Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen modernen Browser (Chrome, Firefox, Edge, Safari) in aktueller Version.

Programm-Idee

Zu Ihrer Weihnachtsfeier im Technik Museum Sinsheim finden Sie nicht nur Zeitzeugen der Technikgeschichte und außergewöhnliche Räumlichkeiten. Wie wäre es beispielsweise mit einem Glühweinempfang aus einem nostalgischen Schäferwagen, einem leckeren Weihnachtsmenü inmitten von Oldtimern und einer Eisstockbahn, auf der Ihre Gäste den Abend mit jeder Menge Spaß und Motivation ausklingen lassen können?

  • Region
    -
  • Event-Typ
    Event ohne Übernachtung
  • Teilnehmer
    -
  • Verfügbarkeit
    -
  • Dauer
    6,0 Stunden
  • mögliche Sprachen
    deutsch, englisch
  • Hygiene-Konzept
    Nein
  • Preis
    -

Beschreibung

- Glühweinempfang aus dem nostalgischen Schäferwagen
- Weihnachtliches Buffet nach Auswahl des Küchenchefs (gerne auch individuelle Abstimmung möglich)
- Eisstockschießen mit zwei Bahnen

Leistungen inklusive

  • Glühweinempfang aus dem nostalgischen Schäferwagen
  • Eisstockschießen mit zwei Bahnen
  • Weihnachtliches Buffet nach Auswahl des Küchenchefs
  • Location für das Dinner und das Eisstockschießen

Wichtige Hinweise

Gerne bieten wir Ihnen das Eisstock-Event auch außerhalb der Weihnachtszeit an.

Karte

Anbieter-Bewertungen

Hier sehen Sie eine Übersicht sämtlicher Bewertungen des Anbieters unabhängig vom gebuchten Paket-Angebot. Die jeweilige Bewertung muss sich also nicht unbedingt auf das vorliegende Paket beziehen.
1 abgegebene Bewertungen
4,67 von 5 Sternen
Preis/Leistungsverhältnis:
5,00 von 5 Sternen
Vollständigkeit der Leistungen:
5,00 von 5 Sternen
Freundlichkeit des Personals:
5,00 von 5 Sternen
Zutreffen der Beschreibung:
4,00 von 5 Sternen
Erwartungen erfüllt?
4,00 von 5 Sternen
Persönliches Engagement:
5,00 von 5 Sternen
26.03.2007 (Bewertetes Paket: 0016326 - Erleben Sie ein Team-Event der Extraklasse)

Meiner Meinung war das Team-Event Spiel etwas zu lange, viele von unseren Teilnehmern wollten auch Zeit haben die Autos usw. anzuschauen. Das Essen war super, die Organisation selbst, sowie die Ansprechpartner des Museums auch phantastisch. Absolut weiterzuempfehlen.

Viele Grüße,

Anja Jordan

Eventuell auch für Sie interessant