Programm-Idee

Der Herold ruft und die Edeldamen und Recken treffen ein zum Kräftemessen. Mittelalterlicher Wettkampf, bei dem mehrere Gruppen gegeneinander antreten. An verschiedenen Stationen werden den Gruppen unterschiedliche Fertigkeiten abverlangt. Neben Anforderungen an den Einzelnen, ist auch das Team gefragt. Hier werden Strategie, Kraft, Schnelligkeit, Präzision, Wissen, Geschicklichkeit und Teamfähigkeit gefordert.
Für die Sieger gibt es eine Überraschung.

  • Region
    -
  • Teilnehmer (20 bis 100)
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    3,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    deutsch
  • Preis
    -

Beschreibung

Der Herold ruft und die Edeldamen und Recken treffen ein zum Kräftemessen.
Zum Empfang gibt es, je nach Zeitpunkt, Nahrhaftes und dazu mittelalterliche Getränke. Nach der Begrüßung und einer Einführung, ziehen die Gruppen mit Schild und Standarte los, um sich ihren Aufgaben zu stellen. An dem Schild werden die bestandenen Übungen dokumentiert. Die Gruppen treffen beim Herold zusammen und überreichen ihren Schild. Daraufhin wird der Herold mit dem Turniermarshall die Ergebnisse auswerten und das siegreiche Team bestimmen. Dieses wird dann vom Herold ausgerufen und erhält aus der Hand des Marshalls seinen Preis.

Gern kann ein feierliches Bankett anschließen (gegen Aufpreis), bei dem die Sieger mit ihren ehemaligen Kontrahenten ausgiebig feiern.

Leistungen inklusive

  • Konzeption, Organisation und Durchführung
  • Equipment
  • Fahrtkosten bis 100 km
  • Siegerpreis
  • Professionelle Betreuung
  • Verköstigung zur Begrüßung

Zusatzleistungen optional