Programm-Idee

SURVIVAL CHALLENGE: Die abenteuerliche Team Challenge ist das ideale Teambuildig für Ihr Team und kann natürlich auch inhaltlich an Ihre Produkte angepasst werden um perfekt als Kundenveranstaltung im Outdoorbereich zu funktionieren.
Prüfen Sie die Survival Skills Ihrer Kollegen. Welches Team hat das Zeug dazu, sich aus der Wildnis zu befreien?
Nach der Einteilung der Teilnehmer in Gruppen von bis zu 10 Personen, begeben Sie sich auf einen spannenden Outdoor Parcours, der den Teilnehmern unterschiedlichste Fähigkeiten abverlangt.
Welches Team holt die meisten Punkte bei der Jagd mit der Zwille? Wer überwindet den inneren Schweinehund und probiert das selbstgebaute Ponchofloß aus? Kann die Rechnungsabteilung nach dem GAU beim Speerwerfen nun beim Abseilen punkten? Wer schafft es mit den wenigsten Strikes nur mit Messer, Feuerstahl und Tampon ein Höllenfeuer zu entfachen? Die Teams sammeln an jeder Station Punkte und am Ende werden Ihre Outdoor Heroes gekürt!
Auf Wunsch können neben den Urkunden auch Siegerpreise für die Helden bereitgestellt werden. Vom Neck Knife über ein Survivalkit bis hin zu exklusiver Outdoorkleidung ist hier alles möglich. Fordern Sie hierzu bitte ein gesondertes Angebot an.
Der „Kopf” hinter diesem Programm hat mehr als 30 Jahre Outdoorerfahrung. Das reicht von den Scouts, über die Luftwaffe, das Erlernen historischer Fertigkeiten im Reenactment bis hin zum alpinen Training, vom Polarkreis über die Alpen bis hin zur syrischen Grenze.
Teambuilding - Aufgaben können natürlich integriert werden. Im Folgenden stellen wir Ihnen eine Auswahl an Aktivstationen vor, die Ihnen einen ersten Einblick in die grundlegenden Techniken des Lebens und Überlebens in der freien Natur geben. Diese werden von den Teilnehmern nacheinander durchlaufen.

  • Region
    -
  • Teilnehmer(30 bis 120)
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    4,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Preis
    -

Beschreibung

Stellen Sie sich aus folgenden Stationen Ihren Outdoor Parcours zusammen:

1. BOGEN COMBAT
Bogen Combat ist ein neues rasantes Teamspiel das Action, Dynamik und Kommunikation vereint. Gespielt wird in zwei Teams, die gegeneinander antreten. Ziel ist es, gemeinsam die Flagge des gegnerischen Teams zu erobern. Gespielt wird mit Spezialbögen und Soft-Pfeilen die extra für diese Art von Action-Shooting entwickelt wurden.
Im Gegensatz zu Gotcha oder Softair unterliegt dieses Spiel nicht den Beschränkungen des Waffengesetzes und kann fast überall gespielt werden.

2. LAGER- UND NOTUNTERKUNFTSBAU
Im zweiten Schritt lernen Sie hier den Inhalt Ihrer Notfallpacks zum Bau einer Notunterkunft, eines Shelters, zu nutzen. Wir werden hier aus Fallholz ein einfaches Schutzdach konstruieren und bauen einige weitere nützliche Dinge für Ihr Lager.

3. FEUERMACHEN
Die meisten modernen Menschen haben schon Probleme beim Entzünden eines Grills, wenn nicht literweise Brandbeschleuniger zur Verfügung steht.
Feuerbohren und Lupen funktionieren in Mitteleuropa nur selten, daher beschränken wir uns auf die garantiert funktionierenden Verfahren.
Wir starten also mit Fidibus und Co. und arbeiten uns über Feuerstarter, Perma light, Magnesiumstarter zu Feuerschläger und Feuerstein vor.

4. NAHRUNG UND NOTNAHRUNG
Dieses Kapitel hat zwar in Europa fast keine Relevanz, da der Mensch auch ohne Nahrung einige Tage aktionsfähig bleibt und mit Wasser und ein paar Müsliriegeln immer eine Straße erreichen kann. Aber dennoch haben Sie mit diesem Programm die Möglichkeit, mit improvisierten Jagdwaffen wie Speeren, Äxten, Schleuder, Wurfholz etc, Ihr Jagdglück zu versuchen.Sie werden feststellen, dass die Ziele in natürlicher Größe ohne langes Training sehr, sehr schwer zu treffen sind. Aber verzweifeln Sie nicht: Ohne Gewehr erlegt auch ein professioneller Jäger nur alle zwei Wochen ein größeres Säugetier.

Hier sind beispielsweise folgende Stationen möglich:

- BOGENSCHIEßEN
- AXT, WURFHOLZ UND BOLAS
- SPEER, SPIEß UND HARPUNE
- JAGD MIT DER SCHLEUDER (ZWILLE)
- WURFMESSER
- BEHELFSMÄSSIGE JAGDWAFFEN
- KRÄUTERKUNDE, PFLANZLICHE NAHRUNG

5. SIGNALE UND NACHRICHTEN
Nun müssen Sie Ihre Retter auf sich aufmerksam machen und hier kommen die internationalen Notsignale und wichtige Tipps aus der Praxis zum Tragen.

6. ÜBERWINDEN VON HINDERNISSEN
Es ist Zeit für den Rückweg in die Zivilisation, das Überwinden von Hindernissen oder z.B. eine kleine Kletter- und Abseilkunde stehen nun auf Ihrem Programm.

Hier können Sie zum Beispiel aus den folgenden Aktivitäten wählen:

- KLETTERN
- ABSEILEN
- ORIENTIERUNGSMARSCH
- KANUFAHREN
- FLOßBAU
- PONCHOFLOß

7. ORIENTIERUNGSMARSCH / GEOCACHING
Hier erhalten Sie einige Aufgaben welche die Teilnehmer unter Zuhilfenahme von Karte, Kompass und Smartphone zu diversen Challenges im Wald führt.
Hierbei kommen sogenannte „Shitmaps“ (Wegskizzen, die nur von einem festgelegten Punkt aus funktionieren und lesbar sind zum Einsatz. Diese Skizzen werden von Spezialkräften zum Finden festgelegter Evakuierungspunkte genutzt.) Geocaching verbindet in idealer Weise aufregende Stunden in der freien Natur, Teamwork und Hightech-Geräte spielerisch zu einem Team-Event. Die Navigationsfunktion ihrer Smartphones (mit entsprechender Geocaching App) dient hier zur Unterstützung und zur Überprüfung der Route.

8. DAS MIENENSPIEL
Auf einem abgesteckten Parcour befinden sich „Mienen”.
Das Spiel gewinnt die Gruppe, die ihre Läufer zeitgleich ins Ziel lotst und die meisten „Mienen” findet und markiert.

9. THE SPOTTER
Die Gruppe bekommt an einem Unterstand für 60 Sekunden Ferngläser und muss damit nicht in den Wald passende Gegenstände in einem definierten, 50-100 Meter entfernten Bereich finden. Anschließend wird die Gruppe befragt, was sie gesehen hat, oder welche Gegenstände im Gelände versteckt sind. Gewinner ist das Team mit den meisten „Treffern”.

Weitere mögliche Stationen:
Holzbearbeitung, Herstellung von behelfsmäßigen Geräten und Jagdwaffen, Herstellung bzw. modifizieren eines Bushcraftmessers, Zusammenstellen eines Bushcraft- oder Survivalkits aus „handelsüblichen Gegenständen” (z.B. im Baumarkt oder Discounter)...weitere Teambuildingaufgaben.

Anbieter-Bewertungen

5 abgegebene Bewertungen
Note: 1,27
Preis/Leistungsverhältnis:
Note: 1,60
Vollständigkeit der Leistungen:
Note: 1,00
Freundlichkeit des Personals:
Note: 1,20
Zutreffen der Beschreibung:
Note: 1,40
Erwartungen erfüllt?
Note: 1,40
Persönliches Engagement:
Note: 1,00
16.12.2013

Es war eine Super Schöne Weihnachtsfeier und alles war perfekt organisiert. Das Essen war sehr lecker. Machen wir bestimmt wieder.

Wichtige Hinweise

Natürlich ist dieses Programm auch als Tages- oder 2-Tagesprogramm mit Biwak in selbstgebauten Sheltern buchbar.
Achtung, der Endpreis dieses Programmes hängt von der gewünschten Location, der Dauer, der Stationsanzahl und der Teilnehmerzahl ab.
Zuzüglich: Getränke und sonstiger Verzehr. Bitte fordern Sie ein konkretes Angebot an.

Referenzen

Nicolina L., AVL Deutschland GmbH:

„Die Kolleginnen und Kollegen haben das „Teamevent Bushcraft“ sehr positiv aufgenommen. Sie hatten Spaß und es war für den einen und anderen sehr interessante Themen dabei.
Leider hat das Wetter nicht mitgespielt, aber in der Jahreszeit besteht immer das Risiko.
Ich möchte mich nochmal für die Organisation bedanken.“


Wencke H., Alcon Pharma GmbH:

„Das Feedback zu unserer Veranstaltung ... war sehr positiv.
Die Mitarbeiter würden gerne im nächsten Jahr wieder so etwas (Teamevent „Bushcraft Essentials“) machen!
Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Alles hat prima geklappt und lief sehr unkompliziert!“


Sandra K., RWE Supply & Trading GmbH:

„Erst einmal vielen lieben Dank für die Durchführung unseres Events (Outdoor Challenge) letzte Woche in Heidelberg. Es hat uns sehr gut gefallen ?.“


PartyLite GmbH, Claudia K.

„Vielen Dank für die Fotos, unseren Gäste haben die Aktivitäten (Outdoor Challenge) sehr gut gefallen.
Vielen Dank,”


Tobias P.

Ein super tolles Survival Abenteuer (Bushcraft Training), kann ich jedem nur weiterempfehlen.

Leistungen inkl.

  1. Bereitstellung und Transport von Geräten, Dekorationsmaterialien etc.
  2. Aufbau, Organisation und Koordination der Veranstaltung mit 4-6 Stationen
  3. Gesamtes benötigtes Material
  4. Veranstaltungsleitung vor Ort
  5. Urkunden für das Siegerteam
  6. 4-12 Betreuer, je nach Teilnehmeranzahl

Zusatzleistungen

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Seitenanfang