modernen Browser (Chrome, Firefox, Edge, Safari) in aktueller Version.

Programm-Idee

Boßeln in der Südheide ist ein riesiger Spaß für Gruppen ab 8 Personen. Hier bleibt kein Auge trocken. Planen Sie Ihren Betriebsausflug mit Boßeln und leckerem Essen im Sommer- oder Wintergarten.
Die Boßeltour beginnt direkt am Hotel. Es werden kurz die Spielregeln erklärt und der Verlauf dieser rustikalen Sportart aufgezeigt. Und schon kann es los gehen... Ein Programm voller Spaß und Aktion!

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Event ohne Übernachtung
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    6,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    deutsch
  • Preis
    -

Beschreibung

Die in kleinere Teams aufgeteilten Gruppen gehen mit je einer Boßelkugel an den Start. Mit kleinem Anlauf und kräftigem Armschwung wird die Kugel so weit wie möglich geworfen, um dem Kollegen der anderen Gruppe ja keine Chance zum Gewinnen zu geben. Mit einem Grabenkescher bestückt geht es durch den Heidewald und manchmal hört man auch jemanden sagen „Gib ihm die Kugel“. Die Mannschaft, die ihre Boßelkugel am ehesten ins ausgemachte Ziel bringt, hat gewonnen.

Zum Boßeln gehören natürlich auch der so genannte Proviant-Handwagen und das anschließende Essen im Restaurant. Bitte wählen Sie zwischen den unten angegebenen Speisen.

Proviant Bollerwagen:
- Boßelkugeln, Kescher, Tourenplan durch angrenzendes Waldgebiet
- Heißer Glühwein und Apfelpunsch (kältere Jahreszeit)
- König Pilsener, Alster, König Alkoholfrei
- Alkoholfreie Getränke wie Cola, Fanta, und Säfte
- heißer Kaffee und Tee
- Kleine Frikadellen und Laugenstangen
- Süßigkeiten wie kleine Schokoriegel
- Original Bosseler Schnaps von Berentzen

Anschließendes Essen im Restaurant (Bitte als extra Leistung dazubuchen)
Gleich im Anschluss an die Tour kann zwischen folgenden Speisenvarianten wählen:
- Barbecue mit saftigen Steaks und knackigen Salaten
- Schnitzel satt essen, mit 8 verschiedenen Schnitzelvarianten
- Grünkohl mit Kasseler, Kartoffeln und Bregenwurst (kalte Jahreszeit)

Getränkepauschale für 3 bis 7 Stunden zum Essen (Bitte als extra Leistung dazubuchen)
- Alkoholfreie Soft - Getränke
- Biere vom Fass (Hefeweizen, König Pilsener, Köstritzer Schwarzbier)
- ausgewählte Rot, Weiß und Rosé Weine
- Kaffeebuffet
Die Pauschale kann auch in einem anderen Zeitrahmen angeboten werden.

Leistungen inklusive

  • Boßelausrüstung
  • Proviantwagen während der Boßeltour mit Getränken und kleinen Snacks
  • Schnapsgläser mit Heideschnaps
  • Einweisung in das Boßeln

Zusatzleistungen optional

Karte

Anbieter-Bewertungen

Hier sehen Sie eine Übersicht sämtlicher Bewertungen des Anbieters unabhängig vom gebuchten Paket-Angebot. Die jeweilige Bewertung muss sich also nicht unbedingt auf das vorliegende Paket beziehen.
16 abgegebene Bewertungen
4,57 von 5 Sternen
Preis/Leistungsverhältnis:
4,38 von 5 Sternen
Vollständigkeit der Leistungen:
4,63 von 5 Sternen
Freundlichkeit des Personals:
4,75 von 5 Sternen
Zutreffen der Beschreibung:
4,50 von 5 Sternen
Erwartungen erfüllt?
4,63 von 5 Sternen
Persönliches Engagement:
4,56 von 5 Sternen
05.05.2023 (Bewertetes Paket: 0025653 - „Boßeln All Inklusive“ Lüneburger Heide)

unsere gesamte Gruppe (21 Personen) waren rund um zufrieden
das Personal war sehr nett und aufmerksam
alles was in der Beschreibung stand ist voll erfüllt worden

16.03.2022 (Bewertetes Paket: 0025653 - „Boßeln All Inklusive“ Lüneburger Heide)

Wir kommen wieder !!!!

10.11.2021 (Bewertetes Paket: 0025653 - „Boßeln All Inklusive“ Lüneburger Heide)

Sehr freundliches und angagiertes Personal . Gutes und reichhaltiges Essen und gute getränkeauswahl.

20.10.2021 (Bewertetes Paket: 0021386 - Boßeln mit Grillfest in der Südheide)

Jederzeit wieder! Hatten allen viel Spaß gemacht

23.01.2020 (Bewertetes Paket: 0025098 - Bogenschießen mit Barbecue)

Zum Thema Bogenschießen: Es war eine schöne Sache, nur leider wurden die Punkte der Mitarbeiter nicht aufgeschrieben. Ich hatte vorher extra nachgefragt, wie der Ablauf ist, aufgrund das wir eine Siegerehrung durchführen wollten.
Zum Thema Essen/Abend: Aufgrund einer internen Veranstaltung durch Musik, konnten wir uns im Speiseraum nicht unterhalten. Dies war sehr schade und wurde auch von uns vor Ort und im Nachhinein bemängelt. Da dies für uns die jährliche Weihnachtsfeier war und wir nicht oft zusammen kommen, waren viele Mitarbeiter auch enttäuscht. Erst zur späten Stunde ca. 22.30 Uhr, wo schon alle in Aufbruchstimmung waren, hat man dann die Zwischenwand zur anderen Veranstaltung geschlossen.